Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion

Diskutiere Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mein Berli war vor kurzem zur Inspektion, seitdem ist der Verbrauch um mindestens 10% angestiegen bei gleicher spritsparender Fahrweise. Habe...

  1. #1 Anonymous, 25.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Berli war vor kurzem zur Inspektion, seitdem ist der Verbrauch um mindestens 10% angestiegen bei gleicher spritsparender Fahrweise.

    Habe den Verbrauch über 20tkm genau berechnet, min.ca 5,3l/100km max.ca 6,7l/100km über die gesamte Strecke 5,68l/100km.

    Jetzt ca.2500km nach der Inspektion muss ich leider feststellen, dass ich deutlich mehr Diesel reinschütten muss.

    Die letzten Verbräuche waren 5,27l/5,35l/5,28l auf 100km, jeweils auf 8-900km. Nach der Inspektion ist der Verbrauch sprunghaft auf rund 6l angestiegen, das muss doch einen Grund haben.

    Kann es sein, dass bei der Inspektion standardmässig ein Software-Reset/Update durchgeführt wird, die Motorsteuerung sich praktisch neu auf die Fahrweise einstellen muss?

    Entweder die haben irgendwas verbockt, oder es liegt doch an der Elektronik. Hab mal gelesen, dass die Motorsteuerung(z.B.Einspritzpumpe)per Software über das Fahrprofil mitgeregelt wird.

    Ausserdem habe ich das Gefühl, der Motor ist nicht mehr so elastisch wie vorher und läuft etwas rauer. Rollen tut er aber leicht, also kein Hinweis auf klemmende Bremsen oder Radlager. Aber es fühlt sich an, als müsste der Motor gegen leichten Widerstand beschleunigen.

    Update: nach nochmaligem Tanken scheint der Verbrauch weiter zu steigen trotz (noch) Sommerreifen, sparsamster Fahrweise. Bin echt ratlos.

    Danke für eure Antworten

    Thomas
     
  2. #2 schwarom, 29.10.2009
    schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Einspritzpumpe

    Ich tippe auf die Einspritzpumpe. Also ab in die Werkstatt.
    Warum da was schief gelaufen ist, ist mir ein Rätsel. Aber da hat man schon einiges erlebt!
     
Thema:

Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion

Die Seite wird geladen...

Erhöhter Verbrauch nach 20.000er Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch des Tourneos zu hoch

    Verbrauch des Tourneos zu hoch: Moin ich fahre einen tourneo tdci 90 ps bj 2006 mit ca 140tkm regelmäßig Langstrecke mit ca 10l bei normaler Fahrweise. Wir haben den tourneo seit...
  2. Verbrauchsarmer Benziner für Minimalausbau?

    Verbrauchsarmer Benziner für Minimalausbau?: Ich denke über einen gebrauchten HDK nach. Kosten darf er bis 9000 Euro. Hinter den vorderen Sitzen sollte genügend er genügend Platz für eine...
  3. I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren - Werkstatt ?

    I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren - Werkstatt ?: Guten Tag an alle MB Citan und andere Transporter Fahrer, welche Werkstatt nimmt man für die I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren? Durch die...
  4. Einfahrzeit/Verbrauch TCe115 mit DCT (Citan 112)

    Einfahrzeit/Verbrauch TCe115 mit DCT (Citan 112): Hi allerseits, wir haben einen Citan als neuen Familienzuwachs; wie sollte man ihn am besten Einfahren? Das DCT schaltet bei vorsichtiger...
  5. Verbrauch Autobahn Caddy 1,6

    Verbrauch Autobahn Caddy 1,6: Hallo! War am Wochenende endlich mal Autobahn mit meinem Roncalli unterwegs. Hab ihn nicht gequeält. Einfach mal Tempomat rein - 300km mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden