gebrauchter Partner mit ein paar Problemen

Diskutiere gebrauchter Partner mit ein paar Problemen im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, bin jetzt auch wieder HDK-Fahrer - nach 3 Jahre Kleinwagen endlich wieder n richtiges Auto fahren. Konkret ist es ein Peugeot Partner II...

  1. #1 Anonymous, 05.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    bin jetzt auch wieder HDK-Fahrer - nach 3 Jahre Kleinwagen endlich wieder n richtiges Auto fahren. Konkret ist es ein Peugeot Partner II HDI 90 von 2007 geworden. Gebrauchtwagen vom Peugeothändler mit 12 Monate Garantie. Nachdem ich lange den Berlingo 1.9d gefahren bin fühte ich mich gleich zuhaus und sogar noch gut motorisiert.

    Hab in den lezten 5 Tagen allerdings ein paar Sachen entdeckt, die noch nicht funktionieren. Ich geh übermorgen zur Werkstatt, aber vielleicht habt ihr schon ein paar Tips:

    Am Samstag morgen sprang er nicht an. Gab keinen Mucks von sich. Fremdbatterie drangehangen - und es ging. Ich hatte am Freitag abend die Klimaanlage nicht ausgemacht und vermute ganz stark da die Ursache, denn ansonsten sprang er morgens tadellos an.
    Muss man die Klimaanlage immer ausmachen, wenn man das Auto abends abstellt? Kenn ich von meinem C2 HDI nicht.

    Der Motor macht im Leerlauf und Stillstand ein leicht schleifendes Geräusch und zwar nur bei warmgefahrenen Motor - also so nach 10 Minuten. Ist besser von innen als von aussen zu hören. Hab keine Ahnung was das sein kann. Hat jemand eine Idee?

    Ansonsten klappert der rechte hintere Lautsprecher von der ansonsten überraschend guten Audioanlage (hab die mit CD) und die Heckscheibenheizung funktioniert nicht.

    Kuriose Effekte hatte ich mit den Wischwasserdüsen - mal Schalter für vorn und es kommt hinten was, mal umgekehrt oder auch mal richtig. Dauert wohl immer ein paar Sekunden bis er umschaltet :lol:

    Alles Sachen, die sich finden - nur bei der Sache mit dem Motorgeräusch bin ich etwas beunruhigt.

    Vielen Dank schonmal
    bartle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 07.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm, dann antworte ich einfach selbst:

    - Motorengeräusch hat sich nach einer Wagenwäsche erledigt .Aral magische Premium Wäsche. :)
    Der Wagen hat ne Weile gestanden und wohl auch draussen. Die ersten Effekte mit den Wischwasserdüsen gehen auch in die Richtung. Funktioniert jetzt wieder normal.

    - Heckscheibenheizung kommt ganz schwach was - bin ich noch nicht zufrieden mit.

    - Lautsprecher klappert mal ja mal nein - kann ich erst zur Werkstatt, wenns mal nicht tut.
     
  4. #3 Anonymous, 10.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    was gibts Neues bzgl. Startschwäche? Hast du die Batterie getauscht?

    Gruß
    Langer
     
  5. #4 knebel24, 10.12.2010
    knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    ... die Überschrift gefällt mir ...
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Lebensnah sozusagen;-)


    Nein im Ernst, wenn Du das Auto beim Händler gekauft hast, hinstellen und Nachbesserung verlangen, haste von Privat gekauft, mußte Dich vermutlich selber drum kümmern.
     
  7. #6 Anonymous, 11.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Keine Startprobleme seitdem - lag wohl wirklich an der Klimaanlage, die ich seitdem immer aushabe. Abgesehen davon gibts noch den Defekt der Heckscheibenheizung. Lenkung ist etwas schwammig - aber hatte vorher einen Kleinwagen in der Sportversion - da ist der Partner dann doch n anderes Auto.
    Da ich im Moment kein akutes Problem von wegen Motorgeräusch habe, warte ich noch ein paar Tage mit der Werkstatt, bis ich ein komplettes Bild habe. Habe ja Garantie.

    Der Verbrauch ist nach ein paar 100 km deutlich gesunken. Der Vorbesitzer ist wohl gefahren wie eine besenkte ***
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gebrauchter Partner mit ein paar Problemen

Die Seite wird geladen...

gebrauchter Partner mit ein paar Problemen - Ähnliche Themen

  1. Peugeot Partner Heckklappenöffnung

    Peugeot Partner Heckklappenöffnung: Ich habe seit 2 Monaten einen neuen Peugeot Partner. Unter anderem weil ich Hunde habe. Nun habe ich folgendes Problem: Ich möchte die Heckklappe...
  2. ESP-Probleme: bremst grundlos ein / ESP-Lampe bleibt an

    ESP-Probleme: bremst grundlos ein / ESP-Lampe bleibt an: Hallo in die Runde! Habe 2 voneinander unabhängige Elektronikprobleme mit dem ESP (oder was auch immer): ESP-Symbol geht an (und nicht mehr aus)...
  3. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  4. Welcher Can Bus Adapter für Peugeot Partner Tepee aus 2009

    Welcher Can Bus Adapter für Peugeot Partner Tepee aus 2009: Tach zusammen, ich möchte mein Werksradio gegen ein Kenwood KDC-X7100DAB austauschen. Welchen Can Bus Adapter benötige ich, damit auch die...
  5. Reparaturanleitung el. Fensterheber Peugeot Partner Bj 2007

    Reparaturanleitung el. Fensterheber Peugeot Partner Bj 2007: Hallo, leider ist der elektrische Fensterheber auf der Fahrerseite unseres Peugeot Partner (Bj. 2007, Multifunktionsdach) defekt. Der Motor ist...