Gebrauchte HDK's mit Diesel. Preisentwicklung? Verkaufschancen?

Diskutiere Gebrauchte HDK's mit Diesel. Preisentwicklung? Verkaufschancen? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Leute, ich hab da mal eine Frage. Diesel sollen ja auch gebraucht schwerer zu verkaufen sein. Trifft das auch für unsere Hochdachkombis zu?...

  1. #1 Wolfgang, 26.09.2018
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Leute, ich hab da mal eine Frage. Diesel sollen ja auch gebraucht schwerer zu verkaufen sein.
    Trifft das auch für unsere Hochdachkombis zu?
    Ende dieses Jahres will ich meinen Kangoo Diesel (inkl. dem Campingumbau und Vorzelt) ins Netz stellen und bin schon mal richtig gespannt.
    Gruß Wolfgang
     
  2. #2 Reisebig, 26.09.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    237
    Jeder halbwegs vernünftige Käufer wird den Preis mit dem Diesel Argument zu drücken versuchen, auch wenn es Ihn nicht betreffen sollte.
     
  3. #3 LilaPause, 26.09.2018
    LilaPause

    LilaPause Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich da vor einer guten Woche mit einem Kfz-Mechaniker drüber unterhalten. Der fährt einen riesen Geländewagen und das ist ein Diesel, der den Wohnwagen zieht. Er überlegt eine Neuanschaffung (wechselt seine Autos wie andere Leute die Unterwäsche :D ) und ist sich aufgrund der aktuellen Dieseldebatte nicht wirklich sicher wohin die Reise geht. Vernunftmäßig tendiert er zum Benziner. Allerdings hat er wieder einen Geländewagen im Visier, der auch als Diesel nur einen geringen Wertverlust hätte (wenn überhaupt), weil diese Kisten als Liebhaberfahrzeuge von gut betuchten Leuten gekauft werden. Die stört das wenig, ob ihr Diesel richtig ordentlich Geld kostet oder nicht in Innenstädte darf. Die haben das Geld und können sich noch einen Kleinwagen dazu leisten. Nix gegen HDKs, aber ich seh sie eher als "Familienkutschen" denn als Liebhaberfahrzeuge. Insofern sehe ich das sehr kritisch. Rechnerisch würde sich ein Diesel bei mir lohnen, aber wenn ich auf die nächsten 5 Jahre gucke, scheint ein Benziner die vernünftigere Wahl. Nichtsdestotrotz drück ich die Daumen für einen guten Verkauf!
     
Thema:

Gebrauchte HDK's mit Diesel. Preisentwicklung? Verkaufschancen?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchte HDK's mit Diesel. Preisentwicklung? Verkaufschancen? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchte Kombis, Fragen nach Besichtigung

    Gebrauchte Kombis, Fragen nach Besichtigung: Hallo, Hab mir 2 gebrauchte Doblo Kombis angesehen und habe als Ahnungsloser was diese Autos angeht mal einige Fragen. Beide sind Diesel mit...
  2. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  3. Verkauf meines EVALA 110 PS Diesel Tekna ca 55.000km

    Verkauf meines EVALA 110 PS Diesel Tekna ca 55.000km: Da ich mir "höchstwahrscheinlich" in der nächsten Woche einen anderen Waagen bestellen werde und sich hier ggfls Interssenten beim NV 200 einlesen...
  4. Ab wann Start / Stop Automatik beim NV200 Diesel?

    Ab wann Start / Stop Automatik beim NV200 Diesel?: Hallo an die Community, man lernt echt nie aus... Habe nun gestern hier im Forum gelesen, dass die neueren NV200 eine Start / Stop Automatik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden