Erfahrungen mit dem Buch Landvergnügen?

Diskutiere Erfahrungen mit dem Buch Landvergnügen? im Urlaub / Reisen Forum im Bereich ---> Community; oder gibts sonstige alternativen? Landvergnügen haben wir aufgegeben - das hat irgendwie nie so richtig gepasst. Als Alternative für den...

  1. #21 St.Rafl, 28.06.2022
    St.Rafl

    St.Rafl Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    192
    Landvergnügen haben wir aufgegeben - das hat irgendwie nie so richtig gepasst.

    Als Alternative für den schnellen Stopp oder die kleine Auszeit haben wir inzwischen AlpacaCamping gefunden. Da ist die Erwartungshaltung klar, man zahlt einfach an den Gastgeber einen kleinen Obolus und man kann bequem online auch länger vorher buchen ohne die Gastgeber am Telefon von der Tagesarbeit abzuhalten.

    Viele Grüße - Ralf
     
    rapidicus und christiane59 gefällt das.
  2. #22 hal23562, 28.06.2022
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    678
    rapidicus gefällt das.
  3. #23 Berlin(er)go, 29.06.2022
    Berlin(er)go

    Berlin(er)go Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    165
    Wir haben uns die Plakette 2022 gekauft - sind deutlich teurer geworden! Im Grunde passt es für uns gerade noch - es könnten jedoch weit mehr an Informationen drin stehen zu den einzelnen Höfen. In der Regel muss man über den Link des Stellplatzanbieters gehen und dort finden sich natürlich reichlich wenig professionelle Seiten. Oft eben auch ohne Bezug zu den Stellplätzen oder gar Bildern dazu.

    Auffällig ist, dass öfter drin steht man solle bitte einfach anreisen ohne vorab anzurufen. Da weiß man nicht ob die Stellplätze nicht schon belegt sind - komisch ehrlich gesagt. Die fallen dann raus oder man ruft einfach doch an. Man kann filtern - auch nach WC Nutzung oder Dusche oder Strom/WLAN etc..

    Unterm Strich muss Landvergnügen sich mal langsam strecken und die Anbieter mehr einbinden bzw. fordern. Wir schreiben 2022 und dort geht es ja um Hinzuverdienst und nicht um "geheime" Tipps oder Großzügigkeit.

    Das Buch kaufst Du zwangsweise mit, es wird immer fetter und nutzt ehrlich gesagt nichts, da man eh die app nutzt und das Netz auch nutzen muss um sich die Höfe anzuschauen über deren Seite. Abwählen und dafür 10€ günstiger wäre ne Variante.

    In 2023 überlege ich nochmal genauer. Werden die wieder teuerer ohne Mehrwert, bin ich raus.

    Alternative? Tante Gxxgle befragen: Gibt es eine Alternative zu Landvergnügen?

    IMG_3027.jpg
     
    rapidicus gefällt das.
  4. #24 Marion2.0, 29.06.2022
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    53
    Wir hatten 2021 auch mal Landvergnügen getestet.
    Die Idee an sich ist gut, aber in der Praxis fanden wir das eher unpraktisch.

    - Man kann erst kurz vorher nachfragen, ob man einen Platz bekommt und soll nur eine Nacht bleiben
    Wir würden gerne etwas langfristiger früher wissen, ob unsere Übernachtung sicher ist. Wenn man ein paar Tage unterwegs sein möchte und man etwas kombinieren möchte, wird es schwierig.

    - Eigentlich sind die Übernachtungen umsonst und man zahlt ggf für Strom oder Dusche.
    Wir hatten meist das Gefühl doch etwas kaufen/ zahlen zu müssen. Oft gibt es ja einen Hofladen oder ähnliches dabei. Auch das ist eigentlich ok.
    Wir kommen jedoch besser damit zurecht, einen Betrag x zu zahlen und gut ist. Wenn ich dann noch was im Laden kaufe, umso besser.

    - Wir kamen mit einem Landwirt ins Gespräch, der mittlerweile aus dem Projekt wieder ausgestiegen ist....die Kundschaft wäre doch teils sehr anspruchsvoll, möchte Tage vorher reservieren, ruft an und kommen dann doch nicht etc...Scheint also auch von Anbieterseite nicht ganz einfach

    Im Ergebnis haben wir nur wenige Nächte über Landvergnügen verbracht - es lohnt sich dann nicht.

    Ich denke, dass sind ganz subjektive Erfahrungen und auch Bedürfnisse, die man so hat.

    Wir kommen besser mit kleinen Campings zurecht und über die hier bereits aufgeführten Alternativen; Campspace.com könnte ich noch ergänzen.
     
    christiane59 gefällt das.
Thema:

Erfahrungen mit dem Buch Landvergnügen?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem Buch Landvergnügen? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Proace City, Automatik, Erfahrungen

    Toyota Proace City, Automatik, Erfahrungen: Im August 2021 habe ich meinen 7 Jahre alten Berlingo, Diesel mit Handschaltung zu einem guten Preis verkaufen können und mir den Toyota Proace...
  2. Welche Erfahrungen habt ihr mit Winterreifen auf Evalia?

    Welche Erfahrungen habt ihr mit Winterreifen auf Evalia?: Nochmal das Thema Winterreifen und hier interessieren mich nun eure Wintererfahrungen. Ich habe nun drei Winter lang die Reifen Dunlop Winter...
  3. Citroen Berlingo Automatik Erfahrungen

    Citroen Berlingo Automatik Erfahrungen: Es soll ein Berlingo werden, deshalb mach ich mal ein neues Thema auf. Hat jemand erfahrungen mit der Automatik bei dem Berlingo ? Ist er dann...
  4. Erfahrungen mit dem Dacia Logan MCV Gen. 1, Ph. 2

    Erfahrungen mit dem Dacia Logan MCV Gen. 1, Ph. 2: Als der Dacia Logan 2004 auf dem deutschen Markt auftauchte, zerrissen sich Presse wie Interessierte fleißig das Maul – wie kann ein so billiges...
  5. KaufberatungErfahrungen Caddy, Berlingo, Ford Tourneo Lang

    KaufberatungErfahrungen Caddy, Berlingo, Ford Tourneo Lang: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich ein paar Fragen bzw würde mich über Erfahrungen und Tipps freuen. Wir sind auf der Suche nach einem HDK...