Frage zu Berlingo 1,9 d LKW

Diskutiere Frage zu Berlingo 1,9 d LKW im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, bin schon länger auf der Suche nach dem richtigen Berlingo...und fahre immer noch den kleinen Saxo. Jetzt könnte es mal...

  1. #1 Anonymous, 21.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    bin schon länger auf der Suche nach dem richtigen Berlingo...und fahre immer noch den kleinen Saxo.

    Jetzt könnte es mal wieder konkret werden. Bei mir in der Nähe werden ehemalige Behörden LKW verkauft. Ziemlich junge Fahrzeuge mit dem 1,9 D. Der Diesel müsste für mich reichen und soll ja ziemlich robust sein.

    Steuer kostet der angeblich 110 Euro. Doch wie sieht es bei privater Nutzung mit der Versicherung aus? Könnt ihr mir da eventuell was zu sagen?

    Und allgemein, was haltet ihr davon? Wie bewertet ihr die Preise?

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v1gxlz4z2yrv

    Ich würde mich sehr über Hilfsbeiträge freuen!

    Danke, Nadja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Das, was Du an Steuer sparst zahlste doppelt an Versicherung, weil Du mit dem Teil als Kleintransporter eingestuft wirst, Du weißt schon, das sind die Dinger, die Dich im Porsche immer von der linken Spur scheuchen!

    Und die Versicherung kostet...
     
  4. #3 Anonymous, 21.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Je näher die mir hinten draufhängen, desto mehr Ruhe nehme ich mir um den Überholvorgang zu beenden :lol: Interessiert mich nicht wirklich. Ich will einfach nur möglichst wirtschaftlich einen Berlingo fahren!? Wo alles eingerechnet ist: Anschaffung, Steuer, Versicherung, Reparaturen+Haltbarkeit, Sprit für ca. 20000 km im Jahr.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hallo Nadja,

    je nachdem wo Du wohnst, denk dran das der 1.9D nur eine gelbe Plakette hat.
    Da ist unter Umständen dann bald Schluss mit lustig, bzw. fahren in Umweltzonen.

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Anonymous, 03.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    fahre auch einen 1.9D Kastenwagen, aus 2005. Bisher sehr zufrieden.
    Zugelassen hier in Kroatien. Will aber demnaechst damit nach Deutschland. Gilt dieser Typ in DE als LKW?

    Interessiert mich jetzt nicht wegen Versicherung oder dergleichen (der ist ja hier versichert) sondern wegen eventuellen Fahrverbote, z.B. auf der Brennerpassstrasse. Ich glaube die ist fuer LKW und Anhaenger gesperrt. Wuerde der 1.9D darunter fallen? :?:

    Gruesse,
    Michle
     
  7. #6 Anonymous, 03.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Uebrigens, sehe ich gerade dass ich in den Fahrzeugpapieren folgendes stehen habe: DIESEL - EURO IV

    Laut ADAC heisst das automatisch (zumindest bei im Ausland zugelassenen Fahrzeugen) gruene Plakette:
    http://www1.adac.de/images/TO25631_Plakette_deutsch_tcm8-175017.pdf

    Kann das wirklich sein, dass der olle Vorkammerdiesel EURO IV hat? :shock:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fischotter, 03.11.2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    moin,

    meines Wissen nach, darf man nicht mit ein einem geschloßenen Zugfahrzeug und Anhänger nicht in Deutschland nicht Unbegrenzten fahren. Es gelten dafür die gleichen Regeln wie für LKW egal welcher Grösse. Wenn es auch nur ein Caddy sein sollte. Ich kenn eine Firma die immer Sonntags einen mit scheiben versehenen Bulli damit sie unbegrenzt Sonntags fahren dürfen.
    Wie es am Brenner aussieht kann ich nicht sagen, frag doch einfach mal beim Autocklub oder sonstigen Stellen, wenn es auch die Polizei sein sollte


    Ciao

    Peter
     
  10. #8 Anonymous, 05.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ADAC meint dass alte Brennerstrasse okay geht fuer alle LKW bis 3.5to, solange kein Anhaenger dran haengt.

    Michle
     
Thema:

Frage zu Berlingo 1,9 d LKW

Die Seite wird geladen...

Frage zu Berlingo 1,9 d LKW - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee

    Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee: Hallo Leute, hiermit möchte ich nochmal einen Aufruf starten. Bittet meldet euch, wer ein Problem mit der Sitzheizung im Citroen Berlingo oder...
  2. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  3. NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?

    NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage. Ich habe vor mir in den nächster Zeit einen NV200 Transporter zu zulegen. Bei der...
  4. Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV

    Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV: Hi, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...... Ich habe einen Doblo 223 mit großer Heckklappe. Punkt 1: Die Heckscheibenheizung geht nur Teilweise...
  5. Überkopffach im Bereich der D-Säule

    Überkopffach im Bereich der D-Säule: [ATTACH] Weiß jemand, ob man solche Fächer auch nachträglich kaufen und einbauen kann?