Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?

Diskutiere Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van? im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Nächstes Jahr soll das aktuelle London Taxi auch als Kastenwagen auf den Markt kommen. Abmessungen konnte ich noch keine finden, tippe aber auf...

Schlagworte:
  1. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    51
    Nächstes Jahr soll das aktuelle London Taxi auch als Kastenwagen auf den Markt kommen. Abmessungen konnte ich noch keine finden, tippe aber auf eine Größe, die den langen gängigen HDKs entspricht (die kürzere Taxi Version ist 1,89m hoch, 1,87m breit ohne Spiegel und 4,86m lang).
    Interessant ist vorallem der Antrieb: Hybrid mit 31 kWh Batterie für bis zu 180 km elektrische Reichweite und Verbrenner als Range Extenter für weitere 515 km, CHAdeMO und CCS Combo ladefähig.

    [​IMG]
    Quelle: insideevs.com (hier gibt es auch weitere Infos und Fotos)

    Was meint ihr, könnte das der erste Hybrid-KDK werden?
     
  2. #2 helmut_taunus, 08.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.599
    Zustimmungen:
    931
    Hallo,
    danke fuers Finden.
    LEVC ist eine recht kleine Firma. Sie schaetzen den Markt fuer solche Lieferfahrzeuge in dem Artikel mit 50.000 pro Jahr ein. Meinen sie damit solche Kastenwagen, oder unter den Kastenwagen die Hybridversion? Die modifizierte PKW Version bauen sie schon parallel als London-Taxi. Wieviel von den 50.000 moechte LEVC herstellen? Ein Zwanzigstel Marktanteil?
    Der Markt an HDK ist deutlich groesser. PSA kann -glaub- bis 250.000 Berlingo und Co herstellen. Dazu kommen die anderen Hersteller von HDK.
    Betrachtet man nur die aufkommenden Elektrifizierungen, so kann der LEVC tatsaechlich ein zeitlich erstes Angebot werden. Kein anderer HDK ist fuer 2020 angekuendigt, noch nicht. Sie werden sich nach meiner Meinung auf Grossbritannien beschraenken, genauer ziemlich auf London.
    .
    Der Toyota Proace soll ab 2020 als Hybrid kommen. Der Toyota Proace City (HDK) erst ab 2021, jeweils parallel mit den PSA Produkten. Quelle
    .
    LEVC gehoert zu Geely. Geely kann alles liefern, jede Groesse, jede Stueckzahl, natuerlich vorwiegend aus China. So koennte eine Version dort entstehen. An die ich nicht glaube, in China steht man auf VOLL-elektrische Fahrzeuge, die mit der grossen Batterie. Das Knattern und Stinken wollen sie in China schnell ueberwinden, so dass dort kein Markt fuer diesen Hybrid bestehen duerfte.
    .
    Gruss Helmut
     
Thema:

Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erster Hybrid LEVC
  1. odfi
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.696
    odfi
    04.03.2018
  2. lowmega
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.433
    lowmega
    06.10.2017
  3. JayJay
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.976
    JayJay
    23.04.2017
  4. Tomka
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.989
    Tom-HU
    02.07.2016
  5. Strahlemann
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    9.590
    DiDre
    28.04.2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden