Es muß nicht immer Campen sein...

Diskutiere Es muß nicht immer Campen sein... im Fun / Off Topic / SmallTalk Forum im Bereich ---> Community; Hauptwohnsitz vorübergehnd abmelden um nur im Garten zu wohnen Hallo, es wird eine Adresse noetig, an die Rechnungen, Gerichtsurteile,...

  1. #41 helmut_taunus, 29.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    332
    Hallo,
    es wird eine Adresse noetig, an die Rechnungen, Gerichtsurteile, Steuerbescheide, Einberufung geschickt werden koennen. Deshalb nicht abmelden, sondern lediglich um-melden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 helmut_taunus, 29.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    332
    Hallo,
    in Ergaenzung, der Ort "wo es am schoensten" wird auch bei Euch vermutlich kaum 3 Tage vorher entschieden, sondern eher 3 Stunden vorher, kurz gesagt - spontan.
    Das geht den Hotel-Reisenden ziemlich ab.
    Gruss Helmut
     
  4. #43 mawadre, 29.03.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    195
    Ja so ist es. Wir haben in Europa ein TomTom Go Live 1015 Navi mit eingebauter Internet-Simkarte mit Verkehr, Wetter und TripAdvisor für alle Europäischen Länder. Wetter- und Stauinformationen sind fürs entspannte Reisen Gold wert.
    Nicht das wir nicht auch mal gerne länger an einem Ort sind. Das machen wir oft im Frühjahr mit Freunden und deren Kindern. Gemeinsam ein Haus in einer warmen Gegend mieten und den Kindern beim Unfug machen zuschauen und Kaffee trinken ;-)
    Aber Hotels, Jugendherbergen, Campingplätze oder das Übernachtungsgewerbe allgemein mögen wir meistens nicht. Auch Pauschalreisen haben wir schon probiert. Kann sogar günstiger sein als Individuell. Aber es nicht unseres...
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Kleines Update von der Bleiente: Heute hab ich den Motor aus seínem angestammten Platz geholt. Das Problem an dem Schiff ist, der Boden ist Mist, früher konnte ich länger im Knien arbeiten.
    Wenn der Motorraum dann mal kpl. freigelgt ist, müssen da ein paar Altlasten erledigt werden, die Motorbilge voller Diesel,die Elektrik ein mildernder Umstand für den Totschlag, den ich begehen müßte...Morgen schau ich weiter, Patrick hält die Stellung daheim.
     
  6. #45 wldrvnck, 05.04.2017
    wldrvnck

    wldrvnck Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim renovieren. Ich hoffe das der Rumpf selbst schon noch in ordnung ist...

    Maarten (der sicher auch ein Segelboot hätte, wenn er nicht mitten in den Bergen wohnen würde)
     
  7. #46 mawadre, 05.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    195
    @zooom das hört sich aber nach Problemen an. Bin ich froh, dass unser Internetkauf beim seriösen Kaufmann stattfand. :)
     
  8. Lutz

    Lutz Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Thomas,
    ich mache ungern Werbung (außer für Dich), aber als ich "Arbeiten im Knien" gelesen habe, musste ich an das Kniekissen von Birkenstock denken. Bestes von Welt - ich habe seither nie wieder Knieprobleme gehabt, trotz tagelang im Garten rumrutschen:
    http://www.meine-arbeitsschuhe.de/H....html?XTCsid=1e17ed50335489646e2f5335a0931c26
    Viel Spaß noch und denk gelengentlich an die alten Erdenbürger daheim
    Lutz
     
  9. #48 mawadre, 05.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    195
    @zooom
    Ha, da sehe ich gerade: Lutz' Zooomdachs Solarpanel (Genetiv vom Genitiv!!!) ist in der Mitte. Unseres nahezu am Heck. Was ist der Hintergrund dieser Änderung?
     
  10. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Die Kabelverlegung ist hinten am Zeltrand entlang einfacher und weniger sichtbar.
    Die Knie sind ok, aber die gebückte Haltung i.V. mit Kraftanstrengung, ich bin abends ziemlich groggy.
    Rost ist schon ein Thema, aber Eins nach dem Anderen.
    Im Moment nutze ich den Stadtindianer als Mini Appartement parterre, bei dem Mistral, der tagsüber hier bläst, mach ich das Dach lieber nicht auf. Geht allein Alles: Herd ausgeklappt, Tisch aufgebaut, Schlafen,Tee trinken, frühstücken, mich an die Eigenheiten der Planar gewöhnen (morgens ist es noch schattig)
     
  11. #50 mawadre, 06.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    195
    Was hat die Planar denn für Eigenheiten?
    Ja, der Wind in Marseille wütet oft recht stark. Extrem beliebt bei Wind-, Kite und sonstigen Surfern die Ecke. Aber Sonne hast du sicher genug...
     
  12. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Nun, die Bedienung ist nicht selbsterklärend, die deutsche Bedienungsanleitung erinnert an Übersetzungen von japanischen Taschenrechnern aus den 60ern.Meine Planar hat in den ersten 3 Stunden noch gemüffelt, aber das hat sich jetzt gegeben, heizen tut sie bestens. Es gibt jetzt ein neues Bedienpanel mit Timer etc. ich habs aber noch nicht ausprobiert.
     
  13. #52 helmut_taunus, 06.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    332
    Hallo.
    Die vielen Gummiplaettchen, die man sich vor die Knie schnallen kann, zeugen von einem Markt und grossem Bedarf. Dann kneift allerdings hinten in der Kniekehle der Riemen, wenns einer ist. Deshalb gibt auch Loesungen mit zwei Riemen, dann rutscht es wieder. Und es gibt als Loesung die Befestigung an der Hose, nur vorn, ohne Riemen hintenrum.
    Der Bastler wuerde mit Klett probieren.
    .
    Hosen mit Kniepolster
    bietet der Profihersteller Engelbert-Strauss an
    die Kniepolster kommen in Taschen, mit Verschluss oben, so rutscht das Polster nicht nach unten (Tasche) und nicht nach oben (Klett ueber Tasche).
    google Suchwort: kniepolstertasche site:www.engelbert-strauss.de
    Beitrag mit grossen Bildern zur Tasche
    .
    [​IMG]
    Bildquelle Engelbert-Strauss Workwear fuer Profis
    .
    Gruss Helmut
     
  14. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Mal ein kleines update von Port Napoleon:
    Es zieht sich Alles etwas in die Länge, weil ich allein bin und so ein Golf Motor ja nicht freiwillig aus dem Boot und wieder rein hüpft, Also Lastenzug am Großbaum befestigt und Auf- und Abseiling praktiziert.. Jetzt ist der "neue" Motor wieder im Keller, ich komplettiere ihn und dann gehts ran an den Speck, das Ding muß in die Getriebeglocke, da hilft weniger Hirn, mehr Muckies.
    Kleine Bestandsaufnahme im Schiff, klar ist ein Stahlschiff, da gilbt schon was, aber nicht schlimm, muß man aber dahinter sein. Auch der Holzaufbau verlangt dauernd nach Pflege und Lackierung. Als Raumausnützungsfetischist bin ich schlicht entsetzt über den verschenkten Platz im Boot, aber gut, der Vorbesitzer hat explizit für 2 Personen ausgebaut.
    Die Elektrik, ein Graus (Vorbesitzer Elektrikermeister), ich hab so was noch nicht gesehen, ob Plus oder Minus: Egal, 16mm2 immer grün/gelb, Masse auch mal rot, Aderendhülsen gabs damals wohl noch nicht, verdrillte Kabelenden in Lüsterklemmen, it is not outtohold!
    Aber das Wetter ist schön, das Restaurant gut, und bislang ist noch kein Finger blutig, ich hab Hoffnung!
     
    hw_h gefällt das.
  15. #54 mawadre, 11.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    195
    Sag mal Thomas, was war eigentlich Deine Ausbildung, irgendwas mit KFZ vielleicht?

    Viel Erfolg und Guten Appetit!

    PS: welches ist es?
     
  16. #55 wldrvnck, 11.04.2017
    wldrvnck

    wldrvnck Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    16mm2 ist jedenfalls nicht zu dünn fürs meiste...
    Nett das wir auch jetzt noch etwas von deinen Projekten hören! Hoffentlich kannst bald Mal auf's Meer raus.
    Maarten
     
  17. thh

    thh Guest

    Kleines Update, Gruppenbild mit zooombie DSC04122.JPG
     
  18. #57 folkert, 19.07.2017
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Also vom Handling her und der Flexibilität
    würde ich jetzt das türkis-metallic-Fahrzeug wählen. (Bälle mitnehmen...)
    Aber elegant ist sie schon , die Fortuna!
     
  19. #58 helmut_taunus, 19.07.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    332
    Mein Tip aufgenommen am Nachmittag nach getaner Arbeit, vor dem Chateau Migraine oder so.
    duckundweg Helmut
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie auf Amazon an. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. thh

    thh Guest

    Jau, genau die isses, aus steuerlichen Gründen abgedeckt. (Griechische Folklore Bekleidung).
     
  22. #60 MartinWW, 10.08.2017
    MartinWW

    MartinWW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wow!ein echter Traum von jedem Mann!
     
Thema:

Es muß nicht immer Campen sein...

Die Seite wird geladen...

Es muß nicht immer Campen sein... - Ähnliche Themen

  1. Passende Grundlage gesucht

    Passende Grundlage gesucht: Hallo zusammen! Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Haiko, 32 Jahre jung, aus dem schönen Leipzig und von Beruf IT-Leiter. Meine...
  2. Dusche

    Dusche: [IMG] Bildquelle img-aws.ehowcdn.com . Hallo, einige der Mikrocamper / Hochdachkombis haben eine Dusche. Generell wegen Stehhoehe befindet sich...
  3. DIY Klappbett für Nissan Evalia 200 5 Sitzer zu verkaufen

    DIY Klappbett für Nissan Evalia 200 5 Sitzer zu verkaufen: Da wir in Kürze auf einen 6m Camper umsteigen, verkaufe ich mein selbstgebautes Klappbett für den Nissan NV200 Evalia 5 Sitzer. Dazu noch 2...
  4. Bett fürs Camping

    Bett fürs Camping: Wer diese Größe in seinem Hochdachkombi unterbringt hat eine tolle und preiswerte Bettlösung: Liegefläche/ausgezogen: 200 cm Breite: 128 cm...
  5. Berlingo, selbst ausgebauter Camper zu verkaufen

    Berlingo, selbst ausgebauter Camper zu verkaufen: Schweren Herzens trenne ich mich von meinem Berlingo-Schneckenhaus, da ich vor kurzem statt mit Dachbox mit einem Campingbus heim kam. Nach 3...