Felgen für NV

Diskutiere Felgen für NV im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Oder einfacher, man besorgt sich die Radlager vom US NV200 wobei auch da nicht sicher ist ob die passen. Der NV200 hat doch vorne so ein...

  1. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Oder einfacher, man besorgt sich die Radlager vom US NV200 wobei auch da nicht sicher ist ob die passen. Der NV200 hat doch vorne so ein verschraubtes Radlager mit drei Schraubpunkten was doch sehr ungewöhnlich ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #262 ReisKocherPilot, 28.10.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    32
    Oder, am Einfachsten, man holt sich nen 4- auf 5-Loch Adapter (wobei ich auch erst seit 5 Minuten weiß daß es sowas gibt) [​IMG]
     
  4. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Moin @Schurik, interessant.
    Magst du deine Felgen und Reifengröße verraten?
    Danke.
     
  5. #264 fuel, 04.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2017
    fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    @Cartman

    #234 und #242 für ein paar Infos. Die Reifengröße ist (nach Tachoprüfung, "TÜV"-Abnahme + Eintragung) vom Preis-/Leistungsverhältnis her für mich optimal. Zur Not halt mit Alu's (in diesem Land die einfachere Variante, statt eines, wenn überhaupt technisch realisierbaren, Umbau's - von den Kosten und dem "TÜV"-Spaß einmal abgesehen). Hätte gerne die Stahlfelgen, schöne große Räder mit genug Gummi.

    Passend dafür wären 16" Alus, 6,5" breit, ET 40 mit im Gutachten aufgeführter getesteter Reifengröße von 205/55R16.
    Natürlich mit dem 4x114,3 LK und RDKS getestet, wenn benötigt.
     
  6. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen, ich benötige etwas Hilfe von der HDK-"Schwarmintelligenz".

    Ich suche 16" Felgen, 6,5" breit, Einpresstiefe 40mm, Lochkreis 4x114,3, RDKS getestet, Radlast mind. 560 kg und wenn möglich mit Distanzringen hin zum NV-Nabendurchmesser 66,1mm.

    Meine Suche ergab:

    Alutec Spyke - nicht mehr neu erhältlich,
    Ronal R53 - erhältlich,
    Rondell 0223 - wird aktuell nicht produziert/nicht mehr lieferbar,
    Rondell 04RZ - erhältlich

    der Lochkreis ist das Übel.

    Hat noch jemand einen Tipp?
     
  7. thh

    thh Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    63
    RDKS getestet ist schon mal Tinneff, die Sensoren sitzen in den Ventilen.
    Räder in ET 40 6,5 bis 7,5X16 und LK 114,3 gibts genug, Honda, Mitsubishi, Nissan etc. Borbet, RC Design, Rondell, Ronal, Brock...
    Adapterplatten sind schwierig, weil die die ET verringern, d.h. Du müßtest bei einer Adapterplatte von 15mm mit einer ET von 55 arbeiten, um auf Deine ET 40 zu kommen.
    Was Du also brauchst ist ET 40, LK 114,3, Mittenring, Traglast >560kg und einen TÜV Mann, der Dir das Ganze einträgt und das kann manchmal schwierig werden, wenn der auf Tachoüberprüfung besteht und nicht mit einem angezeigten GPS Wert zufrieden ist, denn der Tacho kann afaik nicht angepaßt werden.
    Ich hab nur beispielsweise das Borbet F-Rad rausgesucht 6,5 X16 für den Primera 2, hat ET40 und 710kg Traglast.
     
  8. #267 fuel, 05.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2017
    fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    @thh
    Hallo Thomas, dann ist es möglicherweise 'Tinnef' ("nutzloses Zeug", "dummes Gerede") was mir beim Telefonat mit der Technikabteilung von alcar gesagt wurde. Darauf musste ich mich bisher verlassen. Danke für deinen Hinweis.

    Dann kannst du mir als ehemaliger Räder- und Fahrwerksfachmann versichern, dass man also in jede Felge, Alu oder Stahl, ein RDKS montieren kann und keine diesseitige Prüfung erfolgen muss und alles ok ist? Gut. Das vergrößert das Angebot (vielleicht).

    Was genau ich suche, habe ich bereits geschrieben. Adapterplatten, Distanzscheiben, andere Felgenbreiten etc. gehören nicht dazu.

    Ich fahre bereits die gesuchte Felgengröße mit einer 205/55er Bereifung (Signatur) und habe die komplette Abnahme hinter mir. Es hat bei meinem Fzg ohne Probleme funktioniert. (Leider gibt es die günstige Felge nicht mehr.)

    Meinst du den Primera P12? Der hat einen 5er LK.

    Oft sieht man diese Informationen:
    Screenshot-2017-12-5 Borbet 3D Alufelgenshop.png
    hier Borbet.

    Teilweise hilft die Rückwärts-Suche oder die Auswahl anderer Modelle. Aber für das was ich suche sieht es mau aus.

    Das Problem bei den Original-Alufelgen der Hersteller ist, dass sie nur über die Fzg-ABE zugelassen (mit vielleicht 1-2 Reifengrößen) sind und dazu keine Gutachten vorhanden sind. Das sind Informationen vom Händler (falls sie wieder nichts Wert sein sollten).
    Ich habe das gerade mit CUBE-Felgen (das Aussehen ist sekundär) hinter mir, die haben dann aber eine zu geringe Radlast.

    Vor ein paar Jahren gab es gefühlt mehr Felgen in dieser Größe.
     
  9. thh

    thh Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    63
    Nee, Du must suchen nach Felge 7X16 4X114,3, für den NV200 gibts explizit so gut wie nix. Du brauchst als Wichtigstes die richtige Tragfähigkeit. RDKS geht in jedes Rad, da macht sich jemand wichtig.Auf der Basis kann das Rad eingetragen werden, vorausgesetzt, der TÜV Prüfer nutzt seinen Ermessensspielraum.
    Das, was ich rausgesucht hatte, war für den Primera 2 bis 2007, der hat 4/114,3
     
  10. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Ich will ja nicht wieder als oberschlau gelten aber der Primera 2, das wäre der P11 hatte 4x114,3, der bis 2007 hatte 5x114,3.

    Ich finde es ja eh komisch warum Nissan beim normalen NV200 4er LK verbaut und beim e-NV200 5er.
     
  11. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
  12. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
  13. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    @Cartman
    Danke für deine Infos/Mühen. Die Tomason TN3 finde ich leider nur in 5x114 (Shop)(und die 16er" auch nur mit 7"). Es ist verzwickt.
    Sollte man doch ein Modell gefunden haben, dann findet man keinen Verkäufer. Ich glaube das suchen nach dem NV als Modell bringt keine Punkte.

    @thh
    Irgendwie kommen die 2. + 3. Generation Primera durcheinander. Hast du dafür vielleicht einen Link? Der Konfigurator bei Borbet zeigt auch nur den P12, 3. Gen. von 2002-2007 an.
     
  14. #273 derMicha, 07.12.2017
    derMicha

    derMicha Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    die Suchfunktion hat leider nichts ergeben...
    Kann mir wer sagen, ob auf die Original 14" Felgen 185er raufpassen?
    Bzw wie ich das in Erfahrung bringen kann?

    Danke im Voraus :)
     
  15. thh

    thh Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    63
    Was willste fahren? 185/65R14?
    Kannste Dir ne Freigabe vom Reifenhersteller holen
     
  16. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    So, noch mal Danke. @thh hast du noch den Borbet-link vorrätig?

    Habe mein "Glück" doch noch gefunden.
    Die Rondell 0223, siehe #265 wird doch wieder hergestellt.
    Gleich einen Satz geordert (hätte dann in naher Zukunft einen Satz Original Nissan 15" Felgen von 12/16 abzugeben).
     
  17. #276 derMicha, 07.12.2017
    derMicha

    derMicha Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort Thomas :) :top:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    @fuel
    Was kostet der Satz 0223? :)
     
  20. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Beim Hersteller 288,-. incl. Versand, Rest ab #234 weiter. Topp Preis, finden Wolftrekker und ich ;-).
     
    Wolftrekker gefällt das.
Thema:

Felgen für NV

Die Seite wird geladen...

Felgen für NV - Ähnliche Themen

  1. zweite Sitzreihe NV abzugeben

    zweite Sitzreihe NV abzugeben: Hab es hier näher beschrieben https://www.hochdachkombi.de/threads/nv-sitze-2-reihe-abzugeben.15406/
  2. NV Sitze 2. Reihe abzugeben

    NV Sitze 2. Reihe abzugeben: Der Umbau zum Schlaf- und Transportbussi hat sich bewährt. Ich werde ihn nicht mehr zurück bauen. Da wir demnächst umziehen, überlege ich, ob die...
  3. NV 200 1.6 Benzin 110 PS Kerzenwechsel

    NV 200 1.6 Benzin 110 PS Kerzenwechsel: Guten Abend, meine Frau fährt einen !.6er , Baujahr 2010. Jetzt hat er 90tm hinter sich. Ich wollte die Zündkerzen wechseln , habe auch schon die...
  4. Verkaufe für Nissan NV200 vier Alufelgen m. Reifen Hankook Vantra LT

    Verkaufe für Nissan NV200 vier Alufelgen m. Reifen Hankook Vantra LT: Vorzugspreis für Foren-Mitglieder: 180,- Euro Verkaufe für Nissan NV200 einen Satz Alu Felgen mit Reifen. (passt auf alle Modelle mit 14 Zoll...
  5. Sciherungsbeschreibung NV 200 Kasten

    Sciherungsbeschreibung NV 200 Kasten: kann mir bitte jemand helfen ? die waschwasserpumpe funktioniert nicht mehr. es drehen die scheibenwischer aber die pumpe macht nix. muss ich...