Fiat Doblo 2010 Benziner

Diskutiere Fiat Doblo 2010 Benziner im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Leute, habe am We eine Fiat Doblo Dynamic 1.4 16 v probegefahren . Also das Platzangebot überzeugt die Verarbeitung ist auch ok. Nur bei...

  1. #1 Anonymous, 30.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute,
    habe am We eine Fiat Doblo Dynamic 1.4 16 v probegefahren .
    Also das Platzangebot überzeugt die Verarbeitung ist auch ok.
    Nur bei der Motor sind wir unschlüssig wir fahren hauptsächlich Stadtverkehr .
    Und 2 mal im Jahr in URLAUB :D mit dem Auto .
    Wie sind euer Erfahrungen mit Motor ist er ausreichend ,der Händler hüllte sich in schweigen als wir nach dem
    Verbrauch fragten meinte nur steht alles im Prospekt .
    Subjektiv sind wir der Meinung das der Motor ausreicht .
    Was meint ihr .
    Danke im vorraus
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welu

    Welu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    für ein Fahrzeug dieser Größe scheinen mir der 1,4-Liter Benziner (sicher höherer Verbrauch in der Stadt) und der 1,3-Liter Diesel (für den Stadtverkehr sicher eine vom Verbrauch her gesehen für dieses Fahrzeug gute Wahl) schwerpunktmäßig für den Stadtverkehr und maximal für die Landstraße als ausreichend (wenn man nicht überholen möchte). Die Erdgas-Variante hat da schon mehr Leistung, schade, dass es diesen Turbo-Motor nicht auch als Benzin-Variante gibt - da wäre er ja vielleicht sogar noch kräftiger. Eventuell auch eine Überlegung, wenn Du die entsprechende Tankstelle in der Nähe hast. Aber wie wird das dann im Urlaub? Da muss man dann doch - je nach Urlaubsland - ein wenig planen...

    Ich habe mich für den 1,6-Liter Diesel entschieden, da er die längere Übersetzung hat (wie der 2-Liter) und daher auch auf der Autobahn sehr ruhig läuft (langes 6-Gang-Getriebe im Vergleich zum kürzer übersetzten 5-Gang-Getriebe bei den "kleineren" Motoren). Auf der Autobahn muss man einfach die sehr große Querschnittsfläche des Doblos berücksichtigen - der Verbrauch erhöht sich schon massiv, wenn die Geschwindigkeit ein wenig höher ist (die Momentanverbrauchsanzeige informiert darüber ganz gut - auch die möchte ich nicht missen).

    Wie man sich entscheiden möchte hängt sicher auch von der Jahresfahrleistung ab - Da musst Du einfach mal durchrechnen, was für Dich die optimale Variante ist...

    Ich bereue meine Wahl nicht und liege jetzt im Winter bei ca. 6,8 l/100 km, bin aber auch seit vielen Jahren ein begeisterter Dieselfahrer.

    Viele Grüße

    Werner
     
  4. #3 Anonymous, 30.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Werner ,

    erst mal danke für die Antwort meine Jahreskilometerleistung sind ca. 10000 km.
    Glaube nicht das das sich rechnet hat der Diesel eine Steuerkette ?
    Der Benziner ist ja über einen Zahnriemen versorgt.

    Gruß Michael
     
  5. Welu

    Welu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    der "kleine" Diesel hat eine Steuerkette (den Motor habe ich einem Panda), die laut Händlerangaben (er hat das hoffentlich vom Hersteller) gut 250 000 km halten sollte. Dieser Motor ist heuer allerdings schon nicht mehr lieferbar, da er die Euro-5-Spezifikation nicht erfüllt hat - er war nur Euro-4 klassifiziert. Er wurde ersetzt durch einen 90 PS 1,6-Liter, der einen deutlich besseren Drehmomentverlauf hat und ebenso wie mein 1,6-Liter (105 PS) mit einem Zahnriemen arbeitet - da ist allerdings alle 150 000 km ein Wechsel empfohlen. Ein wenig wartungsärmer war also der Motor mit der Steuerkette - und vom Geräusch her ist kein Unterschied festzustellen - es sind halt Dieselmotoren...

    Die Kapselung ist beim Doblo übrigens ganz gut - der Motor ist nach unten dicht. Das bringt vom Lärmdämmung und von der geringeren Motorverschmutzung her Vorteile. Zudem - und da war ich wirklich positiv überrascht - hält der Motor beim abgestellten Fahrzeug deutlich länger als im Panda seine Termperatur. Dies ist bei unseren aktuellen Temperaturen ein echter Vorteil. Ob der Benziner ebenso gekapselt ist weiß ich nicht.

    Viele Grüße

    Werner
     
  6. #5 Anonymous, 01.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte den kleinen Benziner mal als Ersatz für meinen in der Werkstatt stehenden 1,9 JTD. Ich hatte das Gefühl nicht vom Fleck zu kommen. Wer einen stärkeren Motor gewohnt ist, wird den kleinen Benziner für das große Auto als zu mickrig empfinden, Eventuell gewöhnt man sich da auch dran. Hatte mal einen Berlingo mit dem 75 PS-Benzinmotor. Damals kam der mir garnicht untermotorisiert vor. Nachdem ich den Berlingo HDI mit 2-Liter-Maschine und jetzt den 120-PS-Doblo gefahren habe, würde mir ein Downgrade sicher nicht gefallen.

    brando
     
  7. #6 Anonymous, 22.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Fiat Doblo 2010 Benziner 1,4-16V

    ich fahre jetzt ein jahr den doplo und bin zufrieden.ich fahre etwa 10000 km im jahr und er verbraucht im schnitt (autobahn,stadt,landstr.) 8,3 l .ich habe es auch selbst ausgerechnet :) . die elektr. anzeige ist auch genau. das einzige ,was ich bemängele ist ,der beifahrerairbag ist bis jetzt 2x selbsttätig deaktiviert gewesen vor antritt der fahrt (man kann das auf dem display sehen) er lässt sich aber schnell wieder aktivieren....ich fahre im schnitt 115 km/h ,da komme ich am besten durch... :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fiat Doblo 2010 Benziner

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo 2010 Benziner - Ähnliche Themen

  1. Verbleites Benzin treibt Kriminalität an

    Verbleites Benzin treibt Kriminalität an: Gerade das erste Mal gehört obwohl die Erkenntnis schon 20 Jahre alt ist und immer mehr bestätigt wird: erhöhte Konzentrationen von Blei im Blut...
  2. Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?

    Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?: Hallo Zusammen, bin ganz neu und habe als Projekt 2018 den Kauf eines Hochdachkombis, bis zu 10 Jahren alt. Hoffe auf paar Beiträge und gerne...
  3. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...
  4. NV 200 1.6 Benzin 110 PS Kerzenwechsel

    NV 200 1.6 Benzin 110 PS Kerzenwechsel: Guten Abend, meine Frau fährt einen !.6er , Baujahr 2010. Jetzt hat er 90tm hinter sich. Ich wollte die Zündkerzen wechseln , habe auch schon die...
  5. Doblo I Gebläseschalter ausbauen

    Doblo I Gebläseschalter ausbauen: Hallo, weiß hier jemand wie man an den Gebläseschalter beim Doblo I (223) ran kommt? Ich habe was davon gelesen das man das Radio und den...