Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil

Diskutiere Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, danke für den guten Tipp. Ich hab auch mal ein bisschen gegoogelt, Armaflex ist zur Isolation wohl optimal. Gruß Walter...

Schlagworte:
  1. #21 thehahn, 02.11.2018
    thehahn

    thehahn Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    34
    Hallo,

    Auch wenn ich da mal ins Wespennest der Armaflexfans steche: Nein ist er nicht!

    Armaflex ist ein zertifizierter BAUSTOFF. Der einzige Zweck ist die Verhinderung von Kondensation, was Armaflex, vorausgesetzt richtig verarbeitet, auch sehr gut kann.
    Ansonsten ist Armaflex mechanisch nicht belastbar, nicht für hohe Temperaturen geeignet, hat keine berauschenden Geräuschdämmwerte, in den wenigsten Ausführungen UV-Beständig usw. Außerdem ist es teuer und die Nachahmerprodukte taugen wenig.
    Zudem ist Armaflex für die Benutzung in Kraftfahrzeugen einfach nicht zugelassen. Für KFZ gibt es andere, zugelassene Dämmstoffe die allerdings auch nicht billig sind. Die sollte man bei Google finden können. Hier: https://herman-unterwegs.de/kfz-geraeuschdaemmung/ dämmen Leute einen alten LKW und empfehlen auch einen Händler (selbst nicht ausprobiert, ich kaufe bevorzugt leise Autos oder ertrage den Lärm wie ein Mann), aber mit zertifizierten und geeigneten Dämmstoffen.

    Um es gleich klarzustellen: Es ist mir vollkommen Banane, was ihr in eure Autos picht. Als Empfehlung solltet ihr zumindest mitnehmen, dass man beim TÜV nicht mit stolz geschwellter Brust von seinen Armaflexorgien berichtet, sondern schön die Klappe hält um nicht in Schwierigkeiten zu kommen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    86
    Hallo,

    Heißt das, daß Armaflex in Kraftfahrzeugen verboten ist? Viele, für einen bestimmten Einsatzzweck entwickelte Produkte werden auch woanders verwendet. Teflon war auch nicht für Bratpfannen gedacht.
    Bei https://herman-unterwegs.de/kfz-geraeuschdaemmung/ ging es ja haupsächlich um die Geräuschdämmung. Aber jetzt hab ich verstanden, warum in einigen Beiträgen/Videos ein schweres Material, teilflächig, noch unter dem Armaflex (oder anderes Wärmedämm-Material) verklebt wurde. Es ist zur Vermeidung oder Verschiebung der Resonanzen gedacht.
    Ich seh schon, mit der Dämmung muß ich mich noch intensiever beschäftigen.

    Ich habe mit einen gewerblichen Ausbauer, http://wo-bu.de/individualausbau-transit-custom/ telefoniert. Der hat für seinen Sohn einen Transit Custom bei einem Grauimporteur mit 35% unter Liste geordert, allerdings über 6 Monate Wartezeit. Wenn man dann noch den geschlossenen Kasten nimmt, kommt man schon recht günstig. Ist natürlich auch noch mehr Arbeit.

    So, der verklebte PVC-Belag ist endlich raus und der Beifahresitz ist nun auch drehbar. Am Mittwoch kommt der TÜV-Ing. zu mir, zwecks Einzelabnahme der Drehkonsolen.
    Die nächsten Aufgaben sind die Gewindelöcher der ausgebauten Sitzschienen verschließen, die Befestigungen für die Vorderradwippe des Motorrades zu planen und einzubauen und die großen (Sitzschienen) Löcher im Boden zu zumachen, bevor der Vinylboden verlegt wird.

    Gruß Walter
     
    Rudi Mentär gefällt das.
  4. #23 Rudi Mentär, 10.11.2018
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Link. Sieht interessant aus. :)

    Ps. Z 1400 R Kawa? Hört sich nach Umbau an. Was issn das für ein Ding?? ;-)
     
  5. #24 folkert, 07.12.2018
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Walter,

    durch Zufall bin ich auf Dein Transit Custom-Projekt gestoßen.
    Bin hier im Hochdachkombi-Forum wegen Kangoo-Maxi und 2x NV200.
    Nun habe ich einen "Transit Custom Kastenwagen PKW L1H2" geordert, um wieder mehr Platz zu haben.
    (Hatte davor 3xTrafic, 1xTransit und 1xDucato).
    Dein gezeigtes Layout habe ich ähnlich auch geplant (Umbau ab April 2019):
    - Schiebebett 2x ca. 190x70, daneben auf rechter Seite Regal für Euroboxen 30x40, Mini-Küchenblock davor.
    Noch unklar: Kompressor Kühlbox CDF18. Kartuschen Kocher, Spülbecken.
    - Keine Systeme: Keine Wasseranlage, keine Gasanlage. Z.Z. noch keine Diesel-Umluft-Heizung.
    - Drehbare Sitze, Porta Potti hinter Fahrersitz.
    - Evtl. lasse ich die Serien-2er-Sitzbank im Auto....
    - Transport von 2 Mountainbikes neben rechtem Regal.

    Gruß von Folkert
     
  6. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    92
  7. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    86
    Hallo zusammen,

    Die Basis ist eine Kawasaki Z1000R Eddie Lawson Replica von 1982. Sie wurde von mir (in ca. 1200 Arbeitsstunden) ein "bisschen" modifiziert, u.a. mit einem modernen 1400er Einspritzmotor. Deshalb hab ich sie Z1400R genannt. Mehr Info`s hier:
    https://www.hauenstein-motorraeder.de/index.php?cid=2&bike_detail=770

    [​IMG]

    wir hatten bei den ersten 2 Urlauben, für Notfälle, auch ein Porta Potti im NV200, aber nie gebraucht. Sind deshalb auf eine platzsparenden Lösung umgestiegen:

    Für`s Geschäft kommt natürlich ein schwarzer Beutel drunter
    [​IMG]

    zusätzlich eine eine Multiplexplatte zurecht gesägt und mit Quick-Schellen 2955/M20 versehen:
    [​IMG]

    das ergibt dann einen schönen Hocker oder Beistelltisch:
    [​IMG]

    und nimmt zusammen geklappt wenig Platz weg:
    [​IMG]


    @Rolf1
    Danke für die Anregungen. Leider kann ich das meiste so nicht umsetzen, da bei mir auch das Motorrad mitfahren soll.

    Gruß Walter
     
  8. #27 folkert, 09.12.2018
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    8
  9. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    92
  10. #29 Rudi Mentär, 15.12.2018
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.
    Ich hatte mal eine XJR 1200. ;-)
     
  11. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    158
    Doch, kann ersetzt werden durch eine bessere Kurvenlage... ich als Kurvenfresser mit Asphaltkratzern an den Seiten meines Helmes tausche gern Hubraum gegen die Möglichkeit, mit 45 Grad Schräglage alle Dickschiffe hinter mir zu lassen! :laola::laola::laola:
     
    rapidicus gefällt das.
  12. #31 helmut_taunus, 16.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    608
    odfi gefällt das.
  13. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    86
    Frohe Weihnachten, an alle miteinander,

    Das Eine muß das Andere nicht ausschließen. Meine Z1400R ist z.B. so gebaut, daß 45° Schräglage im voll eingefederten Zustand möglich sind.

    Hier mit der 46er Seriengabel der GSX1400, noch nicht erreichte 45°
    [​IMG]

    Hier die Gabel um 20 mm verlängert
    [​IMG]

    Bei meinen früheren Alpentouren hat sich so mancher Supersportler gewundert, daß ich mit meiner "Dicken", mit Sozia und Gepäck, hinten dran blieb. Hier vollgepackt im Sep. 2007
    [​IMG]


    Asphaltkratzer auf dem Helm können eigentlich nur durch einen Sturz passieren. :gruebel:
    Ich hoffe Du meintest das symbolisch.


    Wie wahr, aber ich bin ja auch schon ein alter Sack.

    Gruß Walter
     
    odfi, Evie, Steindi und einer weiteren Person gefällt das.
  14. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    158
    da will ich ein Video im gefahrenen Zustand mit 45° sehen :gruebel::p
    Natürlich... die einzigen tatsächlichen Kratzer von der Straße sind von unten an den Fußrasten - da bekommt die Aussage "ich ziehe meine Kreise" ne ganz andere Bedeutung ;-)
    Ach, man kann auch als junger Sack den Wert von mehr Hubraum durchaus schätzen! (Natürlich NACH der Kurvenlage!)
     
  15. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    92
    Hallöchen,

    gibt es eigentlich etwas neues zum Baufortschritt?

    Viele Grüße
    Rolf1
     
  16. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    86
    Leider nichts wesentliches. Ich habe keine Halle und muß alles draußen machen und das ist mir zur Zeit zu kalt.

    Von den 32 Gewindelöcher der Sitzschienen habe ich 4 verwendet um eine Halterung für`s Motorrad aufschrauben zu können. Die restlichen 28 habe ich mit Madenschrauben verschlossen und versiegelt.
    Der erste Versuch, für eine klappbare, möglichst kleine Motorradhalterung (siehe Bild unten) war leider eine Fehlkonstruktion. Der Vollbremsversuch hat das Teil verbogen. Eine verbesserte Ausführung ist in Arbeit.

    [​IMG]

    Einen Kostenvoranschlag für eine Standheizung hab ich inzwischen bei einem nahegelegenen Bosch-Dienst eingeholt. Dieser verbaut nur Webasto und verlangt ca. 2200,- Euro. Aber jetzt weiß ich wenigstens, daß der von mir favorisierte Einbauort, unter dem Beifahrersitz, auch von Webasto empfohlen wird.
    Eine Planar-Standheizung kostet, mit Einbau bei Planardeutschland, ca. die Hälfte. Hab schon einen Termin, aber erst nach Ostern.

    Als nächstes sollen die Sitzschienen-Löcher mit Zweikomponenten-Bauschaum und Kunststoffplatte teilweise (damit noch Luft zirkulieren kann) ausgefüllt werden um den Vinylboden verlegen zu können.

    Gruß Walter
     
  17. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    144
    Ja, es sieht etwas "filigran" aus :D. Für ein 50er Mokick dürfte es ausreichen ... dein Moped´chen ist (wie das Bild erahnen lässt) aber etwas "potenter" :top: !
     
  18. #37 Reisebig, 04.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    186
    Die meisten Mopeds werden ja nur seitlich abgespannt damit Sie nicht umfallen, deine Halterung wurde verbogen weil sich das Moped noch nach vorne bewegen konnte. Wäre vielleicht eine Abspannung nach hinten die das Gewicht des Mopeds am vorwärts bewegen hindert eine Möglichkeit ?
     
  19. #38 Rudi Mentär, 04.04.2019
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    86
    Eine Abspannung nach hinten ist mit Sicherheit das Beste. Selbst bei einem leichten Auffahr-Unfall treten enorme Kräfte auf, an einen richtigen Crash mag ich gar nicht denken. Das Problem ist hinten fehlt ein passender Haltepunkt. Ford hat mit Zurrösen richtig gespart.

    Die käuflichen Motorradwippen nehmen mir leider viel zu viel Platz weg.

    Gruß Walter
     
  22. #40 Reisebig, 04.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    186
    Bei meinem alten Transit Connect gibt es auch hinten zwei Zurössen, dein Problem wird sein das Du die PKW Variante mit Sitzbänke hast (wenn ich mich recht erinnere ?). Gibt es bei Dir keine 10er Schrauben Gewinde in den Seiten ?
     
Thema:

Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil

Die Seite wird geladen...

Ford Transit Custom wird zum Mini Wohnmobil - Ähnliche Themen

  1. technick check, baujahr 2013, nv200 kasten gegen ford transit connect

    technick check, baujahr 2013, nv200 kasten gegen ford transit connect: hallo, ich werde mir einen dieser beiden kastenwägen demnächst kaufen. mit sehr hoher wahrscheinlichkeit, den NV200. deshalb hab ich den thread in...
  2. Caddy Beach Maxi, Ford, Ququq

    Caddy Beach Maxi, Ford, Ququq: Hallo Zusammen, auch ich bin neu und Foren-unerfahren. Bislang war ich mit Minizelt (für eine Nacht) u Komfort-Zelt unterwegs. Jetzt der Wunsch...
  3. Ford Tournee Conect Baujahr 2015

    Ford Tournee Conect Baujahr 2015: Hallo wir haben einen Ford Tourneo Conect Baujahr 2015 TDI Leider haben wir seid einiger Zeit massive Probleme. Garantie ist leider runter. Die...
  4. Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test

    Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test: .HIER hat Auto Bild im Wohnmobil Test den Nissan e-NV200 von Alpin Camper sich mal genauer angeschaut.
  5. Kooperation von VW und Ford bei HDK

    Kooperation von VW und Ford bei HDK: VW und Ford haben ihre künftige Kooperation bei leichten Nutzfahrzeugen bekanntgeben (Artikel bei heise.de). VW wird einen Stadtlieferwagen (HDK?)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden