Eure HDK Reise- / Tourenphotos 2019

Diskutiere Eure HDK Reise- / Tourenphotos 2019 im Urlaub / Reisen Forum im Bereich ---> Community; Natürlich gibt es weitere und schönere Fotos, aber das dies ein Autoforum ist, habe ich mich darauf beschränkt, Bilder mit Auto hochzuladen Das...

Schlagworte:
  1. #21 LuggiB, 25.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2019
    LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    271
    Das mit "Autoforum" stimmt schon .... aber diese Seite soll auch ein bißchen " Appetit - Anreger " sein :D. Auch deine Bilder zeigen, wunderschöne, sehenswerte Ziele für HDK-Camper ! :top:
     
  2. #22 christiane59, 25.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    438
    Tolle Bilder, von allen!

    Was ist das denn für ein interessanter kleiner Kocher?
     
  3. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    163
    .Vielleicht der gleiche wie meiner?
    Rolf1


    PS: vielleicht folgen bei Gelegenheit noch ein paar ansprechendere Fotos OHNE Auto ;-)
     
  4. #24 Reisebig, 26.11.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    444
    Da ich ja mit Fiesta Courier angefangen habe, hatte ich damals einen sehr kleinen Kartuschenkocher gesucht und noch in D gefunden. Allerdings gibt es die in D nicht mehr, denen wurde das CE Zeichen entzogen da die Kartusche sich nach 2 Stunden Betrieb zu sehr erhitzt hat und der Druck in der Kartusche zu hoch wurde. Da ich aber weder 2 Stunden am Stück und auch nicht mit einer 28iger Pfanne den Kocher benutze wird meine Kartusche auch nur handwarm und der Aufkleber der auf der Kartuschenabdeckung klebt ist auch noch nicht geschmolzen, so benutze ich den weiter und habe bereits einen zweiten gleichen Typs als Ersatz beim chinesichen Tüttenhändler geordet, in D gibt es den ja nicht mehr.
     
  5. #25 christiane59, 26.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    438
    Hast du mal ein Foto oder Link?

    Ich hatte vor dem Ausbau einen ganz normal großen Kartuschenkocher. Dann habe ich mich beim Ausmessen wohl :auslachen:ver-messen bzw. die Materialdicke der Platte darunter nicht mit eingerechnet:doof:, so dass mein Fach nicht mehr 10 cm, sondern nur noch 8 cm hoch ist. Inzwischen habe ich einen niedrigeren gekauft, aber der hat leider keine Zündsicherung. Immerhin passt er, und mehr als Kaffeewasser koche ich im Auto sowieso nicht - Rest nur draußen. Dennoch interessieren mich andere kleine Modelle.

    Diesen habe ich jetzt
    RSonic RS-7000 DFS

    Der ist soweit ok, auch von der Verarbeitung. Manche Händler bieten ihn sogar mit Grillplatte an. Auf meinem steht aber ein Aufkleber, dass man max. 18 cm Töpfe verwenden darf, damit sich die Kartusche nicht überhitzt. Immerhin passt er super in mein Fach.

    Mal sehen, wie er sich im Dauergebrauch macht.
     
  6. #26 Reisebig, 26.11.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    444
    Erstaunlicherweise habe ich das Teil sogar in D gefunden und zwar bei meinem Lieblingswasserdealer:

    Gaskocher Junior

    [​IMG]

    Aber wie meiner und der aus Chinaland ohne Zündsicherung, ich bin beim Kochen eh durchgehend beim Gerät.
     
    LuggiB gefällt das.
  7. #27 christiane59, 26.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    438
    Ach schau da. Dort habe ich meine Wassersachen auch bestellt. Den Kocher hatte ich aber noch nicht gesehen.

    Windschutz ist klar, ich habe draußen immer so ein Gestell aus Lamellen drum herum, das klappt ganz gut. Und dabei bin ich sowieso auch die ganze Zeit. Das Problem ist auch eher weniger der Wind, sondern wenn man die Flamme auf ganz klein stellen will. Da muss ich schon aufpassen, dass sie dann noch an bleibt.
     
  8. #28 Reisebig, 26.11.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    444
    Mein Tourneo hat Hecktüren und die sind an sich schon ein super Windschutz, ich hab zusätzlich keinen mehr.
     
    Wuerfel59 gefällt das.
  9. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    163
    Genau das isser - den habe ich ja auch (vom selben Händler...gibtes auch woanders, aber dann erheblich teurer).

    Diese kleinen Blechteile sind eine Art Windschutz. Wenn es zu windig und/oder zu kalt ist, koche ich drinnen. Ich habe da keine Bedenken...wenn es windstill ist (=drinnen) geht die Flamme auch nicht von selbst aus, außerdem sitzt man ja sehr dicht daneben und würde es merken (denn so groß ist das Auto ja nicht, dass man zu weit weg wäre...)

    Schade nur, dass es die kurzen Kartuschen in Europa nicht gibt, zumindest habe ich die noch nirgends gefunden.
    Dann hätte man das ganze noch kompakter.

    Das ist übrigens kein China-Kcoher, sondern eine japanische Marke und auch dort hergestellt.

    Rolf1
     
    LuggiB gefällt das.
  10. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    271
    Wer gerne interessante Reise-Video´s schaut, googelt nach " Rene Kreher " & " Billy Drahmann " ! Die haben kurzweilige Filme über ihre Reise-Erlebnisse mit ihren Dacia Dokker " Campern " im WWW ! :top: :veryhappy: :top:
     
    Wuerfel59 gefällt das.
  11. #31 Pusteblume, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    Pusteblume

    Pusteblume Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    53
    Ich war letztes Jahr das erste Mal auf großer Tour. Im Frühsommer ging es nach Niederösterreich. Erster Halt war am Chiemsee, die Nachbarn am Badestrand waren überwiegend Busse, einer hat im Pkw mit Dachzelt genächtigt und die Großen haben sich in hintere Ecken des Parkplatzes verzogen. Ich war erstaunt, wie früh morgens die ersten Schwimmer auftauchten.
    2019_Chiemsee1_k.JPG 2019_Chiemsee2_k.JPG
    Ich fand es gar nicht so einfach, einen guten Platz zum frei stehen zu finden. Waldwege waren i.d.R. für Pkw gesperrt. Also bin ich doch ab und an auf einem Campingplatz gelandet. Der in Reimgers (dem Hanfdorf) hat mir besonders gut gefallen. Zwischen den Stellplätzen gab es Hecken, es gab einen Badesee und es war ziemlich ruhig. Auf dem Foto sieht man den Teil für Zelte und im Vordergrund ein Hanffeld. Dort bin ich dem einzigen anderem augebautem HDK meiner Reise begegnet. Ins Waldviertel bin ich wegen der Mohnblüte. Was ich vorher noch nicht wusste, ist dass dort 70 verschiedene Sonderkulturen angebaut werden. Das dritte Foto habe ich an einem Platz aufgenommen, an dem ich frei gestanden habe. Man erkennt gut die kleinteiligen Felder der Gegend.
    2019_Reingers1_k.JPG 2019_Monblüte_k.JPG 2019_Waldviertel_k.JPG
    Zum Abschluss der Tour war ich in der Wachau auf einem Campingplatz direkt an der Donau mit Blick auf Dürnstein. Der Blick ist wunderschön, besonders wenn Dürnstein in der Dämmerung beleuchtet wird. Der Weg über den Fluss ist kurz, direkt am Campingplatz startet die Fähre.
    2019_Wachau1_k.JPG 2019_Wachau2_k.JPG 2019_Wachau3_k.JPG (ich stehe direkt über der Fähre)

    Von der Reise im Herbst gen Norden an die See gibt es leider keine Fotos meiner Stellplätze. Die Reise war trotzdem schön und dieses Jahr geht es wieder nach Norden 8).
     
    LuggiB, christiane59 und mischka gefällt das.
  12. #32 christiane59, 17.01.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    438
    Sehr schöne Bilder! Hanfanbau, Mohn ... scheint eine lustige Gegend zu sein da am Chiemsee! :rund:
     
  13. #33 Pusteblume, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    Pusteblume

    Pusteblume Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    53
    Nicht Chiemsee, da war ich nur auf der Durchreise. Waldviertel in Niederösterreich, ein für Deutsche eher unbekanntes Reiseziel. Hanf und Mohn werden aber nur für kulinarische Zwecke angebaut ;-). Die allerdings lohnen sich, Hanfbier, Hanflimo, Hanföl. Hanf fürs Müsli finde ich auch zu Hause. Beim Mohn gibt es nicht den in Deutschland üblichen Blaumohn sondern Graumohn und Weißen Mohn, beide sehr lecker. Mohnöl gibt es auch.
     
    christiane59 gefällt das.
  14. #34 christiane59, 17.01.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    438
    Sehr lecker. Ich koche auch schon mal Hanfspaghetti. Das Grau ist zwar nicht jedermanns Sache, aber mir schmecken sie.
     
Thema:

Eure HDK Reise- / Tourenphotos 2019

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eure Reise Tourenphotos
  1. Tim
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.890
  2. Stefan85
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    922
    rapidicus
    06.07.2020
  3. muurikka
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    6.933
    fuel
    25.02.2019
  4. Totuma
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    4.527
    Busdriver
    18.04.2018
  5. europa
    Antworten:
    162
    Aufrufe:
    20.045
    europa
    23.08.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden