Fido Microcamper Selbstausbau

Diskutiere Fido Microcamper Selbstausbau im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Nachdem ich mich letzte Woche hier im Forum angemeldet habe, will ich jetzt auch ein paar Bilder zeigen. Leider wurden es ein paar Bilder mehr...

  1. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem ich mich letzte Woche hier im Forum angemeldet habe, will ich jetzt auch ein paar Bilder zeigen.

    Leider wurden es ein paar Bilder mehr als ursprünglich gedacht.

    Ich habe eine kurze Slideshow in Youtube veröffentlich.

    Hier der Link:

    Ich hoffe mal es funktioniert.

    Wer Lust und Laune hat, kann sich das kurz ansehen.

    Auf eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge bin ich gespannt.

    Ciaooooo

    Fido
     
    Natic und Evie gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    278
    Erster :lol::mrgreen:

    Aber erstmal herzlichen Glückwunsch hier dabeisein zu dürfen und Herzlich Willkommen hier.

    Der Ausbau und die Video variante gefällt mir :top: :respekt: :top:

    Nur die Stromfressende Absorberkühlbox ist mir ein Dorn im Auge, die zieht dir ca. 4 Amper die Stunde aus der Batterie, sollteste also im Stand nicht zu lange an der Starterbatterie hängen lassen. Ist aber dafür ne günstigere Variante als ne Kompressorkühlbox. Das ist aber auch der Einzigste vorteil an der Absorberkühlbox.
     
  4. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Evie,

    danke für deine Infos.

    Aber die Kühlbox wird nicht mit Strom versorgt. Im Alltag wird eine gefrorene Plastikwasserflasche 1,5 Liter reingelegt.
    Auf Reise wird alle zwei Tage 1 Eiswürfelbag von der Tankstelle verwendet. Beide halten ca. 2 Tage suuuper kalt.
    Diese Kühlbox mit Strom betreiben ist nicht effizient genug.

    Vielen Dank für deine Antwort

    Ciaoooo Fido
     
  5. #4 mawadre, 07.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    Hallo Fido, wie bekommst Du die Box von der Tages in die Nachtposition?
     
  6. #5 Reisebig, 07.09.2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    141
    Ich meine ich hätte links und rechts Schnüre gesehen, aber warten wir die Antwort des Erbauers ab.
     
  7. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo mawadre und hi Reisebig,

    ja, mit den 4 Dyneema-Leinen hebe und senke ich die Box mit hilfe eines Parallelzugs den ich mit Akkuschrauber antreibe.
    Vorteil ist, ich kann die Geschwindigkeit frei wählen.

    Ciaooo FiDo
     
  8. #7 woifi9055, 11.09.2017
    woifi9055

    woifi9055 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Gratulation, eine coole Lösung für Alleinschläfer, überhaupt der grosse Aufenthaltsbereich in der Mitte.
    Kann man auch stufenlos absenken um im Schlafmodus noch in die Kühlbox zu kommen?
     
  9. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo woifi9055,
    vielen Dank,
    der Lift wird von Innen betätigt. Ich muss das Fahrzeug also nicht verlassen um die Box hoch oder runter zu fahren.
    Ja die Box kann stufenlos auf jeder Position gehalten werden (Antrieb ist selbsthemmend).

    Ciaoooo FiDo
     
  10. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ach ja, wegen "Alleinschläfer" ..........

    in der ersten Slideshow schrieb ich ja, "max. für 2 Personennutzung".
    Mit 2 Personen kommt das Fahrrad raus und eine größere Matraze rein.

    Ich habe mit ein paar Foto's nachfolgende Slideshow erstellt.
    Mit ein paar Massangaben und noch weiteren Stauräumen.



    Wer mag, kann sich die Slideshow ja ansehen.

    Freu mich weiterhin auf Info's und Kritiken.

    Ciaoooo FiDo
     
  11. #10 Jimmy Blue, 12.09.2017
    Jimmy Blue

    Jimmy Blue Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Hallo erstmal, willkommen im Klub!
    Der Einzelreisenden!?
    Die Konstruktion sieht solide ausgeführt aus, mit viel Elan Lösungen ausgedacht. Frage benötigst du das "Heckbrett" um auf Schlaflänge zu kommen und die Klappe muss dann offen stehen beim Schlafen? Hatte ich bei meinem Känguh auch so gemacht, war mir aber dann zu unsicher beim Stehen in Städten, auch wenn ein zweiter Schließbügel die Klappe verriegelt hat. Ein Spalt blieb immer für Regen, Mäuse, Mader und Hunde...!
    Jetzt hab ichs besser: der Stall ist verschließbar, das Fahrrad geht mit rein, das Mobilar ist nur mit Gurtbändern befestigt. Siehe meine Bilder.
     
