Entlüftung im Dach - Geschwindigkeit

Diskutiere Entlüftung im Dach - Geschwindigkeit im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Tag! Nachdem mein Caddy mit Drehsitzen, Bett, Kasten, Küche, Kühlschrank schon sehr wohnlich ist fehlt ihm noch eine gescheite Entlüftung....

  1. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    17
    Tag!

    Nachdem mein Caddy mit Drehsitzen, Bett, Kasten, Küche, Kühlschrank schon sehr wohnlich ist fehlt ihm noch eine gescheite Entlüftung. Versuche mit Lüftungsgitter in den Seitenscheiben oder Heckklappenaufstellern waren alle nicht so wirklich befriedigend. Also muss irgendeine Form der Entlüftung ins Dach um insbesondere Nachts die Feuchtigkeit rauszubringen.

    Ein Ding wäre so ein Lüfterpilz - aber die brauchen entweder Strom und sind damit aufgrund der Geräusche nicht so fein beim Schlafen oder sie sind ohne Lüfter, dann ist aber auch der Luftaustausch nicht so das wahre (zumindest beim Hundetransporter einer Bekannten, die hat so ein Pilz-Dings auf ihrem Fiat).

    Eigentlich haben wollen tu ich so eine Dachhaube oder ein Dachfenster, das vielleicht noch ein bischen Licht reinlässt und außerdem ein Insektengitter hat. Vor dem Einbau fürcht ich mich nicht - da hab ich genug helfende Hände (inkl. deren Werkzeug) in der Nähe.
    Dabei muss das Teil auch bei Regen ein bischen offen stehen können - die klassischen flachen Glas-Dachfenster fallen daher flach. Es sollte schon so ein Teil sein, wie sie auf klassischen Reisemobilen verbaut sind.

    Nun zu meinem Problem:
    Keiner der Hersteller macht gescheite Aussagen über die Geschwindigkeit die man mit der Haube/Luke fahren darf. Nur Dometic/Seitz gibt für sein Mini-Heki eine Geschwindigkeit von 130 km/h (bzw. 160 km/h mit Spoiler) an. Das Mini-Heki hat aber so einen lattrigen Verschluss, daß ich es nicht haben möchte. (Es geht gut wenn es zu ist, aber wehe du stehst wo, hast es ein bischen offen und eine Windböe fährt rein - und weg ist die Haube.)

    Kennt also irgendjemand eine stabile Dachhaube / Dachfenster, die für Caddy-Geschwindigkeiten zugelassen ist und so konsturiert ist, daß es in einer Schlechtwetterstellung auch bei Sauwetter nicht reinregnet?

    Danke
    Luggi
     
  2. #2 welfen2002, 17.04.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    15
    Schiebedach einbauen lassen http://www.google.de/search?q=caddy+sch ... 80&bih=678
    Für extremes Sauwetter sind die Lüftungsbleche für die Schiebefenster gut.

    Ich stelle es mir cool vor in einer lauen Sommernacht noch die Sterne vom Caddy-Bett zählen zu können.
     
  3. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    :nixpeil:
    Hat er doch beides schon ausgeschlossen:
     
  4. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    17
    Richtig - beides nicht interessant:
    Das Dachfenster ist Nachts unbrauchbar - außer du bist dir 100%ig sicher, daß es während der Nacht nicht zu regnen beginnt.
    und die Seitenscheibendinger sind alle nett aber nicht wirklich die Lösung, weil - für eine wirklich gute Entlüftung - die Lüftung nun mal ganz oben im Fahrzeug sein muss.

    Trotzdem Danke für's nachdenken,

    Luggi
     
  5. #5 helmut_taunus, 17.04.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Hallo,
    kannst Du einen Verkaeufer besser Ausruester zu seinen Fenstern befragen?
    Einen Wohnmobil-Hersteller oder Kastenwagenumbauer?
    So jemand wie Reimo oder Poessl, aber in Tirol??
    Gruss Helmut
     
  6. #6 rapidicus, 17.04.2013
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    131
  7. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    17
    Betrachten kann ich sie schon - aber das beantwortet immer noch nicht die Frage, wie schnell ich mit sowas am Dach fahren darf....

    Luggi
     
  8. #8 welfen2002, 18.04.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    15
    In den einschlägigen Foren wird immer wieder über so was http://www.netcamping.de/campingshop/da ... /index.php diskutiert.
    Allerdings: Keiner hat je einen Einbaubetrieb gefunden, der das mit entsprechender Garantie auch in einem PKW (mit Blechdach ink. der Dachkrümmung) gemacht hat. Grundsätzlich versprechen aber die Hersteller geringe Geräusche bei hohen Geschwindigkeiten und so ein Wohnmobil fährt ja durchaus auch mit hoher Geschwindigkeit. (Aber ein Caddy kann durchaus schneller fahren, als das schnellste Wohnmobil)

    http://www.reimo.com/de/38067-heki_ii_m ... _ral_9001/
    Frag doch einfach mal nach der Höchstgeschwindigkeit für Dachhauben nach?

    Auf Erfahrungswerte zu einer Dachhaube im Caddy bin ich mehr als Gespannt. -Wer ist der Erste?-
     
  9. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    17
    Vielleicht doch ich? Kuckst du hier!

    Luggi
     
Thema:

Entlüftung im Dach - Geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Entlüftung im Dach - Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Citan: Fahrräder aufs Dach

    Citan: Fahrräder aufs Dach: Hallo liebe Community, Ich besitze seit einem halben Jahr einen Citan. Im Juli wird er 2 Jahre alt und bisher bin ich ganz zufrieden. Heute kam...
  2. Faltbox am Dach

    Faltbox am Dach: Hallo NV200 Freunde! Hat sich schon jemand überlegt ob es möglich ist eine Faltbox (Dachbox aus Gewebe) auf den 6 Befestigungspunkten am Dach...
  3. Dach oder Dachzelt für Flügeltür?

    Dach oder Dachzelt für Flügeltür?: Hi Leute, Habe mir einen NV200 Kombi als Camper ausgebaut und finde die Flügeltüren in einigen Dingen durchaus praktischer als eine Heckklappe,...
  4. Nissan Evalia mit Zooom-Dach

    Nissan Evalia mit Zooom-Dach: Habe damit nichts zu tun, nur gerade zufällig gefunden:...
  5. Netz unterm Dach (innen)

    Netz unterm Dach (innen): Hallo in die Runde, ich lese schon länger mit und bin nun seit 4 Monaten stolzer Besitzer eines Kangoo II Limited. In einem Thread wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden