England / Schottland Rundreise

Diskutiere England / Schottland Rundreise im Urlaub / Reisen Forum im Bereich ---> Community; Hallo Allerseits, ich möchte mich gerne im Juni für 2 Wochen auf die Insel begeben und da mit meinem Renault Kangoo einfach mal drauf los fahren...

  1. #1 kangooru, 15. Mai 2017
    kangooru

    kangooru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich möchte mich gerne im Juni für 2 Wochen auf die Insel begeben und da mit meinem Renault Kangoo einfach mal drauf los fahren und sowohl ein paar Städte wie auch sonstige Sehenswürdigkeiten besichtigen. Ich möchte hier gerne die Übernachtungen auf Camping Plätzen, bzw. Stellplätzen tätigen, da eine Toilette und eine Dusche nie ganz verkehrt ist und ich es auch entspannter in einer etwas "sicheren" Umgebung empfinde, als nur irgendwo am Straßenrand.

    Nun habe ich gelesen, dass man auf vielen Campingplätzen gar nicht mit dem Auto übernachten darf, sonder hier einen richtigen Camper/Wohnmobil braucht. Hat da einer von euch schon Erfahrungen gesammelt, was es da eventuell zu beachten gibt?

    Vielen Dank und schöne Grüße

    Markus
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reisebig, 15. Mai 2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    48
    Das Fahrzeug sollte auf jeden Fall einen "Umbau" haben. Einfach nur den Sitz umlegen und darin schlafen klappt nicht. Das haben vor ein paar Jahren viele Handwerker und "Reisende" angefangen und viele Camper haben sich beschwert.

    Also ein Bett sollte zu erkennen sein und Vorhänge sollte das ganze haben und dann klappt es meistens auch mit den netten Briten und Schotten. Außerdem hilft Dir eine Campingkarte (z.B. von ACE oder Ähnliche) auf den vielen Plätzen des englischen Campingclubs (der auch in Schottland vertreten ist) weiter. Erstens muß man nicht die erhöhte Gebühr für nicht Mitglieder zahlen und zweitens ist man dann eher als "Camper" akzeptiert. Ist aber trotzdem keine Garantie. Ich wurde einmal abgewiesen und einmal mußte ich ohne Ende argumentieren bis man mich drauf gelassen hat.
     
    kangooru gefällt das.
  4. #3 Combo-Seb, 16. Mai 2017
    Combo-Seb

    Combo-Seb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Also, mit nem einfachen Kangoo ohne Umbau hast du auf jeden Fall ganz schlechte Karten auf den Campingplätzen.
    Aber auch am Straßenrand sehen dich die Menschen in ihren Uniformen nicht sonderlich gern übernachten ;-)
    So eine Campingkarte ist schon mal die halbe Miete.
    Viel Spaß auf jeden Fall :)
     
    kangooru gefällt das.
  5. #4 kangooru, 17. Mai 2017
    kangooru

    kangooru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Antworten. Ich habe ein Bettgestell eingebaut, mit ausziehbarem Lattenrost. Hoffe das genügt. Wäre es vielleicht hilfreich, noch ein Alibi Zelt mitzunehmen, oder muss das Auto beim Zelten draußen bleiben? Sorry für die blöden Fragen, will nur etwas vorbereitet sein :)

    LG Markus
     
  6. #5 Reisebig, 17. Mai 2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    48
    Das habe ich bei den Briten (auf den Plätzen des englischen Camping Clubs, viele privat geführten nicht angeschlossene Plätze sind da eher tiefenentspannt) nie verstanden. Wohnwagen mit Vorzelt kein Problem, bei den Wohnmobilen waren oft weder Vorzelte noch Markiesen erlaubt. Aber wenn Du einen Platz für dein Zelt buchst, dann darf der PKW daneben stehen. Nur bekommt man mit dem Zelt immer einen Platz auf der Zeltwiese und keine eigene Parzelle mit Stromanschluß und ich wollte ja immer Landstrom haben, also bin ich immer an die Rezeption und habe eine Person und ein Wohnmobil mit Stromanschluß angemeldet. (Alle Aussagen sind pauschal und können vereinzelt auch mal nicht zutreffen :mrgreen:)
     
  7. mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2017
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    32
    Ohje. Dachte immer wir Deutschen sind kleinlich...
    Das ruft mir wieder mal in Erinnerung warum ich Campingplätze nicht mag...
     
  8. #7 Reisebig, 18. Mai 2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    48
    Der Camping Club ist echt ein straff organisierter Haufen, aber wenn Du dich an die Regeln hällst und Sie dich ins Herz geschlossen haben kannste alles haben und zuviel ohne Regeln ist Anarchy :mrgreen: Also ich hab die Leute von den Inseln gerne.
     
  9. MartinWW

    MartinWW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich erinnere an meine erste Camping-Reise mit meiner Familie..es war etwas neues für mich und so entspannend!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    48
    Och bitte, wenn Du schon Postings sammelst damit Du uns unwiederstehliche Seiten vorstellen kannst, dann schreib in einem Thread in dem nach etwas Konkretem gefragt wird nicht einfach nur einen larifari Satz über deine Empfindungen .... man man man.
     
    mawadre gefällt das.
  12. mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2017
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    32
    Bin auf Deine Beitrag gestoßen weil mir das auch aufgefallen ist. Immer diese Schlaumeier...
     
Thema:

England / Schottland Rundreise

Die Seite wird geladen...

England / Schottland Rundreise - Ähnliche Themen

  1. 4180 km durch Schottland und England

    4180 km durch Schottland und England: Hallo, wir sind jetzt zurück von einem wunderbaren Urlaub mit unserem Evalia in Schottland und England. Mir der Fähre ging es von Ijmuiden...
  2. Scheinwerfer abkleben für England

    Scheinwerfer abkleben für England: Hallo Gemeinde, unsere erste "größere" Reise mit unserem Evalia steht bevor, Ende Februar geht es nach Cornwall/Südengland. Hat jemand schonmal...
  3. Bräuchte jemandes Hilfe aus England oder so

    Bräuchte jemandes Hilfe aus England oder so: Hallo, ich hab ein doofes Problem: Ich möchte ein von mir lang gesuchtes MTB-Trikot kaufen mit rarem Design. Ich hab nun tatsächlich einen...
  4. Schottland mit Kindern, Zelt und NV200 - Eure Tipps

    Schottland mit Kindern, Zelt und NV200 - Eure Tipps: Hallo zusammen, ich bin seit zwei Tagen durch lonesome cowboy hier angeregt, über unseren kommenden Sommerurlaub zu schreiben. Der hat zwar ganz...