Felgen für NV

Diskutiere Felgen für NV im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Siehe #234, es ist vollbracht.

  1. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Siehe #234, es ist vollbracht.
     
  2. #242 fuel, 23.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2017
    fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    @Avenger
    Schon fast zwei Jahre alt, aber eine ähnliche Idee hatte ich auch.
    Ich wollte größere Stahlräder verwenden. Diese haben mich SEHR angesprochen. Leider nur auf 5-Loch-Naben erhältlich (US).

    Kurz darauf bin ich dann beim Primera P11 (Artikel 8410) und Tiida C11 (Artikel 7730) gelandet (über alcar).
    Die Lochkreise entsprechen dem NV200 (4x114,3).
    Leider tragen sie beim P11 nur 505kg Achslast je Rad und beim C11 493kg (NV 560kg nötig). Außerdem sind sie nicht für RDKS getestet - nach einem Telefonat mit der Technikabteilung. Das hatte sich dann also erledigt.

    Schlussendlich habe ich die Reifengröße ja noch erreicht :tanzen:
     
  3. #243 Hundefreund, 15.06.2017
    Hundefreund

    Hundefreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Auf Einzelabnahme und ähnliche Spielereien hazte ich keine Lust ;-)
    Deshal haben wir haben uns für eine Kombination entschieden, die Eintragungsfähig geliefert wird. War auch kein Ding. Unser Händler hat bestellt, angebaut und die Eintragung erledigt.
    In der Breite sind die Radhäuser jetzt ausgefüllt. Kommt sehr gut.
    Dieser Radsatz ist es. Allerdings waren die schwarzen ausverkauft und wir haben die normalen pulverbeschichten lassen. (Link darf ich noch nicht aber googel findet das schon ;-) )
    radsatz-retro-ml-nissan-nv200
    7,5X16 mit 225/45R16
    Von "ahg-shop"
    Und so schaut es aus :)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
     
  4. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    Naja, die sind breiter...

    Der Raddurchmesser ist - nach meiner Berechnung - knapp 1 cm größer als meine Orginalbereifung (175/70R14), der Abstand der Räder zum Kotflügel/Radhaus ist also nur 0,5 cm kleiner :gruebel:.

    Für mich sehen diese Räder in den großen Radhäusern noch viel "verlorener" aus als die orginalen (siehe besonders das vierte Bild).
    Aber wenn es dir gefällt: :top:
     
    hudemcv gefällt das.
  5. #245 Hundefreund, 15.06.2017
    Hundefreund

    Hundefreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Wie geschrieben. In der Breite ausgefüllt ;-)
    Das die Radhäuser davon nicht kleiner werden war mir bewusst.
    Eine anständige Tieferlegung würde helfen aber die Bodenfreiheit kann und will ich nicht verringern.
    Alles in allem für mich so die beste und einfachste Lösung.
     
  6. hudemcv

    hudemcv Guest

    Selbst mit Tieferlegung würde das kurios aussehen. Warum hat das Auto solche riesigen Radkästen und im Umfang so kleine Räder? Was hat sich denn Nissan dabei gedacht? Da würden ja auch locker 18 Zoll mit 45 Querschnitt reinpassen. :D
     
  7. #247 fuel, 16.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2017
    fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    @Hundefreund,
    die Felgen hatten Wolftrekker und ich auch mal im Hinterkopf. Der Preis hat sie uns dann rausgepustet.
    Wie viel haben die Felgen (ungepulvert) und Reifen gekostet, wenn ich fragen darf?
    Schön breit, durch die ET 45 gehen sie aber auch etwas weiter nach innen.

    (Schwarze Felgen sehen meiner Meinung nach kleiner aus als silberne oder weiße.)


    @hudemcv
    Die Radkästen sind beim e-NV wahrscheinlich gleich groß, mit 5-Loch-Basis ergibt sich bei AHG dann dieses Bild.
     
  8. #248 Hundefreund, 16.06.2017
    Hundefreund

    Hundefreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Der Radsatz (mit Hankook Reifen) kostet 1.300€ + Versand.
    Kann sein das helle Felgen größer wirken. Ich mag schwarz lieber :)
    Die 17 Zöller auf dem E-NV sind auch schön.
    Würde Geld keine Rolle spielen wäre hinten 20 und vorne 18 Zoll mit passenden Reifen und Tieferlegung der Hammer!
     
  9. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    412
    @Hundefreund
    [​IMG]

    Was ich schade an diesen Felgen finde das man die Radschrauben und die Radnarbe so unvollendet im Raum stehen gelassen hat.
    Nicht wollen können und nicht können wollen !

    Wenn man sich z.b. die Azev a Felgen anschaut, die ein wenig ähnlich der Optik vom weiten herankommen sehen die wesentlicher Optisch ansprechender aus (in meinen Augen) da sie dem Herzstück der Felge eine Abdeckhaube spendiert haben.
     
  10. #250 Hundefreund, 16.06.2017
    Hundefreund

    Hundefreund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Mich erinnern die Felgen sehr an die, die in den 80er und frühen 90er zum Tuning eingestzt wurden. (Da hab ich Mit dem Autofahren angefangen. Wohl etwas Erinnerung dabei. Okay, damal hätten sie wohl nur 13 Zoll gehabt) Daher wohl auch der Name der Felgen "Retro". Mir gefallen sie mit freistehender Nabe und Muttern.
    Unbestritten sind Felgen mit Abdeckung....eleganter.
    Zum Glück gibt es für alle Geschmäcker was und wir müssen nicht alle mit dem gleichen Zeug rumfahren :)
     
  11. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    14
    Daran mußte ich auch denken. :) 13" mit flachem Gummi sahen die Dinger immer schick aus.[​IMG]
     
    rapidicus und fuel gefällt das.
  12. #252 fuel, 16.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2017
    fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Na ist doch schön (und wichtig), dass DU glücklich damit bist :top:.
    1300 ist ein guter Preis mit Reifen (obwohl ich keine Kenntnisse zu deren Qualitäten habe). AHG ruft laut Shop incl. RDKS 1450 dafür auf.

    Die Schmidt-Leute machen das ja auch schon seit Jahrzehnten. Ich denke da an den Escort MK IV oben links auf der Seite :banane:.
    Und die heraus stehende Radnabenabdeckung gehört einfach zur DNA (wie man bei Ducati so schön sagt) dieser Felge.

    Die Azev A sollte ja aus der gleichen Zeit, wahrscheinlich etwas jünger, stammen.
    Ich sehe gerade, die 17er auf dem e-NV sind auch Schmidt-Felgen, Model Mystic, naja, Bad Segeberg liegt ja fast um die Ecke. Aber das Design spricht mich so gar nicht an.

    Ich bin glücklich mit meinen großen, an der Karosseriekante abschließenden Rädern.
    CIMG7950.JPG
     
    ReisKocherPilot gefällt das.
  13. #253 basmarti, 27.07.2017
    basmarti

    basmarti Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    13
    Wärst du so nett und schickst mir ein Foto von der Eintragung ? Damit kann ich die Felgen dann deutlich einfacher Eintragen lassen.
    gruß tobi
     
  14. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    118
    Thema "zu große Radkästen im Verhältnis zum Reifenumfang": Empfinde ich ganz und gar nicht so.

    Ich weiss gar nicht, was ihr habt... bei älteren Bussen war das auch nicht anders. Man kann sich wunderbar auf die Reifen stellen, um den Dachträger zu beladen. Das vermisst man heute bei vielen Fahrzeugen.

    Außerdem verstopfen die nicht ganz so schnell mit Schneematsch und Eis.

    Thema große Reifen: Dass die Räder nicht so groß und sperrig sind, hat auch weitere Vorteile bei der Lagerung und beim Wechseln. Schon mal Sprinter-Räder gewechselt? Macht nicht so Spaß...

    Rolf1
     
  15. #255 allgeier, 29.09.2017
    allgeier

    allgeier Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    und immer dran denken : bei den neueren Modellen mit Reifendruckkontrolle "müssen":abgelehnt: die RDKS Sensoren in die Felgen eingebaut werden . Bei den meisten ALU Zubehör Felgen ist das nicht möglich oder die Reifenhändler haben keine Ahnung ob es möglich ist :nixpeil::no:
     
  16. #256 basmarti, 25.10.2017
    basmarti

    basmarti Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    13
    Es wird Zeit, auch mal unsere "neuen" Felgen zu zeigen.
    Barracuda Tzunamee in 7,5x17 ET35 (stehen wir eigentlich zu weit raus)
    215/45 R17 Uniroyal Rainsport 3 (hatten wir schon mal auf einem anderen - bei Nässe finden wir die Top)
    Felgen: 150€
    Reifen: 260€
    Bordsteinschäden beim Felgendoktor beseitigen lassen: 40€
    Schleifpapier, Silikonentferner, Grundierung, Lack und Klarlack: 80€
    RDKS: 85€
    Montage Reifen auf Felge und wuchten: 40€
    Den Aufwand, alle Felgen abzuschleifen: unbezahlbar - mach ich nie wieder !
    In Summe 655€ - und ich freu mich jeden Tag aufs neue, wie gut es mir gefällt ;-)
     
    Schwedenfan gefällt das.
  17. thh

    thh Guest

    Sorry, aber das ist Unsinn, die RDKS Sensoren werden, wie normale Ventile auch, eingeschraubt, da hab ich noch nie von Problemem gehört. Daß manche Händler versuchen, da ein Anlernen am Bordcomputer mitzuverkaufen, ist was Anderes, völlig unnötig.
     
  18. Schurik

    Schurik Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    so sehen meine aus ;-)
     

    Anhänge:

  19. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Ich finde diese Kombination sehr schön

    http://s273.photobucket.com/user/ratguzzi/media/w3_zpsfe04a4ed.jpg.html[[I]/IMG]

    Sind 16" Stahlfelgen vom Qashqai.[/I]
     
  20. #260 ReisKocherPilot, 28.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    87

    Das wäre mir zuviel Aufand [​IMG]

    Der Qashqai hat 5 Radbolzen, der NV200 nur 4.
    Dafür muss man schon die Radnaben vom e-NV an den Evalia basteln [​IMG]

    btw.
    Sowas würde ich ja geil finden.

    Die Centra Kreuzspeiche die ich damals auf meinem Sunny hatte.
    Allerdings hat die nur nen 4x100 LK und nicht 4x114,3 - außerdem sind die echt assi zu pflegen [​IMG]
     
Thema:

Felgen für NV

Die Seite wird geladen...

Felgen für NV - Ähnliche Themen

  1. Sommerreifen für Evalia

    Sommerreifen für Evalia: Liebes Forum, ich bin seit wenigen Tagen glücklicher Besitzer (m)eines Evalia Tekna, aber muss gleich in die Werkstatt zum Reifenwechseln. Das...
  2. Opel Combo C: Felgen die auf den Combo passen

    Opel Combo C: Felgen die auf den Combo passen: Hallo, Hab mir Opel Alufelgen besorgt die ich für die Sommerreifen auf meinen Combo tun will. Sind von Ronal. 6x16 Zoll. ET 49. Will Goodyear...
  3. Thermomatten für NV 200 Evalia

    Thermomatten für NV 200 Evalia: Ich biete einen 8 teiligen Satz Thermo / Verdunkelungsmatten für den NV 200 Evalia. Es handelt sich dabei um die Originale der Firma Zooom...
  4. Höhe beim NV200 mit 14" und 15 Zoll Felgen gleich?

    Höhe beim NV200 mit 14" und 15 Zoll Felgen gleich?: Zuerst mal: Ich weiß nicht, ob meine Vorgehensweise, dazu ein neues Thema zu erstellen, richtig ist oder ob es besser gewesen wäre, diesen Eintrag...
  5. Einzelsitze NV 200 Blau

    Einzelsitze NV 200 Blau: Moin, wir haben seit langer Zeit die hinteren , auf den Radkästen befestigten, Einzelsitze im Haus eingelagert. da wir den NV nur zu zweit nutzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden