Evalia Bus bei 22000 km Bremsscheiben platt

Diskutiere Evalia Bus bei 22000 km Bremsscheiben platt im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Servus, nach 22000 km Laufleistung sind an mein Bus die Brensscheiben platt.:hintern: Beim Bremsen zittert das Lenkrad sonst läuft er wie auf...
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Servus,
nach 22000 km Laufleistung sind an mein Bus die Brensscheiben platt.:hintern:
Beim Bremsen zittert das Lenkrad sonst läuft er wie auf Schienen, also Bremsscheiben krum.
Bin ja so voll begeistert von den Bus ohne Firlefanz, aber das ist schon Grenzwertig.
Wie ist das den bei Euch?
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.628
Hast duvor kurzem räder gewechselt?
Dabei kann passieren, das rostkrümel und schmutz zwischen radflansch und scheibentopf gelangen.
Zumindest bei unserem ford, da stecken die nur lose drauf, der fiat und renno haben schrauben, die diese halten.

Gruß, Stefan
 
M

Mathias

Mitglied
Beiträge
267
Nach 98 T Km die ersten Scheiben und Klötze vorne gewechselt.
Bist du denn sicher, dass das die Bremsscheiben an deinem Evalia sind, oder ist das nur eine Ferndiagnose vom Fahrersitz aus?
 
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Nach 98 T Km die ersten Scheiben und Klötze vorne gewechselt.
Bist du denn sicher, dass das die Bremsscheiben an deinem Evalia sind, oder ist das nur eine Ferndiagnose vom Fahrersitz aus?

Ja ist eine Diagnose vom Fahrersitz aus.
So wie ich das Sehe, werden es die Scheiben wohl doch nicht sein.
Die Symptome sprechen eigentlich dafür.
Werde mal die Räder runter schrauben und nachsehen.
Danke für die eindeutigen Antworten:dafuer:
 
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Grade habe ich hier im Forum gelesen beim NV200
Bremsscheiben haben Schlag. Der hat das selbe Problem.
Schauen wir Mal was raus kommt
 
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Eine neue Erkenntnis vom Fahrersitz.
Dias Lenkrad zittern war nach eine lange Fahrt.
Ein Tag später, mit kalten Bremsen war das zittern beim Bremsen weg.
Habe neue Bremsscheiben mit Belege gekauft, am Wochenende gehe ich da mal bei.
Gehe mal von Materialfehler der Scheiben aus.
Werde berichten
 
M

Mathias

Mitglied
Beiträge
267
Ich wäre beim Teile tauschen auf reine Verdachtsdiagnose (und weil ein einziger anderer Forumsteilnehmer das Problem auch hat) immer zurückhaltend, aber jeder wie er es mag.....
 
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Ich werde mir natürlich vorab die verbauten Teile anschauen.
Falls was nicht passt habe ich Ersatz schon liegen. Brauchen kann ich die bestimmt noch.
 
Angjelo

Angjelo

Neues Mitglied
Beiträge
10
Servus,
nach 22000 km Laufleistung sind an mein Bus die Brensscheiben platt.:hintern:
Beim Bremsen zittert das Lenkrad sonst läuft er wie auf Schienen, also Bremsscheiben krum.
Bin ja so voll begeistert von den Bus ohne Firlefanz, aber das ist schon Grenzwertig.
Wie ist das den bei Euch?

Also bei mir ist es auch so, wenn die Bremse warm wird unter Last dann Zittert das Lenkrad auch ,
erst wenn sie abkühlt ist es dann wieder weg.
Eigentlich sind die Bremsen etwas unterdimensioniert , für das Auto finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Das die Bremsen Luft nach oben haben ist ja kein Geheimnis mehr.
Das Zittern des Lenkrades beim Bremsen, ist für mich keine Option.
Deswegen habe ich meine Bremsscheiben und Beläge getauscht, die Feuertaufe bekommen die nächste Woche, da geht's nach Kroatien.
Werde berichten.
 
2takt junky

2takt junky

Mitglied
Beiträge
37
Servus zusammen,
heute aus dem Urlaub zurück.
Das vorhandene Material war für mich korrekt verbaut gewesen, nichts auffälliges.
Habe die Scheiben und Beläge vor mein Urlaub mit Brembo Materialgetauscht, nach ca.2000 km alles top, so wie es sein soll.
Also werden doch die original Scheiben das Problem gewesen.
 
Thema: Evalia Bus bei 22000 km Bremsscheiben platt
Oben