Ex-Postauto (Kangoo)?

Diskutiere Ex-Postauto (Kangoo)? im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo zusammen, als Neuling reiche ich erstmal artig das Patschepfötchen in die Runde. Ich hoffe, Ihr seht mir nach, falls meine Fragen etwas...

  1. #1 Anonymous, 23.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    als Neuling reiche ich erstmal artig das Patschepfötchen in die Runde. Ich hoffe, Ihr seht mir nach, falls meine Fragen etwas naiv sein sollten - seit Führerscheinerwerb vor 12 Jahren bin ich meinen treuen Opel Corsa gefahren und dementsprechend bestimmt ziemlich blauäugig :roll:

    Da der besagte Corsa schon den letzten TÜV nur mit viel himmlischem Beistand hinter sich gebracht hat und mit 2 großen Vierbeinern (und einem kleinen!) einfach langsam etwas eng wird, sehen wir uns im Moment nach einem gebrauchten HDK um.

    Hauptkriterien:
    - günstig im Unterhalt (Sprit, Versicherung, Steuer)
    - zuverlässig
    - praktikabel (Hunde!)
    - bis 3500 Euro Anschaffungspreis

    Derzeit flirte ich mit einem französischen Briefkasten
    :zwinkernani:

    Bei den Postkangoo-Verkäuferangaben klingt ja soweit alles super - relativ wenig runter, BJ 2003, sehr sparsam im Verbrauch, Rücksitze brauche ich eh nicht und Trenngitter ist auch meist schon drin, höchst praktisch finde ich auch 2 Schiebetüren. Gebrauchsspuren sind für mich völlig ok - das Auto soll ein Gebrauchsfahrzeug werden, kein schickes Frauenauto :roll:
    Probegefahren bin ich zwar schon diverse Kangoos, aber noch keinen Postkangoo.

    Nun scheinen die Postkangoos in einigen Foren ja recht kontrovers diskutiert zu werden. Die einen schwören drauf, die anderen halten ihn für schlecht gewartet und unzuverlässig und nicht vergleichbar mit anderen gebrauchten Kangoos.

    Gibt es hier vielleicht Erfahrungen dazu?

    Was mir auch nicht ganz klar ist (sorry, wenn das jetzt allzu naiv ist):
    Ein Postkangoo-Verkäufer wirbt mit extrem günstigem Unterhalt (Steuer 101 Euro, Versicherung 150 Euro/Halbjahr) für den Postkangoo. Ich dachte immer, bei einer LKW-Zulassung haut die Versicherung richtig rein? Da ist ja sogar mein Corsa teurer :confused:

    Vielen Dank für Eure Mühe!

    Liebe Grüße,
    Julia
     
  2. #2 Fischotter, 23.02.2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Julia,

    habe mal an einer Waschstrasse postkangoos sauber gemacht. die kisten waren fast alle technisch ausgelutscht. Qualitätiv war auch nichst mit los, die heckklappe schloß zu größten teil nicht mehr weil alles ausgeschlagen war.

    ich könnte noch mehr dazu sagen, aber ich mag nicht. Ich würde keinen postkangoo kaufen, auch wenn nichts anderes äbe.

    Ciao

    Peter
     
  3. #3 Anonymous, 23.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    ich würde auch kein Behördenfahrzeug kaufen (Post zähle ich auch zu Behördenfahrzeugen). Die sind zwar gut gewartet und technisch meist in Ordnung, aber ziemlich ausgenudelt.
    Überleg mal, wie oft der Motor gestartet wurde, wie oft der Anlasser arbeiten musste, wie oft ein- und ausgestiegen wurde, ect...
    Ich durfte in der Lehre oft an die Polizei- oder Postfahrzeuge ran, die waren oft in erbärmlichem Zustand ! Sind eben Arbeitstiere.
     
  4. #4 Hecktür, 24.02.2010
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    als Postbüggel rat ich dir ab. such nach einem Privaten. hab ich dann auch gemacht. Rückbank raus und Trenngitter rein. Ferig ist der Welt größte Hundebox auf Rädern
     
  5. #5 Anonymous, 25.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    danke für Eure Tipps! Wie es aussieht, seid Ihr Euch ja einig. Das bestätigt, was ich bislang so gelesen habe. Ich hätte mir die gelben Beuteltiere ja selbst einmal angesehen, aber die jeweiligen Händler sind ziemlich weit entfernt. Offenbar kann ich mir die Fahrt ja auch sparen...
     
  6. #6 Anonymous, 05.03.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aloha,

    ich nochmal. Bislang war meine Suche wenig erfolgreich - vielleicht sind meine Ansprüche unrealistisch? Bei den einschlägigen Plattformen werde ich bei meinen Suchaktionen (ab BJ 2002, bis 125.000 runter, bis 4000 €) nur mit Postkangoos geflutet.

    Oder werden angesichts dieser Flut weniger private Kangoos inseriert derzeit? Bei der Masse an Postkangoos wird man ja fast schwach - aber ich bin sicher zu wenig Fachmann, als dass ich da die paar guten Kangoos rausfischen könnte unter den "ausgelutschten"...

    LG
    Julia
     
  7. #7 Anonymous, 05.03.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Julia: Die "Guten" haben sich längst schon andere rausgefischt !!!
    :zwinkernani:

    Sonst schick doch mal eine Mail an den Checker von DMax. Der sucht ja ständig für irgendwelche Leute Autos. :mrgreen:
     
Thema:

Ex-Postauto (Kangoo)?

Die Seite wird geladen...

Ex-Postauto (Kangoo)? - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  2. Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-)

    Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mir einen '08er Kangoo gekauft. Und null Plan von Autos Ich bin ja neugierig, und hatte das Auto...
  3. Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II

    Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II: Hallo liebe Kombigemeinde, Ich habe einen Renault Kangoo II, 2004, 1,2l 16v Benziner. Seit ein paar Tagen geht das Abblendlicht auf beiden...
  4. Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009

    Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Fahrzeug den Luftfilter wechseln. Da ich nicht der begnadeste Schrauber bin, suche ich dafür eine Anleitung....
  5. Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?

    Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?: Hallo, ich habe vor, mir einen gebrauchten Citan 112 Tourer mit Doppelkupplungsgetriebe (EDC) zu kaufen. Nun liest man ja in verschiedenen Foren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden