Fensterheber - auf den ersten 5 cm beim Öffnen 'KLONG'

Diskutiere Fensterheber - auf den ersten 5 cm beim Öffnen 'KLONG' im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Tach zusammen, bei meinem gebrauchten muckt der Fensterheber auf der Beifahrerseite. Beim Runterfahren der Scheibe machts auf den ersten paar...

  1. #1 Anonymous, 29.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tach zusammen,

    bei meinem gebrauchten muckt der Fensterheber auf der Beifahrerseite. Beim Runterfahren der Scheibe machts auf den ersten paar Zentimetern laut "KLONG" - sonst geht aber alles.

    Das hat mich beunruhigt - daher habe ich am Wochenende mal die Türe zerlegt. Nachdem ich vom Griff die Abdeckung entfernt habe konnte ich 2 Schrauben rausdrehen die den Türgriff mit der Tür verbindet. Dann noch die Blende vom Türöffner entfernt - jetzt kann die Verkleidung abgenommen werden. Vorsicht - die Plastiknupsis sitzen sehr fest.
    Nachdem die Abdeckung entfernt war konnte ich noch die innere und äußere Fensterdichtung rausnehmen und hatte so erstmal einen guten Einblick in die Tür von oben bei ganz herabgelassener Scheibe.

    Hier offenbarte sich nun die Ursache für das laute "Klong":
    ganz oben in der Türe sitzen 2 weiße Plastikrollen die den Seilzug umlenken. Die hintere rolle saß schief und behinderte so den Weg der Scheibe nach unten.

    Da die Rolle auf einer Messingachse sitzt und diese wiederum nur in ein Blech eingepresst ist, ist hier der Verschleiß vorprogrammiert. Läuft das System irgendwann mal schwergängig, ist die Belastung auf der Messingachse so groß, das sie die Pressung löst und das Rad irgendwann schief steht.

    Das Blechteil an dem das Rad eingepresst ist, ist übrigend die hintere von 2 senkrecht verlaufenden Schienen, die das Fenster in seiner Bewegung führen - und dieses lange Ding ist nicht so ohne Weiteres aus der Tür raus zu bekommen.

    Ich habe notdürftig repariert, indem ich mit einer kleinen Pumpenzange das Blechteil derart verformt habe, das das Rad nicht mehr die Bewegung des Fensters stört.

    Mal sehen, wie lange das hält - dann wäre als nächstes eine neue Schiene fällig und dazu müsste die ganze Tür zerlegt werden.

    Vielleicht ist diese Beschreibung ja mal hilfreich für Jemanden, der sich ebenfalls über ein lautes "Klong" wundert und hier mal danach sucht :)

    Grüße


    Joerky
     
  2. #2 Anonymous, 12.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    das "Klong" würde ich ernst nehmen, irgendwann springt der Bowdenzug von der Rolle und scheuert über das scharfe Blech der Führungsschiene. Das ist dann der Fall wenn das "Klong" auf einmal nicht mehr zu hören ist. Im schlimmsten Fall, so wie bei mir, bekommt das ganze Bowdenzug-System soviel Lose, dass der Zug auch von einer weiteren Rolle abspringt und die Züge sich in der Zugtrommel aushaken und verdrehen. Die Scheibe bewegt sich dann keinen Milimeter mehr. In der Regel dürften die Züge verformt und nicht mehr brauchbar sein. Als Notreperatur die Züge abkneifen, Scheibe nach oben schieben , Züge irgendwo in der Tür am Blech anknoten. Im Freien Handel kostet mich die komplette Fensterhebereinheit, Einzelteile sind nicht zu bekommen, von Magnet Marelli 139,- EUR incl. Mwst.. Der Aus-/ Einbau dauert ca. 45 min bis 1 Stunde.

    Viele Grüße

    Jens-Michael
     
  3. #3 Anonymous, 17.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Beitrag ist nun etwa 1 Jahr alt - die Scheibe geht noch immer sauber runter und rauf. Ich werde erstmal nix machen. Offensichtlich hat die Notreparatur "bleibenden" Charakter...

    Grüße

    J.
     
  4. #4 helmut_taunus, 17.04.2009
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    750
    Hallo,
    man kann an allem sparen, sogar an der Anzahl Bewegungen der Fensterscheibe.

    Weil im Winter ab und zu angefrorener Schnee an der Dichtung haengt (und ich das perfekte Reinigen nicht einsehe), habe ich ausprobiert, dass man Kartenleser an Firmeneinfahrten und Parkscheinausgaben an Parkhaeusern meist auch durch die leicht geoeffnete Tuer bedienen kann. Schliesslich koennen wir im HDK Zentimetergenau fahren, auch Tuer oeffnen und wieder 10 cm zurueck.

    Man probiere es mal aus, bevor der Fensterheber aufgibt / damit der Fensterheber spaeter aufgibt.

    Gruss Helmut
     
  5. #5 Anonymous, 23.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
Thema:

Fensterheber - auf den ersten 5 cm beim Öffnen 'KLONG'

Die Seite wird geladen...

Fensterheber - auf den ersten 5 cm beim Öffnen 'KLONG' - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen

    Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen: Hallo zusammen, vor wenigen Monaten habe ich mir das oben genannte Fahrzeug günstig mit 70k km gekauft. Mein Ausbau lief in den letzten Wochen...
  2. 15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

    15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?: Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen...
  3. Rost-/Unterbodenschutz beim NV200

    Rost-/Unterbodenschutz beim NV200: Ich habe letzte Woche meinen Alpincamper auf Basis des Nissan NV200 abgeholt. Mich interessiert nach so einem Ausbau auch das Thema Rost, bzw. die...
  4. Erste Übernachtung im Transit Courier :-)

    Erste Übernachtung im Transit Courier :-): Hallo zusammen! Es ist vollbracht: ich habe meine erste Übernachtung hinter mir. War aber noch recht provisorisch, weil noch nicht alles fertig...
  5. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden