Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer?

Diskutiere Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich habe sowohl einen 7-Sitzer als auch einen 5-Sitzer zur Probe gefahren und habe den Eindruck, dass sowohl vom Federungskomfort als auch...

  1. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    16
    Hallo,

    ich habe sowohl einen 7-Sitzer als auch einen 5-Sitzer zur Probe gefahren und habe den Eindruck, dass sowohl vom Federungskomfort als auch von der Lautstärke Unterschiede gibt. Zugegebenermaßen lagen einige Monate zwischen den beiden Fahrten - vielleicht ist es daher auch subjektiv und oder ich habe das falsch in Erinnerung - aber wer weiß, vielleicht kann das auch jemand bestätigen!?

    Die Probefahrt mit einem Evalia Tekna 7-Sitzer habe ich deutlich positiver in Erinnerung als die mit dem Tekna 5-Sitzer.

    Kann es sein, dass durch das Gewicht der 2 zusätzlichen Sitze und des vorhandenen Ersatzrades sowie einer 3. (normalgewichtigen ;-) ) Person, der Fahrkomfort spürbar besser ist als bei der "nackten" Variante, bei der das Ersatzrad fehlt und die Zusatzsitze nicht eingebaut sind? (eigentlich ist das ja nicht sooo ein großer Gewichtsunterschied)

    Kann es sein, dass es tatsächlich hörbar etwas beim Geräuschpegel ausmacht, dass die 2 zusätzlichen Sitze drin sind?

    Viele Grüße
    Rolf1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawadre, 19.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    53
    2 Sitze plus Reserverad sind 45 kg mehr. Eine Person nochmal 70kg. Mehr Verkleidung nochmal 10kg. Macht ca. 130 kg mehr.
     
  4. #3 hudemcv, 19.06.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2017
    hudemcv

    hudemcv Guest

    Der Gewichtsunterschied mag nicht so groß sein, aber ich könnte mir vorstellen, dass Nissan bei beiden die gleichen Federn einbaut und somit der 5 Sitzer in normaler Konfiguration einem "etwas" härter vorkommt.
    Zum Geräusch: Je mehr Masse im Auto ist, desto leiser ist es auch. Habe ich früher in meinem Vito gemerkt, wenn ich alle Sitzbänke hinten raus hatte und man hatte das Radio an, klang es wie in einer Turnhalle. Waren beide Sitzbänke mit jew. 3 Sitzen drin war der Klang insg. ein ganz anderer. Auch was die Geräusche von außen usw. angeht.
     
  5. #4 mawadre, 20.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    53
    Wegen Turnhallenklang: das wird wohl eher der Unterschied zwischen leerem Raum und möbliertem Raum sein. Kennt jeder: in komplett leerem unmöblierten Zimmer in die Hände klatschen: es hallt ganz schlimm. Nachdem Möbel, Tepich und Vorhänge drinn sind: normaler Klang. Ich nehme an, die zusätzlichen Sitze wirken als Bariere für die hin und herlaufenden Schallwellen.
     
  6. #5 hudemcv, 20.06.2017
    hudemcv

    hudemcv Guest

    Genau so war es gemeint. ;-)
     
  7. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    16
    ja genau das war auch mein Gedanke bezüglich des Klangs und des Gewichts...hätte nur nicht gedacht, dass es so relativ viel ausmacht und tatsächlich hör- uns spürbar ist.
    Unterschied Kastenwagen zum 7-Sitzer wäre mir schon einleuchtend gewesen.
    Rolf1
     
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    99
    Ich bin ja kein guter Ohrenzeuge, aber der 5-Sitzer mit eingelegter Kofferraumabdeckung ist schon eine Nummer leiser als ohne, die meiste Geräschentwicklung kommt von den Radkästen, da lohnt Dämmung am meisten.
    Den Unterschied zwischen 5- und 7-Sitzer kann man bestätigen, etwas mehr Gewicht auf der altassyrischen Kampfwagenachse macht was aus. Andererseits ist eine Einzelradaufhängung halt auch ein gewaltiger Kostenfaktor, die simple Technik des NV ist ja auch ein Vorteil.
     
  9. #8 helmut_taunus, 20.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.307
    Zustimmungen:
    161
    Anders formuliert:
    Leute, haengt Stoffgardinen in die Autos.
    Viel und dick und flaechig und beim Fahren.
    So gesehen hat Zooom die idealen "Schranktueren" im Stadtindianer.
     
    smile_ml gefällt das.
  10. #9 mawadre, 20.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    53
    Man müsste diesen Thread mal mit einem der aktuellen Dämmungsthreads koppeln. Dort möchte jemand nach der Dämmung eine Schallmessung durchführen und veröffentlichen. Ich dachte immer, die Motoren sind laut - aber ja - so ein HDK scheint ein fahrender Ressonanzkörper zu sein...
     
  11. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    16
    Helmut Taunus: Definitiv, so ist es.

    Aber sicher ist die direkte Dämmung der Bleche, um dessen Schwingung zu minimieren auch nicht zu verachten!

    Rolf1
     
  12. #11 Jama333, 20.06.2017
    Jama333

    Jama333 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
  13. #12 hudemcv, 20.06.2017
    hudemcv

    hudemcv Guest

    Es interessiert die Polizei NULL ob du da hinten Sitze drin hast oder nicht.
    Nur, wenn du Leute dahinten mitnehmen willst solltest du welche und die dazugehörigen Rückhaltevorrichtungen haben.
    Ansonsten kannst du alles hinten rauswerfen. Das interessiert keinen.
    Oder meinst du die Sitze auf Fahrer und Beifahrerseite. ;-) Da sollten dann schon welche sein. Zumindest beim Fahrer, wenn er fährt.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Jama333, 20.06.2017
    Jama333

    Jama333 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
    Aktuell sind gar keine Sitze drinnen :undwech:
     
  16. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    16
    @ Thomas von Zooom:
    Stimmt, auch beim Peugeot 107 ist es ein hörbarer Unterschied, ob die hinteren Sitze umgeklappt sind (=lauter) oder aufgestellt sind (= leiser). Schon erstaunlich.

    Gegen die Blattfedern habe ich ansonsten gar nichts, ebenso wenig gegen die Trommelbremsen hinten. Ist robuster und spart Kosten.

    Rolf1
     
Thema:

Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer?

Die Seite wird geladen...

Evalia 5-Sitzer "hoppeliger" und lauter als 7-Sitzer? - Ähnliche Themen

  1. Hundegitter für Evalia

    Hundegitter für Evalia: Hallo, ich bin neu hier und werde nächste Woche meinen Berlingo (reiner Stadtflitzer und Möbeltransporter) gegen eine Evalia Tekla 7-Sitzer, die...
  2. Nissan Evalia mit Zooom-Dach

    Nissan Evalia mit Zooom-Dach: Habe damit nichts zu tun, nur gerade zufällig gefunden:...
  3. Ideen für 2 Schlafplätze bei 7 Sitzen

    Ideen für 2 Schlafplätze bei 7 Sitzen: Vielleicht hat ja jemand sowas schonmal gebaut oder auch einfach nur gute Teilideen... Die Situation ist folgende: Camping-Wochenende bei...
  4. Evalia/NV200 Camper

    Evalia/NV200 Camper: Hallo zusammen, nachdem ich nun fast ein Jahr schwarz mitgelesen habe stelle ich mal meinen Campingausbau vor. Vorab noch vielen Dank an die...
  5. Preis Nissan NV200 Evalia Tekna 110 PS

    Preis Nissan NV200 Evalia Tekna 110 PS: Guten Morgen, wir interessieren uns brennende für einen Nissan Evalia mit der folgenden Ausstattung Tekna 7 Sitze Diesel 110PS Klimaautomatik...