elektro Connect

Diskutiere elektro Connect im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; http://de.cars.yahoo.com/04032009/422/genf-2009-ford-tourneo-connect-unter-st.html gruß Volker

  1. Guest

    Guest Guest

  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 10. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    der Elektroconnect fährt ja in England / GB bereits und wird nicht von Ford umgerüstet, sondern von einem Spezialisten (ich meine Smith oder so) für E-Fahrzeuge.

    Auch der (große) Transit und weitere Fahrzeuge werden dort ja als E-Autos angeboten.

    Schade nur, daß es reine Stromer sind. Eine Plug-in-Hybride wäre mir lieber, da vielseitiger.

    Rolf1
     
Thema:

elektro Connect

Die Seite wird geladen...

elektro Connect - Ähnliche Themen

  1. Zweitbatterie/Versorgerbatterie + Elektronik

    Zweitbatterie/Versorgerbatterie + Elektronik: Hallo zusammen, ich bin Gerhard, Hochdachneuling und gerade mit dem Umbau eines Evalia beschäftigt. Mechanische Dinge bekomme ich ganz gut hin,...
  2. Leistungsregulierbare Elektrokochplatte abzugeben

    Leistungsregulierbare Elektrokochplatte abzugeben: Hallo zusammen, falls jemand eine Campingplatz taugliche Elektrokochplatte gebrauchen kann, ich hätte eine abzugeben. Fabrikat ROMMELSBACHER...
  3. Elektronische Spiegel und Fensterheber nachrüsten

    Elektronische Spiegel und Fensterheber nachrüsten: Hallo ihr, Da mein Berlingo mir immer wieder kleine sorgen bereitet hat und auch einfach in die Jahre gekommen ist. Habe ich mir ein neues Kfz...
  4. Elektro Zooom

    Elektro Zooom: Hab ich das hier völlig übersehen oder hat das noch keiner gefunden ? Es gibt einen Elektrozooom der gerade auf Europatour ist. Wer die etwas...
  5. Start und Elektronikproblem.

    Start und Elektronikproblem.: Nachdem ich meinen Evalia nun seit ein paar Monaten habe und die ersten 2000 km gut und problemlos gelaufen sind, hat sich heute der Fehlerteufel...