Fehlendes HUD

Diskutiere Fehlendes HUD im Forum Mein Hochdachkombi im Bereich ---> Mein Fahrzeug! - Hallo an alle, Ich habe vor wenigen Wochen meinen neuen ProAce City Verso bekommen. Nur fehlt leider das HUD. Das habe ich natürlich gleich dem...
G

Gloria

Neues Mitglied
Beiträge
7
Hallo an alle,

Ich habe vor wenigen Wochen meinen neuen ProAce City Verso bekommen. Nur fehlt leider das HUD. Das habe ich natürlich gleich dem Autohaus mitgeteilt und die Toyota eine Mail geschrieben. Es wird einen Gutschein geben. Welche Höhe erfahre ich morgen oder in den nächsten Tagen. Mal schauen. Oder aber ist es möglich einen Anwalt einzuschalten und den Kauf rückabwickeln. Ginge das tatsächlich nur mit Anwalt? Nun gut. Meine Frage ist, nun würde es euch widerfahren, würdet ihr euch mit evtl. paar Hundert Euro zufrieden geben? Oder doch nicht?
Danke für eure Meinungen
lg
 
Manuel

Manuel

Mitglied
Beiträge
221
Hallo @Gloria,

ich würde sagen, das kommt ganz darauf an. Folgende Gedanken kommen mir dazu:
  • Erste Information: Neuwagenkauf – Alles zu Lieferung und Abholung
  • Ist Dir das Head Up Display sehr wichtig oder "wars halt nur" bei der gewählten Ausstattung mit dabei?
  • Der Gang zu einem Anwahlt kostet halt gleich mal ein Heidengeld und wenn es dann am Ende vielleicht nicht "gut" für Dich ausgehen sollte, bleibst Du ggf. auf den Kosten für diesen sitzen. Klar, offenbar ist das Recht auf Deiner Seite, aber - glaub mir - Toyota hat auch gut (Firmen)anwählte, die sich in dem Metier auskennen. Ob der Händler einen guten Anwalt hat, bliebe abzuwarten.
  • Ein schöneres Ergebnis, bei dem man sich danach auch noch in die Augen schauen kann, erziehlst Du vermutlich, wenn Du und der Händler Euch gütlich einigt. Vielleicht kannst Du ja auch die Kosten für die ersten ein, zwei, drei Inspektionen raushandeln oder Ähnliches.
Soviel zu meiner Meinung.

Grüße und herzlich Willkommen hier im Forum.
 
G

Gloria

Neues Mitglied
Beiträge
7
Das mit der Inspektion klingt gut. Ja Anwalt war ja nur mal erwähnt. Möchte ich auch nicht wählen. Zuviel Stress ohne sicheren Ausgang. Bei dem Autohaus sind wir schon gute Kunden. Wäre blöde Sache sich mit denen 'anzuLegen'. Also Gutschrift annehmen und fertig? Aber mit welcher Höhe würden Sie rechnen? Was würden Sie erwarten? Danke
 
Manuel

Manuel

Mitglied
Beiträge
221
Hallo @Gloria,

gerne hier im Forum per "Du" - das machen fast alle so hier.

Für die Bewertung bin ich leider der Falsche - da können andere sicherlich bessere Ratgeber sein.
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.264
Wie Manuel schon schrieb, ist es Dir wichtig, hast Du es extra dazu genommen, dann muß schon ordentlich was rausspringen (Größenordnung mindestens das was in der Preisliste aufgerufen wird wenn es Sonderausstattung ist). Ist es ein Ding was irgendwo mit dabei war und Du willst es nicht haben, es geht nur ums Prinzip, dann wäre ich großzügiger und da Ihr ansonsten auch noch zufrieden mit dem Autohaus seid wäre ich nicht so auf die größtmögliche Summe aus. Wenn ich keine Ahnung von Autos habe, dann hab ich lieber ne gute Werkstatt mit der ich ein gutes Verhältnis habe statt den letzten Euro rausgepreßt zu haben.
 
Manuel

Manuel

Mitglied
Beiträge
221
Größenordnung mindestens das was in der Preisliste aufgerufen wird wenn es Sonderausstattung ist

Ich denke, das ist @Gloria s Problem - es ist nicht extra als Sonderausstattung in der Preisliste zu finden, sondern halt einfach in der Ausstattungslinie "Executive" mit dabei - daher kann man den Gegenwert auch schlecht abschätzen.
 
Yerk

Yerk

Mitglied
Beiträge
59
In der Opel Combo Preisliste vom September 2021 kostete es 300€. Vielleicht eine Orientierung.
 
G

Gloria

Neues Mitglied
Beiträge
7
@Yerk super, danke für diesen Hinweis. Dann kenne ich wenigstens die Größenordnung, worauf ich mich einstellen kann. Ja, es ist Teil von der Executive Ausstattung und daher schwer dem HUD ein Betrag zuzuordnen.
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Da fallen mir noch weitere Fragen ein...

- Hast Du eine Rechtschutzversicherung? (Würde die Kosten begrenzen)
- Kannst Du monatelang auf ein Auto verzichten? Denn wenn Du es zurückgeben willst, kommt ja das nächste nicht gleich morgen an.
 
G

Gloria

Neues Mitglied
Beiträge
7
Hallo Odfi,

danke für deine Nachricht. Rechtsschutz habe ich, ja. Aber gute Toyota Händler gibt es leider nicht so häufig. Eher Verbrecher, zu denen man nicht mehr will. Der, zudem wir gehn, ist auch um die 30 km Autobahn entfernt.
Und nein, lange Zeit warten könnt ich nicht. Daher werde ich eine Gutschrift, die hoffentlich großzügig sein wird, akzeptieren. Meint ihr, über die Höhe wäre verhandelbar? Mal schauen, bis eben kam noch nichts an weiteren Infos.
Danke und lg
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.264
Die Gutscheinhöhe ist ein Angebot von Ihm, Du mußt nicht zustimmen, Du kannst Ihm ein Gegenangebot machen, Er muß nicht zustimmen usw.
 
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Ein Nachrüst HUD für 25€? So ein Rotz kann doch kein ordentliches HUD mit Anbindung an das Fahrzeug (Navi etc.) ersetzen. Ich hätte das Fahrzeug gar nicht übernommen, wenn ich gemerkt hätte, das ein Ausstattungsmerkmal auf das ich Wert lege fehlt. Als ich den Tourneo-Connect abgeholt habe, wusste ich von allem ob es vorhanden ist, bevor ich vom Hof fuhr.
 
R

Renéchen

Neues Mitglied
Beiträge
1
Wenn ein Hersteller zwischen der Zeit der Bestellung und der Auslieferung eine Änderung im Modell vornimmt, ist dies vertraglich akzeptiert. Wurde das Teil optional dazu bestellt, wird der Betrag für das fehlende Teil erstattet…das war’s dann aber auch.
Aber ich kann Ihnen mit gutem Gewissen sagen, daß das HUD grottenschlecht ist. Meines war nach 2 Jahren kaputt und für die Reparatur muss das Cockpit geöffnet werden. Ich bin gerade davon betroffen und bin mal gespannt, ob Stelantis kulant ist….sonst wird’s teuer!
Gruß René
 
Thema: Fehlendes HUD
Oben