Entriegelung Rückbank defekt, TIP?

Diskutiere Entriegelung Rückbank defekt, TIP? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin, Die Entriegelung der Rückbankseite 1/3 ist mal wieder defekt. Das erste Mal war es in der Garantiezeit, doch nun möchte ich es vermeiden...

  1. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Die Entriegelung der Rückbankseite 1/3 ist mal wieder defekt. Das erste Mal war es in der Garantiezeit, doch nun möchte ich es vermeiden zum FOH zu fahren. Beim letzten mal hies es, die Mechanik sei ausgehakt. Oberer Bereich Seite wird entriegelt, nur der Bolzen, in der Verbindung zum anderen Rückbankteil nicht. Vielleicht hat ja jemand das schon mal selber gemacht und kann mir sagen wie ich vorgehen muss?

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Oh je, damit hab ich in der Garantiezeit auch lange rumgekämpft. Ich kam noch nicht in die Verlegenheit, das selbst reparieren zu müssen und kann Dir deswegen leider auch keine konkreten Tips geben.

    Damals hab ich mitbekommen, dass man den Teppich auf der Rückseite der Rückenlehne abmachen muss, um an den Mechanismus zu kommen. Ich glaube, mich zu erinnern, dass die Reparatur nur möglich war, wenn die Rückenlehne entriegelt war. Bei mir ließ sich der Bolzen dazu mit einem spitzen Gegenstand quasi in die Lehne hineindrücken.
    Die Mechaniker haben damals furchtbar geschimpft, weil das angeblich ein elendes Gefummel war - letztendlich haben sie den Mechanismus 1x wieder geradegebogen und, nachdem das nicht lange gehalten hat, komplett ersetzt. Sie haben dann behauptet, ich sei selbst schuld, weil ich den Mechanismus verbogen habe :lol: und sind mich seitdem als Kunden los. Die Reparatur wurde natürlich auf Garantie übernommen.

    Bitte lass mich wissen, ob Du einen Weg gefunden hast, denn die 1/3 Rückbank geht bei mir wieder so schwer, dass ich fürchte, da auch bald wieder Probleme zu haben!
    Evtl. wäre das ja auch ein Thema für den FAQ Bereich. Das Problem scheint ja nicht so selten zu sein!
    Viel Glück!!!
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jens,

    genau so fing es auch wieder an und mir schwante schon arges :jaja: verbogen ist der Riegel auch schon wieder :neutral: Denke aber auch mal, das ich es mit nem Schraubendreher rauspopeln kann und dann mal schauen :mhm:
     
  5. #4 Anonymous, 14.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da kann ich ein Lied davon Singen! 4mal war ich wegen diesem Schweineding in der Werkstatt! :evil: .Zum Glück in der Garantie. Bis jetzt gehts...
    Hab auch den Fehler gefunden! Die obere Verriegelung (hinten am Rückteil) funktioniert, nur die unten in der Mitte nicht.
    Des Rätsels Lösung:

    Ein Bolzen schiebt sich von der 1/3 Sitzbank in das 2/3 Teil und verhackt die Rückenlehne. Wenn die Sch... kaputt ist, geht der Bolzen beim Eindrücken der Entriegelung nicht mit zurück. Ich habe mit einem breiten Schraubenzieher den Bolzen manuell nach innen (in Richtung 1/3 Sitz) gedrückt, ein bißchen Fummelei aber es geht...
    Selber Reparieren kann man da nichts, es muß das komplette Gestänge getauscht werden. Wenn die Rücklehne verriegelt ist und die Werkstatt es reparieren soll, so kann diese nur mit Gewalt das Teil ausbauen...mein damaliger Meister vom FOH hat zweieinhalb Stunden mit dem Brecheisen hantiert bis er die Bank draußen hatte! Kompletter Schrott! Wie so einiges andere auch am dem Auto... :mhm:
     
  6. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Aber irgendwie müsste es doch wenigstens möglich sein, das Gestänge zu bestellen und selbst einzubauen?
    Bei mir hat es bisher ein bisschen was gebracht, die Rückenlehne beim Einriegeln leicht nach hinten zu drücken. Damit wird der Bolzen entlastet und die Verriegelung löst sich leichter.
     
  7. #6 Anonymous, 15.12.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    lt. meinen ehemaligen FOH Meister ist das verdammt viel Arbeit und nichts für den Laien (heißt jetzt nicht, dass wir alle keine Ahnung haben!;-)). Die komplette Rückenlehne muß demontiert werden, auch der Bezug muß runter, einfach von hinten drankommen is nich!

    Er war jedesmal ziemlich angepi... als ich auf den Hof gefahren bin. Soll eine sch... ein Arbeit sein.

    Wenn das Teil jetzt zum 5 mal kaputt gehen sollte, bleibts kaputt! Hab die Nase voll! :evil:
     
  8. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    auerhauerha, dann werde ich mir das mal die Tage geben und dann berichten :jaja: hört sich schon mal so an, als ob das nicht mein neues Hobby werden wird :no:

    Gruß Martin
     
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Bliebe zur Not ja immer noch die Möglichkeit, den Bolzen beim Umklappen einfach manuell nach innen zu drücken, sofern nicht das gesamte Gestänge verbogen ist und dadurch auch die obere Verriegelung nicht funktioniert.
     
  11. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Knuffy,
    ist es Dir denn inzwischen gelungen, die Arretierung zu reparieren? Wenn ja, wie????
    Viele Grüße
    Jens
     
Thema:

Entriegelung Rückbank defekt, TIP?

Die Seite wird geladen...

Entriegelung Rückbank defekt, TIP? - Ähnliche Themen

  1. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  2. Sicherung defekt?

    Sicherung defekt?: Hallo, ein in die offene 12V -Buchse in der Mittlekonsole hineingefallenes Staniolpapier wurde ein Kurzschluss verursacht. Jetzt liegen an der...
  3. Ist die Suchfunktion defekt ...

    Ist die Suchfunktion defekt ...: ... oder ich zu doof Sie zu benutzen. Egal was ich suche es kommt: Hochdachkombi Forum - Hochdachkombi.de - Fehler The search could not be...
  4. Eispritzdüse/Injektor defekt

    Eispritzdüse/Injektor defekt: Hallo liebe Evalia Freunde, ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Ich komme aus Berlin, mein erster Bus war eine Vanette sehr...
  5. Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Hallo, hatte vor ca. 2 Wochen die Klimaanlage mal wieder auf kalt gestellt, aber kalt war nicht vorhanden. Klimakompressor schaltete nicht ein,...