  12. #11 mawadre, 12.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    233
    Von wegen Sicherheitsgefühl: wenn wir mal ganz vereinzelt mit dem Zelt unterwegs waren und dann noch in freier Natur z.B. in Rumänien in den Karpaten, dann ist manchmal meine Beste Nachts aufgewacht und weckte mich mit: "Da raschelt es draußen so merkwürdig, kannst Du mal nachschauen, was oder wer das ist?" Dort gibt es noch freilaufende Bären...
    Im abgeschlossenen Auto fühlen wir uns dagegen wie in Abrahams Schoß :D
     
  13. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Jimmy Blue, hi mawadre
    vielen Dank für die Info.

    ich benötige kein Heckbrett. Die Kante des PVC-Belages schließt unmittelbar an die geschlossene Heckklappe an.
    Die Schlaflänge beträgt vom Beifahrersitz bis geschlossene Heckklappe ca. 196 cm. Was ich aber garnicht benötige.
    Somit kann ich im FiDo bei geschlossenen Türen übernachten. Der Fahrersitz könnte noch etwas mehr nach vorne
    gestellt werden und eine Länge von ca. 200 cm wäre möglich. Aber ist garnicht nötig.

    Ach ja, Befestigungen hab ich noch garnichts geschrieben.
    Alle Einbauten verwenden die vorhandenen Schrauben der Sitze der 2'ten Reihe und die vorhandenen Schaftschrauben
    der Verzurrösen.
    Liftrahmen wird mit den beiden hinteren Schaftschrauben befestigt.
    Liftbox wird mit zwei Inbusschrauben an den Liftrahmen befestigt.
    Bodenplatte mitte mit den beiden forderern Schaftschrauben.
    Stauraumdeckel werden mit den Schrauben der Sitze befestigt. Daher auch die asymetrische Aufteilung der Deckel.

    Ciaoooo FiDo
     
  14. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Strandfund, 05.07.2018
    Strandfund

    Strandfund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FiDo,
    nun war ich ganz gespannt auf deinen Ausbau bei yt anzuschauen. Leider kann ich den link nicht sehen?!
     
  16. FiDo

    FiDo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Strandfund,

    sorry, war in Urlaub.
    Also bie mir funktionieren die Links.

    Aber versuchs mal nach haraldjoachim1 zu googlen.

    müsste auch gehen.

    Ciaoo
     
Thema:

Fido Microcamper Selbstausbau

Die Seite wird geladen...

Fido Microcamper Selbstausbau - Ähnliche Themen

  1. Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...

    Neuer gebrauchter HDK für Selbstausbau soll her...: Hallo in die Runde, ich bräuchte ein bischen Kaufberatung. Ich möchte meinen Caddy Kurz (BJ,2011 - 1.6 TDI) nun nach 4 Jahren verkaufen - er...
  2. 2017 Selbstausbau NV Evalia erfolgreich getestet

    2017 Selbstausbau NV Evalia erfolgreich getestet: Anfang 2017 haben wir einen neuen Evalia gekauft und zum Minicamper umgebaut. Unser Ziel war es, mit geringstem Aufwand, also ohne Hochdach und...
  3. Kangoo BJ 2003 als Camper selbstausbau

    Kangoo BJ 2003 als Camper selbstausbau: Ich wollte euch mal meinen Camper zeigen. Mir war wichtig das es Optisch OK ist und einen einfachen und praktischen Nutzwert hat. Ebenso sollte...
  4. Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise

    Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise: Hallo, wir verkaufen wegen Umstieg auf nen Wohnmobil unseren Renault Trafic. Er ist EZ.: 07/13 mit ca 32000km aufm Tacho Das Fahrzeug steht in...
  5. Aufstelldach für Doblo? Microcamper

    Aufstelldach für Doblo? Microcamper: Hallo ihr Lieben, HALLO, ich bin neu hier im Forum. Ich möchte mir gerne einen "Microcamper" zulegen. bzw ausbauen. Ein Hauptwunsch dabei ist für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden