Farbe Kühlmittel

Diskutiere Farbe Kühlmittel im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, welche Farbe hat euer Kühlmittel? Ich habe gelesen, dass Alukühlkörper-Kühlmittel rot ist, aber das in meinem NV200 ist blau. Im...
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
265
Hallo zusammen,
welche Farbe hat euer Kühlmittel?
Ich habe gelesen, dass Alukühlkörper-Kühlmittel rot ist, aber das in meinem NV200 ist blau. Im Handbuch steht nichts hilfreiches außer "Original Nissan Kühlmittel" (noch schwer zu bekommen dazu). Will nur wissen, ob mein Vorbesitzer da das richtige Zeug reingekippt hat.
 
ReisKocherPilot

ReisKocherPilot

Mitglied
Beiträge
737
Moin

Mal ne kleine Exkursion in den Bereich Kühlmittel im PKW.

Was bewirkt das Kühlmittel?
Es hält die Schläuche geschmeidig, schmiert die Wasserpumpe und hält schützt vor Kalk.
Allerdings hat es kaum wärmeleitende Fähigkeiten. Deswegen nimmt man es nicht pur (vom Kostenfaktor mal zu schweigen) sondern mischt es mit Wasser. Durch das Frostschutzmittel steigt auch der Siedepunkt - bei einem Verhältnis von 1:1 auf etwa 107°C.

Was bedeuten die Farben?
Blau oder Grün:
Die Mittel, die diese beiden Farbtöne aufweisen, sind alle silikathaltig. Silikathaltige Mittel haben hervorragende Korrosionsschutzeigenschaften und eignen sich für die meisten Motoren und Kühlsysteme.

Rötliche Färbung:
So sind silikatfreie Frostschutzmittel gekennzeichnet. In diesen Mitteln befinden sich andere Substanzen zum Korrosionsschutz. Ein rötliches Frostschutzmittel benötigen Sie dann, wenn sich in Ihrem Auto ein Motor oder ein Kühler aus Aluminium befindet. Treffen silikathaltige Substanzen auf Oberflächen aus Aluminium, entstehen chemische Reaktionen, die das Material beschädigen.

Was passiert beim Mischen der Farben?
Ist das Frostschutzmittel grün, entstehen keine Nachteile beim Nachfüllen eines blauen Frostschutzmittels. Das Gleiche gilt auch in umgekehrter Reihenfolge.
Beim Mischen eines blauen oder grünen Mittels mit einem roten können chemische Reaktionen entstehen die sich dahingehend auswirken dass der Korrosionsschutz eingeschränkt ist und evtl. die Schmierung der Kühlwasserpumpe nicht mehr funktioniert.

Edit: Bei mir ist ein grünliches drin. Ergo ist bei dir alles in Ordnung https://www.bronies.de/images/smilies/rainbowdashwink.png
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Basti1234

Mitglied
Beiträge
39
Nein, allem Anschein nach nicht :p, bei rot ist noch zu beachten das es dort 2 verschiedene gibt
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.594
Wir haben in der firma ca. 20 versch. Kühlerfrostschutzmittel.....
Die gleiche spezifikation kann bei einem hersteller grün (basf) oder rot (hertol) sein....
Bei VW steigt man überhaupt nicht durch, mit G13 evo plus kann man fast alles abdecken....oder auch nicht....
Ich empfehle dringendst, die Freigabe umzuschlüsseln, und danach das passende zu besorgen.

Gruß, Stefan
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.594
vor kurzem stand auf einer projektanforderung G12....da war was los...:mrgreen:
ein anruf in der versuchsabteilung schaffte dann klarheit: war ein schreibfehler....;-)
ein anderer hersteller schickte uns einen IBC mit deren stadtwasser, damit wir das zeug wie am band anrühren können.

wirklich besser, das verlangte umzuschlüsseln, das mit den farben kann in die irre führen.
meinen Fiat hab ich mit Paraflu befüllt, bin mit leerem kanister zum freundlichen.
war jetzt auch nicht dramatisch teurer als ein aftermarketprodukt.

gruß, stefan
 
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
265
Nochmal zum Thema Kühlmittel.
1. Der Kühler im NV200 ist aus Aluminium (Quelle). Spricht für ein rotes Kühlmittel. Besser ausgedrückt, das spricht für ein silkatfreies Kühlmittel, welches gewöhnlich rötlich gefärbt wird.
2. Wenn ich bei ATU etc. mit Fahrzeugnummern nach Kühlmittel suche bekomme ich nur rosaviolette Kühlmittel angezeigt.
3. Unter dem Nissan Amazon Account finde ich ein "Coolant", welches grünlich gefärbt ist und für Alumium einsetzbar ist. https://www.amazon.com/Genuine-Nissan-999MP-AF000P-L248SP-Coolant/dp/B0087OU9NY Natürlich out of Stock. Ich finde nur Händler im Ausland welche Original Nissan Kühlmittel verkaufen. Aber hier gibt es auch verschiedene.

Ich finde es einfach nur unverschämt, dass Nissan hier keine Infos liefert... Muss ich als Käufer eines Autos wirklich einige Stunden recherchieren, damit ich passendes Kühlmittel zu kaufen finde? Alternativ kann ich irgendwas reinkippen, mit dem Risiko was kaputt zu machen, im schlimmstenfalle den Motor.

(Ich hatte leichten Kühlmittelverlust, mit so einem Kühlerdicht ist es jetzt dicht, aber das Kühlmittelverdünnt und ich ich will jetzt das Kühlmittel daher ablassen und komplett neu auffülen, soll man laut vielen Kühlmittel eh alle 5 Jahre machen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Basti1234

Mitglied
Beiträge
39
Beim Zahmriemenwechsel, der normal mit Wasserpumpe gemacht wird, macht man einen teilaustausch mit, fuer meine Auffassung genügt das an Austausch auch.
Es kommt dabei nicht auf den hersteller des PKW an, sondern welcher Motorhersteller / Motor verbaut ist. sucht du nur rein nach Nissan bekommst du viele Ergebnisse.
 
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
265
Okay, also ich finde jetzt zumindest das Original Nissan Kühlmittel in D zu kaufen. Bezeichnet als L248, weitere Angaben gibt es nicht, Farbe ist grün. 5L für 32€
Nissan Kühlerfrostschutz L248
Der Händler hat gute Infos zu Kühlmitteln: Welches Kühlmittel ist richtig für Ihr Auto?
Grüne und blaugrüne sind eigentlich G11 Kühlmittel und daher ungeeinget. Allerdings hat zB. Peugeot auch ein silikatfreies Kühlmittel in Grün. Bei Nissan finde ich einfach keine weiteren Infos. Wer jetzt ein blaugrünes G11 Kühlmittel reinkippt mach glaube ich den größten Fehler den man machen kann.
Hab noch eine Email Anfrage an Nissan geschickt, mal sehen was die schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
265
@Basti: ich habe auch schon nach K9K (für den Motor) Kühlmittel gesucht, aber ich finde hier nichts brauchbares...
 
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
265
Habe jetzt bei ato24.de angerufen. Der Mitarbeiter hat sich sehr lange Zeit genommen, wriklich wahnsinns Service. Seine Datenbanken spuckten nichts brauchbares raus, außer das was im Handbuch steht. Auch beim L248 konnte er mir nich sicher sagen, dass es garantiert geeignet ist. Ich finde es erstmal top, dass er mir dann sagt, kaufen sie erstmal nichts sondern fragen sie noch weiter nach...

Er hat mich auf den Hersteller Glysantin.de verwiesen, welche Aftermarketprodukte anbieten und eine gute Datenbank hat. Dort kommt das G30 Kühlmittel bei raus. Das ist das rötliche, welches auch bei der ATU Datenbank rauskommt. Ich warte jetzt ab was mir Nissan schreibt und im Zweifel G30 Kühlmittel kaufen.
 
B

Basti1234

Mitglied
Beiträge
39
-Renault-Nissan-Dacia RNUR 41-01-001/--S Type D
-RENAULT GLACEOL RX TYPE D

hilft dir evtl. weiter ;-) Farben hält sich wohl keiner mehr dran ....
 
B

Basti1234

Mitglied
Beiträge
39
Nissan Coolant L255N (Blue)
Part Number: KE90100035

Nissan Coolant L248 (Green)
Part Number: KE90299935

hilft evtl auch, denke dein oben genanntes passt evtl. nicht (Farbe)



 
N

nv200-camper

Neues Mitglied
Beiträge
6
Hallo zusammen.
Mir stellt sich jetzt die gleiche Frage, mit welchen Kühlmittel kann den Frostschutz bei meinem NV200, Dieselmotor 1,5 dci - 90 PS, ab 2011, erhöhen.
Es ist mir nicht klar welches Kühlmittel ich kaufen. Nicht einmal ob das vorhandene blaue Kühlmittel silikathaltig oder -frei ist. Nach meiner Suche im Netz habe ich (in Deutschland) keines gefunden welches eine entsprechende Freigabe von Nissan hat Aber dafür werden sowohl silikathaltige als auch-freie als geeignete Kühlmittel angeboten. Nach meinem Kenntnisstand sollte eine Mischung dieser dieser Sorten tunlichst vermeiden.
Weiß hier zwischenzeitlich jemand mehr in dieser Angelegenheit? Was kann ich jetzt nachfüllen um mit dem Frostschutz mindestens die vorhergesagten -16 Grad unbeschadet überstehe?
 
Thema: Farbe Kühlmittel

Ähnliche Themen

Big-Friedrich
Antworten
4
Aufrufe
9.316
Big-Friedrich
Big-Friedrich
M
Antworten
5
Aufrufe
2.553
harleyenzo
harleyenzo
Oben