Fiat Doblo Maxi Cargo 2013 Schiebetür Türöffner innen nachrüsten?

Diskutiere Fiat Doblo Maxi Cargo 2013 Schiebetür Türöffner innen nachrüsten? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebe Community, da ich meinen frisch erworbenen Cargo Maxi (263) zum Camper umbauen will, bin ich auf das Problem der fehlenden Türöffner innen...

  1. #1 Bergvagabundin, 05.05.2019
    Bergvagabundin

    Bergvagabundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Community,

    da ich meinen frisch erworbenen Cargo Maxi (263) zum Camper umbauen will, bin ich auf das Problem der fehlenden Türöffner innen gestoßen.
    Habe das provisorisch mit einem Stahlseil und einer Bohrung oberhalb des Schlosses in die Innenverblechung gelöst. Bei Fiat kannte man sich überhaupt nicht aus und dann kam die entmutigende Antwort:
    "Kosten für Teile 350 € zuzüglich Arbeitszeit (pro Tür) "... und "irgendwie kriegen wir das schon hin"

    Hat da jemand eine Lösung?

    Habe schon nach einer gebrauchten Schiebetür gesucht, da ich rechts auch gerne ein zusätzliches Fenster hätte - finde aber nichts...

    DANKE!
     
  2. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Grüß dich, namenlose ;-)

    Hast du mal ein Bild von deiner Lösung?
    Beim "normalen" Doblo ist ja innen eine Art von "Revolverabzugshebel", so könntest du es auch lösen:
    Das Stahlseil über eine kleine Umlenkrolle und Griff dran, vielleicht findest ja auch einen solchen Türgriff im Zubehör oder aufm Schrott.

    Fenster kann man leicht selber einbauen, da gibt es genügend Hilfen im www, wobei ich natürlich nicht deine Hintergrund an technischen Möglichkeiten oder
    handwerklicher Bereitschaft kenne.

    ps: grade noch schnell gefunden:https://www.gebrauchtteile24.de/fia...etuer-rechts-735503130-02/2012-gebraucht.html


    lg
    Winni
     
  3. #3 Bergvagabundin, 05.05.2019
    Bergvagabundin

    Bergvagabundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Winni, danke für die prompte Antwort!

    Das Problem ist eher, dass es beim Hebel am Schloß nur ein Loch für die Aufnahme eines Bowdenzugendes gibt.
    Es wäre schon hilfreich zu wissen, wie die beiden Bowdenzüge (Griffe innen und außen) normalerweise mit dem Hebel verbunden sind... ob es da zwei Aufnahmen gibt?
    Ich hatte das provisorisch so gelöst, das Seil, das ishc einfach von oben eingezogen habe, mit einer Seilklemme mit dem Ende des Bowdenzuges vom Außenschloß zu verbinden...
    Aber das wird dauerhaft dem großen Zug nicht standhalten. Es herrschen große Kräft, die auf die winzigen Bauteile wirken.
    Umlenkrolle -gute Idee - aber das ist echt ein Gefummel in der Tür drinnen...

    Noch ein Problem stellt sich, da man mit diesem Provisorium die Tür bei verschlossener Zentralverriegelung nicht öffnen kann...

    Bastelbereitschaft ist mittelhoch ;-)
    ( Bin gelernte Silberschmiedin - also Herstellung von Tafelsilber und Werkzeugen habe ich gelernt - aber schon lange her)

    Foto folgt - habe gerade nochmal von Stahlseil auf Schnur umgbaut

    Susanne
     
  4. #4 bendh, 05.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2019
    bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    Winni gefällt das.
  5. #5 Bergvagabundin, 05.05.2019
    Bergvagabundin

    Bergvagabundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hier meine nochmal downgegradete Hausfrauenlösung.
    Weiter um's Eck komm ich nicht nit der cam..
    Die Schnur läuft momentan einfach unter dem Hebel durch. Das 1.5 mm Stahlseil hazte ich zuvor mit einer Seilklemme mit dem Draht verklemmt, aber das spiesst auch wegen der Dicke. Für eine zweite Bohrung ist kein Platz und fürs hartlöten ist zu viel Plastik... dann müsste ich das ganze Schloss zerlegen ... 20190505_151712.jpg 20190505_151459.jpg 20190505_151503.jpg
     
    Philhippos gefällt das.
  6. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Grüß dich Susanne,

    Hut ab vor deinem Einfallsreichtum, sehr gutes Provisorium!

    Kann man den original Seilzug nicht aushängen? Dann könnte man vielleicht etwas dranlöten (an den Seilzug) wo man deine Seillösung einhaken könnte, der Hebelarm wäre dann günstiger und es ließe sich eventuell das ganze mit wenigerKraftaufwand betätigen.
    Durch die zwei Bohrungen fürchte ich wird sich das Seil langsam aber sicher aufreiben.

    Möglich wäre auch das man den Hebel einfach per Hand auslöst, dafür müßte man aber ein größeres Loch Höhe Seilzug/Hebel machen.
    Dann von Innen eine Art Wippe ans Blech ( funzt dann wie eine Kinderschaukel) schrauben: wenn man diese nach unten drückt, hebt sich die inner Seite der Wippe an den Verschluß und löst diesen auf.
    Schlecht auszudrücken ohne Zeichnung...aber ich hoffe du bist bei meinem Gedankengang dabei.

    Ich würd dazu einfach mal in einen Baumarkt gucken und sehen was es da so alles gibt.

    lg
    Winni
     
  7. #7 Bergvagabundin, 05.05.2019
    Bergvagabundin

    Bergvagabundin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hebel auf gleicher Höhe ist nicht möglich - da ist das Schloßgehäuse dazwischen.
    Ich suche jemanden der weiß, wie die Konstruktion im Original aussieht...
    Damit wäre mir geholfen.
     
Thema:

Fiat Doblo Maxi Cargo 2013 Schiebetür Türöffner innen nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo Maxi Cargo 2013 Schiebetür Türöffner innen nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. USB Ladegerät nachrüsten

    USB Ladegerät nachrüsten: Hallo, Ich bin seit Freitag Besitzer eines NV200 Evalia Tekna (EZ 2015). Bis jetzt bin ich recht froh über den Kauf, finde aber die...
  2. BIETE: Bettausbau für Caddy Maxi 3

    BIETE: Bettausbau für Caddy Maxi 3: Ich verkaufe einen Bettausbau für den VW Caddy 3 Maxi (5- oder 7-Sitzer). Der Ausbau besteht aus den Teilen auf den Fotos. Für die Fertigstellung...
  3. 15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

    15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?: Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen...
  4. Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009

    Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009: Leider hats die Glühbirne gestreckt & ich muß da wohl mal Hand anlegen, damits übern Winter nicht dunkel bleibt. Nur finde ich keine vernünftigen...
  5. Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc

    Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc: Servus zusammen, ich habe einen Caddy Maxi, EZ 7/2010. Würde mir über den Winter gerne eine Dachreling oder ähnliches für ein Dachzelt nachrüsten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden