Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil

Diskutiere Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, der nächste Versuch für eine möglichst kleine Motorradhalterung. Ich habe extra ein längeres U-förmiges Bodenteil genommen um mehrere...

Schlagworte:
  1. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,
    der nächste Versuch für eine möglichst kleine Motorradhalterung. Ich habe extra ein längeres U-förmiges Bodenteil genommen um mehrere Varianten probieren zu können. Der überzählige Teil kann dann später abgeschnitten werden. Getestet erst mal nur, durch kräftiges dagegen treten.

    [​IMG]

    Diese Variante hat sich an den roten Pfeilen verbogen.

    Hab das ganze mal anders zusammen geschraubt:

    [​IMG]

    Den Trettest hat diese Variante erfolgreich bestanden. Zufrieden bin ich damit allerdings nicht, weil das Motorrad hierbei ca. 25 cm weiter vorne steht und man nur mühevoll zwischen Vorderrad und Beifahrersitz durchkommt. Das Vierkanntrohr, welches die Wippe in Position hält und wo dann auch die Spanngurte eingehängt werden, kann ich leider, wegen des geplanten Schrankes, nicht weiter nach hinten versetzen.
    Also, nach weiteren Ideen suchen.

    Gruß Walter
     
  2. bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    8
    warum nutzt du nicht die Gewindelöcher die näher dran sind, jetzt mit den Madenschrauben verschlossen?
     
  3. #43 Steindi, 07.04.2019
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    64
  4. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,
    Damit sich bei Belastung nichts mehr verbiegt und damit das Motorrad weit hinten steht, hab ich jetzt 2 zusätzliche Punkte verwendet. Bedeutet leider auch beim An- und Abbau 2 zusätzliche Schrauben drehen und beim Lagern, ein weiteres Vierkant-Material-Teil verstauen.

    [​IMG]


    Hinten hab ich 2 cm bis zur Hecktür:

    [​IMG]


    Vorne ist genug Platz um bequem durchgehen zu können, oder sich auf die gedrehten Sitze zu setzen.

    [​IMG]


    Und im abgebauten Zustand nimmt die ganze Konstruktion wenig Platz weg.

    [​IMG]


    Gruß Walter
     
    Reisebig gefällt das.
  5. #45 Z1400R, 13.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2019
    Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,
    habe jetzt die Löcher der Sitzbefestigungsschienen zugemacht. Hierfür Streifen aus einer beschichteten Hart-Schaum-Platte (aus dem Baubereich) geschnitten und mit Zweikomponenten-Montage-Schaum verklebt und auf die passende Höhe gebracht. Hierrauf sollte jetzt ein 10 mm dicker Vinylboden im Klicksystem verlegt werden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und damit fing das Problem dann an. Ich den schon vor längerer Zeit, in einem Fachgeschäft (nach intensiever Beratung), gekauften Vinylboden ausgepackt und festgestellt, daß er nicht eben auf dem Boden aufliegt, sondern daß die Enden 10 mm hoch gebogen sind. Ohne Spalt zusammen klicken lies er sich auch nur mit erheblichen Kraftaufwand.

    Ich zurück ins Fachgeschäft. Dort erklärte mir der gleiche Verkäufer, der mir den Boden mit Wissen das er in einem Wohnmobil verbaut werden soll, verkauft hat, daß diese Böden für den Innenbereich einer Wohnung gedacht sind, wo ständig Temperaturen über 10°C herschen. Also für Wohnmobil gar nicht geeignet sind. Er würde ihn aber zurück nehmen.

    Ich hab dann erst mal versucht mich schlau zu machen. Also erst mal die Hotline des Hersteller`s angerufen. Dort wurde mir bestätigt, daß der Vinylboden bei Temperaturen unter 10°C kaputt geht. Für`s Wohnmobil wurde mir ein normaler Laminatboden empfohlen.

    Dann hab ich mal nach "laminat im wohnmobil" gegoogelt. Leider war da kein Beitrag von einem Fachmannzu finden, sondern eher Beiträge in Wohnmobil-Foren.
    Hier wurden dann die unterschiedlichen Böden (Kork, Laminat, Linoleum, Vinyl und Teppich) mal hochgelobt und in anderen Beiträgen verteufelt.

    Was habt Ihr für Erfahrungen? Was habt Ihr für Böden? Was würdet Ihr machen, oder was auf keinen Fall? Gewichtprobleme hab ich mit dem Transit Custom übrigens keine.

    Nach meinem jetzigen Wissensstand würde ich einen für Nassräume geeigneten Laminatboden verlegen, aber vielleicht habt Ihr ja bessere Ideen.

    Gruß Walter
     
  6. #46 helmut_taunus, 13.04.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.898
    Zustimmungen:
    633
    Hallo,
    was liefern Zooom, Reimo, Westfalia als Boeden / Bodenplatten aus?
     
  7. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,
    wer gibt mir darauf eine Antwort???
    Gruß Walter
     
  8. #48 Reisebig, 14.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    205
    Sortimo kann ich Dir sagen, Schichtholz mit genoppter Plastikbeschichtung.
     
  9. #49 Z1400R, 10.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,
    mit Boden setze ich mich immer noch auseinander. Habe diverse Hersteller, von verschiedenen Bodenmaterialien angesprochen, aber noch keine endgültige Entscheidung getroffen.

    Bin jetzt stolzer Besitzer einer Diesel betriebenen Luftstandheizung. Habe eine Planar für insgesammt 1050,- unter den Beifahrersitz einbauen lassen. Den Kasten für die Luft-Austritts-Öffnung hab ich selbst gemacht.

    [​IMG]


    Die warme Luft wird nach hinten in den Wohn/Schlafraum geblasen. Neben der Standheizung ist unter dem Beifahrersitz noch Platz für eine 75 Ah Dritt-Batterie (eine Zweit-Batterie ist bereits wegen dem serienmäßig eingebauten Zusatzheizer verbaut).

    [​IMG]

    Zur Zeit arbeite ich mit Hochdruck an der Bett/Sofa Konstruktion, will mit Schlafmöglichkeit in 14 Tagen zu einem Motorrad-Treffen (Z-Treffen Warstein). Ist komplizierter, schwieriger und aufwendiger als ich gedacht hätte.

    Gruß Walter
     
    LuggiB gefällt das.
Thema:

Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil

Die Seite wird geladen...

Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil - Ähnliche Themen

  1. Mein Caddy Mini Camper

    Mein Caddy Mini Camper: Endlich ist er fertig. Wie ich zu meinem Caddy kam habe ich im Thema "Ein neuer Caddy" beschrieben.
  2. technick check, baujahr 2013, nv200 kasten gegen ford transit connect

    technick check, baujahr 2013, nv200 kasten gegen ford transit connect: hallo, ich werde mir einen dieser beiden kastenwägen demnächst kaufen. mit sehr hoher wahrscheinlichkeit, den NV200. deshalb hab ich den thread in...
  3. Caddy Beach Maxi, Ford, Ququq

    Caddy Beach Maxi, Ford, Ququq: Hallo Zusammen, auch ich bin neu und Foren-unerfahren. Bislang war ich mit Minizelt (für eine Nacht) u Komfort-Zelt unterwegs. Jetzt der Wunsch...
  4. Ford Tournee Conect Baujahr 2015

    Ford Tournee Conect Baujahr 2015: Hallo wir haben einen Ford Tourneo Conect Baujahr 2015 TDI Leider haben wir seid einiger Zeit massive Probleme. Garantie ist leider runter. Die...
  5. Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test

    Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test: .HIER hat Auto Bild im Wohnmobil Test den Nissan e-NV200 von Alpin Camper sich mal genauer angeschaut.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden