ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug brauch

Diskutiere ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug brauch im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hey Leute, ich habe vor ein paar Dinge am Auto zu erneuern bzw. prüfen. Und ich hab es leider beim googlen nicht genau gefunden, was ich für...

  1. raspido

    raspido Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich habe vor ein paar Dinge am Auto zu erneuern bzw. prüfen. Und ich hab es leider beim googlen nicht genau gefunden, was ich für Werkzeug genau brauche und daher dachte ich mir, ich frage hier mal nach, vielleicht kann man mir helfen?

    Also ich wollte gerne vorab gucken ob ich alles da habe, bevor ich Anfange was zu machen.

    Folgende Dinge möchte ich erledigen:

    1. Zündkerzen
    2. Motorluftfilter
    3. Luftfilter
    4. Weitere Luftfilter?

    Ich habe an sich schon alles mal gemacht, nur noch nicht bei dem Wagen. Den Luftfilter habe ich schon gefunden für den Motor und ich denke auch für den Innenraum.

    Motorfilter grob hinter dem Scheinwerfer Beifahrerseite, richtig?
    Innenraumfilter Fahrerseite nahe beim Fahrerplatz im Motorraum, auch richtig?



    Kann ich irgendwo erkennen ob noch weitere Filter wie Pollenfilter oder so vorhanden sind?

    Und nun zu den Zündkerzen, einfach obere Abdeckung runter, Zündspulenstreifen los schrauben, Kabel ab, Zündspulenstreifen rausziehen vorsichtig, Zündkerzen ersetzen und dann alles wieder zusammen schrauben oder? Hab mir diesbezüglich schon mal bei Youtube und ähnliches geguckt.

    Nur kommt nun die Frage auf, was wäre etwa Werkzeugliste?

    Also abgesehen von paar einfachen Schraubendrehern, Zange, Zündkerzenschlüssel mit Drehmomentschlüssel. Torxschrauben sind scheinbar verbaut. Weiß jemand welche größen das sind. Normal habe ich hier bis größe TX40 rumliegen.

    Bislang habe ich mein Werkzeug erst ergänzt, wenn ich was neues brauche. Weil ich kann mir natürlich ein riesen Berg an Werkzeug (im Wert von paar 1.000€) für alles mögliche kaufen. Nur macht bedingt ja eigentlich nur Sinn, vorallem wenn man als Hobbyschrauber eh nur das ein oder andere selbst machen kann, weil man sich nicht jede Arbeit zutraut.

    Gibt es ggf. noch das ein oder andere was ihr auf diesem Wege auch mit erneuernt würdet? Also was man selbst erledigen kann ohne große Operation am Motor.



    Michael
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sahib

    Sahib Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Re: ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug br

    Moin Michael,

    ich weiß nicht, ob du bei deiner Recherche schon über mein Blog gestolpert bist?
    http://adrian.kochs-online.net/category ... combo-cng/
    Auf jeden Fall habe ich dort inkl. Zahnriemenwechsel alle meine bisherigen Wartungsarbeiten an unserem Combo dokumentiert.
    Ölwechsel, Innenraumfilter und Zündkerzenwechsel findest du hier:
    http://adrian.kochs-online.net/2012/10/ ... t-service/
    Den Luftfilter habe ich im Zuge des Zahnriemenwechsels erneuert. Das ist jedoch so einfach, dass ich da nicht viele Worte zu verloren habe:
    http://adrian.kochs-online.net/2013/10/ ... nriemen-i/

    Weitere Filter außer Öl-, Benzin-, Motorluft- und Innenraumfilter sind nicht vorhanden. Einen Pollenfilter gibt es nicht. Du kannst höchstens statt dem normalen Innenraumfilter einen Aktivkohle-Filter verwenden.

    An Werkzeugen brauchst du nix außer dem von dir schon aufgezählten. Die Torx Größen weißich nicht mehr genau. Ich meine mit T25 kommst du recht weit. Mit dem Sortiment bis 40 sollte dir nix im Wege stehen.

    Was du noch sonst mit erledigen kannst hängt ganz vom Kilometerstand und dem bisherigen Service ab (z.B. Benzinfilter-Wechsel).
     
  4. raspido

    raspido Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Re: ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug br

    Danke erstmal soweit.

    Ich hab den Wagen seit Anfang des und ich weiß nicht genau, wie genau der Vorbesitzer mit so einfachen Sachen, wie Luftfilter (beide), Zündkerzen und Co umgegangen ist. Weil was im Heft steht ist eines, nur was davon "Wahr" ist, ist noch mal was anderes.

    Nur zur Zeit habe ich noch ein anderes Problem. Sobald ich auf Gas umschalten will, geht er aus. Manchmal tuts zwar noch, also umschalten und auf Gas laufen. Nur gerade nicht mal wieder. Ich weiß nicht ob wieder mal ein Ventil hin ist oder am Steuergerät. Werde aber erstmal gucken ob ich was wegen Fehlerspeicher raus bekommen kann. Und Notfalls auf nach Opel. Aber erst in etwa 2 Wochen. Habe ab Freitag Bereitschaft und schaffe es somit in dieser Woche nicht zur Werkstatt zu kommen um es ab zu holen und der gleichen. Darum erst danach.

    Oder hast du ggf. noch eine Idee, woran es liegen könnte? Also vielleicht kennst du eine "Typische" Schwachstelle, die manchmal mukt.

    Habe mir noch mal ein Stecker für das Diagnosedingen besorgt. Aber per USB, die Idee von dir mit Bluethooth klappt beim Laptop irgendwie nicht richtig und Smartphone ist ein Windowsphone. Also als Randerwähung.



    Michael
     
  5. Sahib

    Sahib Mitglied

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Re: ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug br

    nein, sorry, da habe ich keinen spontanen Tipp für dich, außer dass du mal im Erdgasfahrer-Forum gucken kannst. Da werden die erdgasspezifischen Probleme ziemlich gut behandelt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug brauch

Die Seite wird geladen...

ein paar Wartungsarbeiten erledigen, was für Werkzeug brauch - Ähnliche Themen

  1. Noch ein paar fragen zum NV200

    Noch ein paar fragen zum NV200: Hallo Ich habe mich neu Angemeldet da ich noch ein paar fragen zum NV200 habe. Wir möchten uns ein neues Auto anschaffen. Die Herrin möchte...
  2. Ein Neuer mit ein paar Fragen

    Ein Neuer mit ein paar Fragen: Guten Morgen zusammen, ich heiße Marcin und besitze mit meiner Freundin zusammen seit ca 3 Wochen auch einen Evalia. Es ist ein Diesel mit 110...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: Hallo Leute, ich habe zum Dacia Dokker mehre Fragen. 1. Hat der Docker Liegesitze wenn ja wie weit gehen diese bei ausgebauter Sitzbank runter...
  4. FTC Bj 2006 1.8 TDCI ein paar Problem(chen)

    FTC Bj 2006 1.8 TDCI ein paar Problem(chen): Moin ich fahre seit 3 Jahren einen FTC geschlossen mit 1.8 TDCI 90 PS Diesel als Lastenesel (Dieseltank zur Baustelle, Baggerlöffel...
  5. Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen

    Zweiter Kangoo Erfahrungen und gleich mal ein paar Fragen: Hallo zusammen, seit knapp 2 Wochen besitze ich einen (den zweiten) Renault Kangoo Rapid als Firmenwagen. Motor ist der dCI 90, Sonderausstattung...