Erfahrungen Bordwerkzeug und Originalalus

Diskutiere Erfahrungen Bordwerkzeug und Originalalus im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ein Hallo in die Runde, wollte mal nachfragen, ob hier auch jemand seltsame Erfahrungen mit dem original Bordwerkzeug in Verbindung mit den...

  1. #1 tvinnefossen, 02.08.2018
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    7
    Ein Hallo in die Runde,

    wollte mal nachfragen, ob hier auch jemand seltsame Erfahrungen mit dem original Bordwerkzeug in Verbindung mit den Original Leichtmetallfelgen hatte.

    Habe im diesjährigen Urlaub eine Reifenpanne gehabt. Kein Problem, dachte ich, wechsle ich eben mal schnell das Rad.

    Aus den gedachten 20 Minuten wurden dann 2 Stunden und ich entwickelte mitten im norwegischen Nirgendwo einen intensiven Haß die Entwickler des Werkzeugs.

    Während die 19er Nuß des im Handelerworbenen Schlagschrauebers und auch die Nuß des Drehmomentschlüssels problemlos passen, scheint das Borwerkzeug nicht für 19er Muttern, sondern für Muttern der Größe "18,8" ausgelegt zu sein. Der schlüssel ließ sich nicht anständig auf die Muttern setzen um ordentlich Kraft wirken zu lassen. Dementsprechend wurden beim Versuch wenigstens durch verkanten einigermaßen Kraft wirken zu lassen, die Muttern arg in Mitleidenschaft gezogen. Als ich dann irgendwann das Notrad angebracht habe, konnte ich das auch nur an 3 Muttern wirklich fest ziehen (Schraubenschloss + 2)

    Interessant auch, daß die Befestigung des Ersatzrades nicht für Leichtmetallfelgen ausgelegt ist. Was an sich noch nicht schlimm wäre, aber legt man die beschädigte Alufelge in de Kofferraum schleift die Sicherungsverschraubung auf der Straße. Also muß man auch die Alus mehr oder weniger provisorisch unters Auto bringen und befestigen. Geht alles, hält auch wirkt aber irgendwie auch nicht durchdacht.

    Jetzt, wo ich das schreibe und mit einem Abstand von fast 2 Wochen wirkt es ein wenig wie eine Lapalie aber in der Situation war ich auf 180. Hat noch jemand diese Erfahrung mit dem Bordwerkzeug machen müssen?
     
  2. #2 Reisebig, 02.08.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    245
    Nach diversen Erfahrungen (2 x Opel und 3 x Ford, bei den beiden ersten Granadas war kein Bordwerkzeug mehr dabei, sonst wären es 5 x Ford) fliegt als erstes das Standard Bordwerkzeug raus (außer es gibt besondere Teile die man z.B. im Falle des alten Connects für den Wagenheber braucht) und eine Werkzeugtasche wandert von Auto zu Auto mit. Das Werkzeug kenn ich und hat bis jetzt immer funktioniert.
     
    tvinnefossen gefällt das.
  3. #3 tvinnefossen, 17.12.2018
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    7
    Kurzer Nachtrag. Beim diesjährigen Wechsel auf die Winterreifen, konnte mich die freie Werkstatt im Dorf ein wenig aufklären. Klang zumindest für mich logisch. Das Problem wird gewesen sein, daß ich, wenn ich die Räder nicht in der Werkstatt wechseln lassen habe, mit einer zu kurzen Nuß auf die Muttern gegangen bin. Habe dazu einen Schlagschrauber verwendet, mit der serienmäßigen Nuß des Schlagschraubers. Die umschließt dann aber nicht die komplette Länge der Mutter, sondern nur die halbe oder maximal zwei Drittel und deformiert sie dabei leicht. Irgendwann, so die Werkstatt, kommt man dann mit auch mit dem richtigen Werkzeug nur noch bis zu dieser Position und dann reicht der Grip nicht mehr, Weine Werkstatt hatte dieses Jahr ordentlich zu kämpfen und nach einer kurzen Rückfrage einen Komplettsatz neuer Muttern geordert und montiert.
     
  4. Remco

    Remco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal ein kurzes Hallo!

    Seit wenigen Tagen steht nun ein Ford Grand Tourneo Connect bei uns.

    Ich wollte kein neues Thema deshalb erstellen, aber in der Suche habe ich
    nichts passendes gefunden und das Thema geht ja in die Richtung.
    Welches Drehmoment benötigen die Radmuttern des Grand Tourneo Connect Titanium 12/2018
    mit den Alufelgen?
    In der Bedienungsanleitung steht 204Nm....aber das kommt mir für ein
    Nutzfahrzeug/PKW dieser Klasse sehr viel vor.

    Im Internet geht es zwischen 120 bis 135 Nm hin und her.
    Also wenn mir jemand diesen Wert bestätigen könnte wäre ich dankbar.
    Und damit ich auch was zum Thema schreibe.....

    Wer auch immer auf die Idee gekommen ist den Wagenheber sowie Radmutternschlüssel
    und den komischen Kapselheber in das letzte, hinterste Eck der Karosserie hinter
    einer handvoll Blechen zu quetschen, hat dieses Werkzeug noch nie bei Regen
    in einer dunklen Nacht verwenden müssen.
    Der Radmutternschlüssel selbst ist brauchbar wenn nichts anderes zur Hand ist.
    Ich hoffe jedoch nie in die Verlegenheit zu kommen das Ersatzrad von dieser
    lustigen Haltevorrichtung unterm Auto zu pflücken um am Straßenrand oder
    einem Feldweg einen Reifen zu wechseln.


    Gruß Eric
     
  5. #5 helmut_taunus, 02.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
    Hallo,
    das ist der richtige Platz, fuer Fahrzeuge, die auch mal mit einem Gabelstapler beladen werden koennten, wo Du selbst zu zweit den Schrank als Ladung nicht auf die Autobahn raus-stellen magst, usw
    https://m.atcdn.co.uk/vms/media/w900/8745534e7b4245928f11ab292987fd2e.jpg
    Sollte es Dich stoeren, dann schaff vor der Fahrt das Ersatzrad innen rein, wie es jeder Golf auch hat.
    Gruss Helmut
     
  6. #6 JuergenW, 02.10.2019
    JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun?
    Wie oft hast du schon einen Plattfuß am PKW gehabt?

    Ich auf weit über 2 000 000 km (inkl. LKW) genau 2 mal.
    Aber was nützt dir das Ersatzrad wenn du in deinem Caddy die Ladefläche voll hast, (die Kiste aus dem Link bekommst du wahrscheinlich gar nicht ins Auto) und du musst erst deinen Kofferraum ausladen, um an das Ersatzrad zu kommen.:mrgreen:
    Aber du hast wahrscheinlich das Ersatzrad immer griffbereit auf deinem Bett liegen.
    PS. Ich habe gar kein Ersatzrad mehr.:undwech:
     
  7. #7 hayauwe, 02.10.2019
    hayauwe

    hayauwe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Bordwerkzeug ist bei den meisten Automobilherstellern eh nur Schrott. Zu den Wagenhebern hab ich auch kein Vertrauen. Meist sind die Radschrauben schon vom Hersteller so fest angezogen, dass man sie ohne Verlängerung kaum lösen kann, gleiches gilt für Reifenhändler. Die empfohlenen Nm werden sehr selten eingehalten.
    Daher habe ich auch kein Ersatzrad mehr mit dabei und bestelle es bei Neuwagen auch nicht mehr mit. Wofür gibt es denn Pannendienste?
    Ich hatte in meinem Autofahrerleben auch nur zwei Reifenpannen, bei meinen Motorrädern waren es erheblich mehr.
     
  8. Remco

    Remco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uwe,

    die angegebenen Nm sind gerade mein Problem.
    Wie gesagt 204NM bei den Alufelgen und der Fahrzeuggröße
    kommt mir etwas hoch vor.
    Und im Netz wird der Tourneo nur mit maximal 135Nm angegeben.



    Gruß Eric
     
  9. #9 hayauwe, 05.10.2019
    hayauwe

    hayauwe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Eric,
    kommt mir auch sehr hoch vor, aber sieh mal hier: reifen-groessen.de/size/ford/tourneo-connect/2019/
    Da schreiben Sie auch für die 2018/2019 Modelle 204 Nm. Vorher waren es 130N. Würde aber trotzdem noch meinen Händler befragen.
     
  10. #10 hayauwe, 05.10.2019
    hayauwe

    hayauwe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    PS: darf noch keine Links posten
     
  11. Remco

    Remco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Uwe,

    danke schon mal.
    Im Netz hatte ich etwas gelesen, dass Ford das Drehmoment der Radmuttern einheitlich
    gestalten möchte und eben diese komischen 204Nm veranschlagt hätte.
    Konnte die Seite aber aus der Google Suche leider nicht öffnen....Mustang Forum

    Bisher habe ich Angaben in der Bedienungsanleitung nie angezweifelt, aber der Wert
    treibt mir bei den letzten Zügen am Drehmomentschlüssel echt die Schweißperlen
    auf die Stirn.
    Und die Bedienungsanleitung ist auch in anderen Hinsicht leider nicht ganz hilfreich bzw.
    richtig. Scheint wohl bei der Überarbeitung etwas hektisch gewesen zu sein.

    Werde bei einem Ford Händler in der Nähe nachfragen, von Ford selbst warte
    ich schon seit einer Woche auf eine Antwort.

    Gruß Eric
     
Thema:

Erfahrungen Bordwerkzeug und Originalalus

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Bordwerkzeug und Originalalus - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Berlingo / Partner HDI 120 Zugfahrzeug f. Wohnwagen

    Erfahrungen Berlingo / Partner HDI 120 Zugfahrzeug f. Wohnwagen: Hallo zusammen, nach einigen Jahren mit unserem Jumpy wollen wir uns wieder verkleinern und auf einen Berlingo / Partner der 3. Baureihe...
  2. Erfahrung Mitsubishi Outloander PHEV flexibler Umbau

    Erfahrung Mitsubishi Outloander PHEV flexibler Umbau: Guten Tag, wir beabsichtigen unseren Mitsubishi Outlander PHEV zum Camper für das Wochenende umzubauen. Da wir gerne die Breite von 120cm...
  3. Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?

    Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?: Hallo, ich habe vor, mir einen gebrauchten Citan 112 Tourer mit Doppelkupplungsgetriebe (EDC) zu kaufen. Nun liest man ja in verschiedenen Foren...
  4. Ausziehbares Lattenrost, Erfahrungen gesucht

    Ausziehbares Lattenrost, Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, ich bin neu hier :-) und würde mich gern kurz vorstellen. Wir , mein Freund und ich haben uns entschlossen einen Evalia Tekna zu...
  5. Opel Combo C: Erfahrungen mit Sportluftfiltern mit CNG Motoren [Tuning]

    Opel Combo C: Erfahrungen mit Sportluftfiltern mit CNG Motoren [Tuning]: Hallo, Ich weiß das dieses Thema in die Richtung von Tuning geht aber da es speziell CNG Motoren betrifft ist rs glaub ich hier gut aufgehoben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden