Ein Zufall

Diskutiere Ein Zufall im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo und Moin... Ich bin durch ein Zufall auf dieses super Forum gestoßen und sage Danke für die schnelle Aufnahme. Ich heiß Tino und komme aus...

  1. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und Moin...
    Ich bin durch ein Zufall auf dieses super Forum gestoßen und sage Danke für die schnelle Aufnahme. Ich heiß Tino und komme aus der Stadt, wo Ihr Eure Punkte hortet.
    Wir fahren seit 5 Jahren den Benziner 1,6 Acenta als 7 Sitzer.
    Nun hat dieser etwas über 100tsd auf der Uhr und es kamen so Kleinigkeiten wie kompletten Bremsen, Reifen, Auspuff und noch n paar Dinge auf uns zu. Da uns einer leicht hinten reingefahren ist, kam ein Gutachter, um die Schadenshöhe festzustellen. War nicht so dramatisch, ein neues Rücklicht plus Wertverlust. Aber als VK Wert rief er 5800 €uronen auf. Nicht allzu viel. Wir lieben diese Karre und die o.a
    Sachen schlagen beim Freundlichen mit knapp 3000 Tacken zu Buche...Rechne,Rechne...Überleg...Ein Neuer muß her. Gesagt, getan, letzte Woche den 110 dci Tekna bestellt. Am Dienstag dürfen wir ihn abholen. Ich hatte Urlaub und habe verschiedene Hersteller besucht, aber keiner kommt vom Preis- Leistungsverhältnis an die EVA ran. Es musste wieder ne EVA sein.
    Ich werde mich häufig im Forum aufhalten und mich später auch zu den Unterschieden äußern.
    Moin, Moin
     
    Steindi und OlliMUC gefällt das.
  2. #2 mawadre, 29.07.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    286
    Hallo Oggi, herzlich willkommen!

    Was ich nicht ganz verstanden habe: der Restwert des Autos war so niedrig, dass ihr ein neues kaufen mußtet? Das versteh ich nicht... :gruebel:

    Trotzdem gute Fahrt!

    PS:Mir wurde mal gesagt dass Moin Moin bei Euch oben als geschwätzig gilt :lol:
     
  3. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Nun ja, wir hätten knapp 3tsd Euro noch reinstecken müssen. Da kam denn eben der Gedanke, bevor wir das Geld in den Alten investieren, wir uns nach nem Neuen umschauen.
    Haben denn von unserem Freundlichen ein tolles, nicht abschlagbares Angebot erhalten.
    Und ja, Moin Moin gilt als gesabbel.
     
  4. #4 ReisKocherPilot, 30.07.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    92
    Moin, Willkommen und allzeit gute Fahrt [​IMG]
     
  5. #5 derMicha, 30.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2017
    derMicha

    derMicha Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    ju, bei moin,moin heißt es nur: sabbel nich so viel :)
     
  6. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    181
    Moin Oggy,
    herzlich Willkommen im Forum !!! Ich denke, du hast es richtig gemacht, wenn der Restwert nicht mehr so hoch ist, aber die Reparaturkosten um so höher ... dann sollte man "unschlagbare Angebote" annehmen !!!
    Horte zur Zeit keine Punkte in deiner schönen Stadt, war aber während meiner Marine-Zeit nebenberuflicher "Taxler" dort. Stationiert beim MFG 2 in Tarp/Eggebek und für kurze Zeit auf der Gorch Fock ! War ne geile Zeit, ich denke gern daran. Schau mal in meine HP: ,,,reisendurcheuropa,,,
    VG ganz aus dem Süden
    Luggi
     
  7. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Luggi
    Danke der Grüße aus dem Süden...und wie es der Zufall will, auch ich habe meine Diestzeit im MFG2 verbracht 1986-1995.
    Ich denke auch, das es so die beste Entscheidung ist, anstatt die alte EVA wieder flott zu machen...
     
  8. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    418
    Moin und herzlich Wilkommen hier.

    Durch das ganze Diesel Gelaber sinken ja die Verkaufszahlen der Dieselfahrzeuge, kaum einer willen mehr einen Diesel kaufen. Aber Benziner können die Dieselsparte aber auch nicht perfekt abdecken.
    Daher wünsche ich dir zukünftig viel Glück bei der Mut zur Lücken Entscheidung.
     
  9. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    181
    Bald wird auch dieser " Anti " - Diesel Hype wieder vorbei sein ... dann wird die nächste Sau durch´s Dorf getrieben !
     
  10. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    So nun....die Alte, ergraute geht, IMG_0303.JPG IMG_0306.JPG die neue Noir EVA abgeholt... ich sehe das wie Luggi...der Hype wird bald zu Ende sein und keine Sau wird es mehr interessieren. Ich sehe den Diesel nicht auf dem absterbendem Ast. Die Hersteller haben die richtigen Techniken und Programme in den Schubladen. Wird halt nur wieder für den Autofahrer teurer. Wenn Nissan einen sparsamen Benziner für die EVA hätte, wäre die Entscheidung nicht so schnell gefallen. Aber 10 Liter auf 100...fragwürdig
     
  11. #11 zigeunerin22, 01.08.2017
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    "Wenn Nissan einen sparsamen Benziner für die EVA hätte, wäre die Entscheidung nicht so schnell gefallen. Aber 10 Liter auf 100...fragwürdig"

    wie meinst Du das Oggy, den NV200 gibt es z.Zt. nicht als Benziner oder hab ich Dich falsch verstanden?
     
  12. #12 Graue Eminenz, 01.08.2017
    Graue Eminenz

    Graue Eminenz Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    21
    Nur noch Restbestände vorhanden.
     
  13. Centa

    Centa Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    23
    Wir brauchen mit unserem Benziner etwas mehr als 7 Liter bei gemächlicher (nicht schneller wie 110) Fahrt.
    Wir fahren hauptsächlich Kurzstrecken in der Stadt.
    Bei nicht mal 10 000 km/Jahr (davon die Hälfte im Urlaub :undwech:) lohnt sich für uns kein Diesel.
     
    Oggy gefällt das.
  14. #14 derMicha, 04.08.2017
    derMicha

    derMicha Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Jup, wir verbrauchen auch zwischen 6,9 und 7,4 Liter je nach Fahrweise.
     
  15. #15 mawadre, 04.08.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    286
    Oh Mann, unser Diesel NV200 110 PS braucht 7-8 Liter Diesel...
     
  16. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Also,da bin ich nicht mit... 1 Tankfüllung reichte bei uns für knapp 500 km. Stadtverkehr nie unter 9ltr, egal wie wir es angehen haben lassen.Auf der Bahn bei 110 km/h unter 9ltr. Wurden wir schneller, konnte man zusehen, wie sich die Tankanzeige in Richtung Reserve zurückzog.
    Kann mit dem Diesel nur besser werden. Hoffe ich
     
  17. #17 grauekiste, 05.08.2017
    grauekiste

    grauekiste Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    9
    Haben unseren 2012er Benziner diese Frühjahr gebraucht gekauft. Verbrauch war bei über 9l. (AB, Landstr. und Stadt gemixt). Nachdem ich die Gute dann einmal 300km mit Bleifuß und Höchstgeschwindigkeit (175 km/h laut GPS) über die AB gejagd habe ist der Verbrauch jetzt so bei 7,7l angekommen. Damit kann ich leben. Ob es am Rasen gelegen hat: keine Ahnung:)
     
  18. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    Ja, das sind 1,5% bis 8% mehr als derMicha - so what? :doof:
    Je nach Fahrweise halt, wie derMicha schon schreibt....
     
  19. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    31
    Es gab hier schon mehrfach Verbrauchs-Diskussionen, u.a. https://www.hochdachkombi.de/threads/kaufberatung-gesucht.14407/#post-132366
    Stimmt bei mir nach wie vor:
     
  20. Oggy

    Oggy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    So nun, da bin ich wieder mit einem kleinen Feedback...
    Ich habe bis jetzt ganze 3500 km hinter mir und bereue den Diesel nicht. Verbrauch nicht über 6,7 Ltr, ein super Durchzug(Drehmoment) und um einiges leiser als der Benziner.
    Ja, die Entscheidung war richtig.
    Nun hab ich ein Werkstatttermin, da der Wagen ab 80 km/h hinten rechts nervige, Turbinenartige Geräusche entwickelt. Mal sehen, was der Freundliche feststellt.
     
Thema:

Ein Zufall

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden