ein paar schnelle Ideen

Diskutiere ein paar schnelle Ideen im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Folgend ein paar Ideen, schnell und einfach: Den Platz unter dem Beifahrersitz nutzen wir für eine Müllbox, die den Bereich weitgehend nutzt....

  1. kris

    kris Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Folgend ein paar Ideen, schnell und einfach:

    Den Platz unter dem Beifahrersitz nutzen wir für eine Müllbox,
    die den Bereich weitgehend nutzt. Eine transparente Box in den
    Abmessungen 33x22x12 cm mit zwei Ausschnitten im Deckel
    lässt sich nach vorn und hinten rausziehen und befüllen ohne das
    der Müll gleich wieder herausquillt. Filzkleber am Boden geben besseren Bodenkontakt.
    Nun ist der sonst permanent überlastete Aschenbecher immer leer.

    die Box
    [​IMG]

    vorn
    [​IMG]

    hinten
    [​IMG]

    Die Klammer vom Kinderspiegel wollte nicht so recht halten.
    Also die Klammer abgesägt, den Rest der Halterung auf ein Blech geschraubt und mit
    dem Rückspiegel angeschraubt.
    [​IMG]

    Um möglichst schnell und einfach Leselampen auf den hinteren Reihen zu haben,
    genügten mir vier Stick'n'Push Lights zu je 2,50.
    [​IMG]
    Die Scheibenmagnete (15x1.5mm) wurden durch dünnere und kräftigere Ringmagnete (15/8x1mm) mit Sekundenkleber ersetzt. Dadurch bleibt etwas Rand gegen verrutschen.
    [​IMG]
    Am Himmel mußte jeweils eine Karosseriescheibe (17mm)
    mit einer kurzen 4mm Spanplattenschraube angebracht werden.
    Dünnere Schrauben wollten nicht so recht im Filz halten.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Die Lampen sind bislang bei noch keiner Buckelpiste abgefallen.

    Das Ersatzrad hatte bereits nach einigen Monaten deutliche Abdrücke von der Halterung in der Flanke.
    Um schlimmeres zu vermeiden will ich beim halbjährlichen Reifenwechsel etwas drehen,
    damit die Furchen nicht tief werden. Damit der abgeklappte Bügel unten nicht zerkratzt
    können zwei aufgeschnittene Schlauchstücken helfen.
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Klingt gut, weitertüfteln, besondersdser Schlauch am Reserveradhalter gefällt mir.
    Übrigens bislang der einzige Bug, den ich am Auto gefunden hab: Ein nicht so kräftiger Wischer mit der Hand und der Innenspiegel war ab. Leider ist das ne Einweg-Halterung, die muß dann ersetzt werden. Also Vorsicht beim Schrauben am Spiegel.
     
  4. #3 helmut_taunus, 23.05.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    214
    Hallo,
    nette Ideen, noch netter, sie hier der Allgemeinheit zur Verfuegung zu stellen.
    Uebrigens, die Box darf bei einer Gewaltbremsung nicht nach vorn an die Pedalerie rutschen.
    Gruss Helmut
     
  5. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    10
    Aber die Box steht doch unterm Beifahrersitz?!
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Stimmt, aber ich würde sie dennoch gegen Vorrutschen sichern.
     
  7. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    10
    Da ist doch glaube am Boden nen Rohr von der Sitzkonsole.
    Die Kiste müste da schon rüber um nach vorn zu kommen.
     
  8. kris

    kris Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Vorn und hinten am Beifahrersitz sind Rohre. Die Box kann nur vor, wenn man das Fahrzeug auf das Dach legt.
    Auf den Bildern ist die Box angehoben und ein Stück vorn oder hinten rausgezogen. Normal ist die nicht zu sehen.
     
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101

    Also ehrlich, zuerst hab ich gedacht, das ist ne tolle Idee, aber so ist mir das zu umständlich, jedesmal das Auto aufs Dach drehen...

    DUCKUNDWECH!
     
  10. #9 Anonymous, 23.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    schöne Ideen. Klasse und danke für die tips
     
  11. #10 Knutmut, 23.05.2012
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja finde auch gute Ideen! Für hinten werd ich mir wohl auch mal solche Spots besorgen (vorn gibt's ja zum Glück nun serienmäßig Leselampen), denn im Stand geht ja nach 10min jede Innenbeleuchtung aus und man muß sogar erst ne Tür auf und zumachen oder Fernbedienung drücken damits wieder angeht - das nervt und gehört mit 2ter Batterie dann irgendwann mal umgebaut oder anders gelöst - da ist die Spotvariante ne gute Übergangslösung.
     
  12. #11 Anonymous, 23.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    kurze frage nebenbei (wollte nicht extra n neuen thread aufmachen):
    eine außentemperaturanzeigen gibts nicht beim Evalia ... oder hab ich sie nur noch nicht entdeckt!?
     
  13. #12 Knutmut, 23.05.2012
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    nope
     
  14. #13 Beastie, 23.05.2012
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Die LED Lämplis mit eigener Batterieversorgung kann ich auch nur empfehlen.. die haben sogar das Zeug, zur Dauerlösung zu werden wenn man sie nicht gerade jeden Tag länger nutzen muss. Hab mal vom Grabbeltsich ne 'LED Leselampe' gegriffen für 3 Euro.. eigentlich ohne jede Erwartung.. da sind 5 LEDS verbaut und 3 AAA Zellen als Stromversorgung.. das reicht im Einsatz für mindestens 30 h brauchbares Licht. Der Wunsch nach einem Anschluß an eine große Batterie kommt da bei mir gar nicht mehr auf, zumal man ohne Strippe an der Leuchte wirklich sehr flexibel ist und das Ding auch mal wie ne Taschenlampe durch die Gegend tragen oder als Arbeitslicht missbrauchen kann.
     
  15. #14 freaksound, 23.05.2012
    freaksound

    freaksound Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man Pech hat kann es sein daß die Batterien im Winter bei Minusgraden den Geist aufgeben. Aber sonst ne gute Sache.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Beastie, 23.05.2012
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Der Mensch gibt meiner Erfahrung im Winter früher auf als die Batterie im Lämpli ;-) Wobei so ein kabelloses Lämpli auch mal intim im Schalfsack bei lauschigen Temperaturen übernachten kann um chemisch wieder aktiv zu werden.:zwink:
     
  18. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    10
    Bei Kälte ist die Selstentladung geringer, weil die chemischen Reaktionen langsamer ablaufen, weshalb zur Lagerung ne Batterie auch besser im Keller/Garage aufbewahrt werden sollte.
    Um die volle Leistung abzugeben, ist es aber genau anders herum und sie sollte vorher auf "Betriebstemperatur" gebracht werden.
    Also die Lämpchen ruhig im Auto lassen. 8)
     
Thema:

ein paar schnelle Ideen

Die Seite wird geladen...

ein paar schnelle Ideen - Ähnliche Themen

  1. Suche Minicamper- Ideen

    Suche Minicamper- Ideen: Hallo allerseits und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich mich mit dem Gedanken trage, einen Minicamper zu...
  2. Ideen für 2 Schlafplätze bei 7 Sitzen

    Ideen für 2 Schlafplätze bei 7 Sitzen: Vielleicht hat ja jemand sowas schonmal gebaut oder auch einfach nur gute Teilideen... Die Situation ist folgende: Camping-Wochenende bei...
  3. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  4. Caddy Camping / schnell und unkompliziert

    Caddy Camping / schnell und unkompliziert: Hey, da ich öfter von Leuten lese die sich für den "Umbau" vom VW Caddy interessieren möchte ich unser Bierbankmobil vorstellen ;D Das ganze ist...
  5. Noch ein paar fragen zum NV200

    Noch ein paar fragen zum NV200: Hallo Ich habe mich neu Angemeldet da ich noch ein paar fragen zum NV200 habe. Wir möchten uns ein neues Auto anschaffen. Die Herrin möchte...