Fiat Doblo 1.4 8V Bj2008

Diskutiere Fiat Doblo 1.4 8V Bj2008 im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Unser Auto Fiat Doblo 1.4 8V Bj 2008 78 PS Nach einem Montagsberlingo (vielleicht hatte der Tacho aber doch eine viel längere Historie, als er...

  1. #1 Anonymous, 14.03.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unser Auto Fiat Doblo 1.4 8V Bj 2008 78 PS

    Nach einem Montagsberlingo (vielleicht hatte der Tacho aber doch eine viel längere Historie, als er beim Kauf anzeigte), wirklich tolles Auto mit toller Form, praktisch, groß, trotzdem ansehnlich und relativ wenig Vervrauch (ca. 7,2 Liter), aber kein Teil das nicht kaputt gegangen ist. Ganze Palette vom Elektronikteufel, alle Fahrwerksteile, teilweise mehrfach, bis zum Schluß ersnthafte Sorgen wegen der Motorhardware etc. (gehört hier nicht hin aber der Leidensdruck war doch groß(seelisch und finanziell).

    So musste auf die schnelle ein Familientauglicher Ersatz her.
    meine Schwester fuhr schon länger ien Doblo 1.3jtd ohne Probleme. Aber ich fand ihn vor dem Facelift nicht wirklich ertragbar. So war ich überrascht, wie das gleiche Modell im neuen Look in besserer Ausstattung aussieht. Gut ein Schönling wird der nie, aber ich kann wirklich sehr gut damit leben.

    Der Wagen fährt jetzt seit 2 Jahren in unserer Familie. Einge Kilometer...

    Eigentlich kein Problem. Mit Parkpilot Klima Nebelscheinwerfer radio etc...... für damals knapp 9000 Euro!!!!

    Wenn man ihn mag ist das Zusammenleben problemlos. Ein paar Sachen die Vorgekommen sind habe ich unter Forum Doblo beschrieben. Aber alles entweder kleine Sachen oder nicht Schuld des Fahrzeugs.

    Ich bin guten Mutes, erster TÜV natürlich auch ohne Beanstandungen.

    Es ist kein Familienwagen für 30.ooo Euro und will er auch gar nicht sein, aber ein ehrlicher Kumpel mit kleinen Macken. Zugegebener Maßen habe ich von Panda über Uno bis Punto schon einiges gefahren. Mit nur einem Fahrzeug ( Mein geliebter Punto) hatte ich gar keine Fehler. Der Rest hatte aber nie ernsthaftes oder unbezahlbare Probleme im Gegensatz zu dem ein oder anderen High class car , wo der Spiegel dann mal eben 400 Euro kostet etc.

    Nur Mut zum Doblo.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe auch den Doblo mit der gleichen Maschine, aber als Hochdachversion. kann eigentlich nicht viel Negatives berichten, allerdings ist die Strassenlage unter aller Kanone. Und wenns regnet, ist es schon fast fahrlaessig, jemanden ans Steuer zu lassen, der das Auto und sein Verhalten nicht kennt. Ansonsten bietet er sehr viel fuer sein Geld
     
Thema:

Fiat Doblo 1.4 8V Bj2008

Die Seite wird geladen...

Fiat Doblo 1.4 8V Bj2008 - Ähnliche Themen

  1. Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?

    Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?: Hallo Zusammen, bin ganz neu und habe als Projekt 2018 den Kauf eines Hochdachkombis, bis zu 10 Jahren alt. Hoffe auf paar Beiträge und gerne...
  2. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...
  3. Doblo I Gebläseschalter ausbauen

    Doblo I Gebläseschalter ausbauen: Hallo, weiß hier jemand wie man an den Gebläseschalter beim Doblo I (223) ran kommt? Ich habe was davon gelesen das man das Radio und den...
  4. Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel

    Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel: Moin! Hat jemand Erfahrung mit der Nachruestung eines originalen Tempomat bei einem Fiat Doblo, Bj.2010 99kW Diesel-Motor? Bisher habe ich nur...
  5. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...