Erste "Panne"

Diskutiere Erste "Panne" im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, vor einigen Tagen waren wir unterwegs, um Umzugskartons bei einem Verwandten abzuholen. Wir waren so richtig froh, unseren Combo zu...

  1. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    vor einigen Tagen waren wir unterwegs, um Umzugskartons bei einem Verwandten abzuholen. Wir waren so richtig froh, unseren Combo zu haben, in den bei umgeklappter Rückbank so richtig viel reinpasst. Überhaupt brauchen wir momentan, da ein Umzug ansteht, den Combo mehr denn je! Soviel zu den Begleitumständen.....
    Direkt beim Abholen der Kartons fiel uns auf, dass der Combo bei voll eingeschlagener Lenkung vorne komische, knarzende, schabende Geräusche macht. Zu laut und zu komisch, um sie zu ignorieren. Und das am Freitag Nachmittag um 15.55 Uhr! SUUUUPER! :motz:
    Wir also los, so schnell wie möglich zum nächsten Opelhändler, der zum Glück nur wenige Kilometer entfernt war. Dort war tatsächlich auch noch ein Mechaniker da, der sofort mit uns eine Probefahrt gemacht hat. Seine Diagnose erwies sich als richtig: Die Dichtungen der Antriebswellen knarzten bei eingeschlagener Lenkung. Die Dinger sind wahrscheinlich bei der Unterbodenwäsche, die wir kurz zuvor gemacht haben, zu gut entfettet worden. Die Lösung: Silikonspray draufgesprüht und das Problem war behoben. Die Kosten: NULL! Und das, obwohl wir unser Auto dort nicht einmal gekauft haben! Das war übrigens bei Opel Stumpf in Heppenheim/Bergstraße. Empfehlenswerte Werkstatt!
    Jetzt kann der Umzug losgehen!
    :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 5. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Na das war doch gar keine richtige Panne :rund:
    Konnte ich mir beim Combo auch nicht vorstellen :mrgreen:

    Sag mal, kannst du beschreiben wo ich diese Dichtungen genau finde oder noch besser, kannst du ein Foto davon machen ?
    Für die FAQ....
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich war nicht mit in der Grube und hab nicht genau gesehen, wo der draufgesprüht hat, aber ich gehe davon aus, dass das einfach die Antriebswellenmanschetten waren.
     
  5. #4 Anonymous, 6. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine bescheidene Meinung:
    Gelenkwellenmanschetten geben keine Geräusche von sich. Eher schon durch das Einschlagen "verspannte" Federn.

    Gruß, gD
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erste "Panne"

Die Seite wird geladen...

Erste "Panne" - Ähnliche Themen

  1. Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne

    Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne: Hi, ich bin seit gestern Besitzer eines Kangoo BJ 2011, 81000km DCI 110 LUXE. Leider leider hatte ich gestern auf der Rückfahrt gleich die...
  2. Umfrage zur Konzepterstellung

    Umfrage zur Konzepterstellung: Hallo erstmal, ich hab mich gerade erst angemeldet, bin aber schon lange ein Fan dieser Seite :-) Habe selbst bereits mehrere Hochdachkombis...
  3. Diesel-Abgasskandal: Hintergründe, alle Hersteller betrügen

    Diesel-Abgasskandal: Hintergründe, alle Hersteller betrügen: Unser beliebter 110 dCi Diesel im NV200 könnte der selbe sein, der im Renault Megane die NOx Grenzwerte um das 10 fache überschreitet: "Der...
  4. das erste mir neue Lämpchen an

    das erste mir neue Lämpchen an: huhu, heute waren wir das erste mal Landstraße und Autobahn unterwegs und als wir Ortsauswärts den Berg hochgefahren sind ging danach das TPMS...
  5. Kopfstützen 3te Reihe verstellbar beim Grand?

    Kopfstützen 3te Reihe verstellbar beim Grand?: Hallo, Meine Kinder haben erstmals die Sitze 6 und 7 benutzt. Die Kopfstützen stehen genau im Sichtfeld und sind auch etwas zu hoch für die...