Ein neues Projekt

Diskutiere Ein neues Projekt im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Da wir uns insgesamt breiter aufstellen wollen, haben wir uns mal etwas neues vorgenommen und ein Experiment gewagt. Für euch hier sozusagen als...

  1. #1 Zooom RM, 02.08.2018
    Zooom RM

    Zooom RM Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    43
    Da wir uns insgesamt breiter aufstellen wollen, haben wir uns mal etwas neues vorgenommen und ein Experiment gewagt. Für euch hier sozusagen als Vorabveröffentlichung ;-)
    Ich halt es für eine tolle Lösung für den einfachen Campingeinsatz.
    Wie immer mit 5 Personen absolut Alltagstauglich.
    Liegefläche Im Fahrzeug 195cm x120 cm wahlweise mit therm a rest Matte oder Kaltschaum.

    Aber schaut es euch gerne selbst an.
     

    Anhänge:

    Wolftrekker, Natic, schwarzfahrer und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Reisebig, 02.08.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    237
    Tolle Idee, schön das Ihr mal wieder mit einem anderen Auto weitermacht, gefällt mir gut.

    Wenn ich mir das kaufen wollte, hätte ich aber aus vielen Campingtagen einen Wunsch ... Das Dach über den hinteren Türen bitte verlängern. Denn oftmals kann man sich nicht immer so hinstelle das die Sonne von vorne kommt. In diesem Entwicklunsgstand würde aber Sonne von hinten nicht nur den draußen Sitzenden voll erwischen, sondern auch im Fahrzeug wäre kaum noch Schatten. Vielleicht was Vordachmäßiges mit zwei Tarp Stangen die man wahlweise mit aufstellen (und ordern) könnte ?
     
    Natic, schwarzfahrer und Zooom RM gefällt das.
  3. #3 Zooom RM, 02.08.2018
    Zooom RM

    Zooom RM Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    43
    Et voila. ;-)
    Leicht zum anbringen .
     

    Anhänge:

    schwarzfahrer gefällt das.
  4. #4 Reisebig, 02.08.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    237
    Ok, das ging schnell :totlach:
     
    schwarzfahrer und Zooom RM gefällt das.
  5. #5 helmut_taunus, 02.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.089
    Zustimmungen:
    715
    Hallo,
    schoen, aus dem Hause zooom mal wieder etwas Neues zu sehen.
    .
    positiv
    -gibt der Markt sonst nicht her
    -leicht anpassbar an andere Autos (fuer den Konstrukteur)
    -also auch fuer PSA Hochdachkombis
    -auch Allrad und Langversion gleich ausstatten
    -preiswert und damit massentauglich
    -diese kleineren Fahrzeuge gibt es noch als Benziner
    -wenig Umbau am Fahrzeug, zurueck-ruestbar
    -ganz viel Naeharbeit, Gruss an Joseline
    -wenig Umbau am Fahrzeug
    -Hecktuer-Innen-Oeffner (serienmaessig)
    -erweiterbar ( Strom, Wasser, Mueckennetz .. )
    -Wasser laeuft vom Stoff-Dach ab, Dach verspannt auch gegen Wind
    -Bett steht bei Fahrt hochkant vorn im Kofferraum, seh ich das richtig?
    -bei Fahrt 5 Sitze mit Gurt und Fenster, im Stand 4 Erwachsenen -Betten
    -Bettzubehoer bei Fahrt sauber huebsch unter der Huelle im Kofferraum
    -Bettenfuesse auch in der Huelle, leicht ausklappbar? (mein Anspruch an Zooom)
    -Mini-Kocher, platzsparender gehts nicht, wer mehr will kann die Laeden leerkaufen
    -Kocherdeckel gleichzeitig Ablage
    -Spirituskocher ohne Gas-Sicherheits-Probleme
    -Tisch mit Strebe abgestuetzt zur Tuer, maximale Beinfreiheit
    -zwei Sitzplaetze gegenueber am Tisch, ein Stuhl, ein Sitz im Kofferraum
    -hochwertiges stabiles dauerfestes Material, wie immer
    -Aussenlicht an rechter Schiebetuer? der silberne Punkt beim Tuergriff
    -Stange oben zwischen den Tueren, die sie auch bei Wind stabil auseinanderhaelt?
    .
    nicht so gut (wenn ich meine Gedanken mal nennen darf)
    -altes Automodell, wie lange bleibt es noch? WLTP kann das Ende sein, in 1 Monat, sonst 3 Jahre?
    -besser WLTP zugelassenes Automodell ***
    -wenig Erfindungshoehe, leicht nachbaufaehig
    -frueher war bei zooom ein Lattenrost-Fetischist in der Konstruktionsabteilung, der soll altersbedingt ausgeschieden sein, folgt da noch etwas "lattiges"
    -Verdunkelung sieht man noch besser hier im Forum,
    das Folienkartoffeldesign und das "schoene" unsichtbare Evie-Design
    siehe https://www.hochdachkombi.de/thread...omatten-selbermachen.13013/page-2#post-127516
    am Rand dichter, innen ueberlappend bis aufs Belch, und aussen kaum zu erkennen statt silber
    -Tisch in Kunststoffschiene haelt? noch Muster?
    -Kocher benoetigt noch Windschutz, oder reicht die Tuer / Auto / Ecke
    -Tischecken Richtung Kocher sollten abgerundet sein, an den Ecken bleibt man gern haengen
    -Kein Living Room IM Auto, wie es Amdro auch fuer den Dokker anbietet
    .
    Vorschlaege / Ideen
    -Kofferraumlicht noch auf LED Leuchtmittel umstellen
    -Beleuchtung hinten beim Tisch ?
    Ok, kundenseitig eine Laterne aufgehaengt reicht auch, Taotronics latern http://media.techeblog.com/images/taotronics-collapsible-lantern.jpg oder eine der hundert anderen
    -oben innen an den Tueren noch Haken, fuer Handtuch, Laterne usw
    https://www.unicornstainless.com/wp-content/uploads/2013/04/S3715-0-300x300.jpg
    -Gepaeckkisten passend unter Bett werden angeboten / vorgeschlagen ?
    -unter-Dach Innen-Gepaecknetz ?
    -Kinderbett auf Vordersitze, fuer den Junge-Eltern-Kundenkreis ohne Lagermoeglichkeit des Dachzeltes, Innenstadt-Hochhaus-Wohnung
    -ohne Rueckbank als Zwei-Personen-Camper
    -Fahrradhalterung wird angeboten?
    .
    Gruss Helmut
    .
    ***
    Unter den Hochdachkombis sind im Moment nach WLTP geprueft und nach 1.Sep 2018 verkaufbar:
    Peugeot Rifter, mehrere Motoren, Benzin und Diesel
    Opel Combo, mehrere Motoren, Benzin und Diesel
    Citroen Berlingo, mehrere Motoren, Benzin und Diesel
    Ford Transit und Tourneo Connect, Benzin und Diesel
    Elektroautos E-NV200, E-Berlingo 3, E-Partner Tepee3, E-Kangoo Maxi
    Stand 31.7.18 . . . . . . . .
    - kein NV200 Diesel und Benzin,
    - kein Caddy,
    - kein Doblo,
    - kein Dokker,
    - kein Citan,
    - kein Kangoo Diesel und Benzin,
    - kein Porsche.
    Wird das ein Riesen-Verkaufserfolg fuer PSA und Ford ?
     
    Uwe-S gefällt das.
  6. #6 Wolftrekker, 03.08.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    159
    Schön gemacht. habt ihr mal geschaut ob Drehsitze für den Dokker möglich wären ?
     
  7. europa

    europa Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    13
    Applaus... natürlich auch an Helmut-T mit seiner geschätzten Analyse
    werde es meiner Freundin zeigen die sich langsam ein neues Vehikel sucht ;-)
    lg europa
     
  8. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    94
    Nach meinen Dokkererfahrungen gehen die Hecktüren bei stärkerem Wind gerne mal zu. Rums - da fehlt ne Stütze, sonst schwappt der Kaffee um die Ohren. Ich glaub der eingehängte Kocher in der Hecktüre gefällt mir prinzipiell nicht, scheint mir wie gesagt zu wackelig und wenn das Auto mal etwas schief steht geht auch nichts.
     
    Uwe-S gefällt das.
  9. europa

    europa Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    13
    Ach da fällt mir ein...kann ich das Dach bei den hinteren Türen auch für meinen NV 200 nutzen und wenn ja auch einzeln kaufen?
    lg europa
     
  10. #10 helmut_taunus, 03.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.089
    Zustimmungen:
    715
    Hallo,
    nach meiner Einschaetzung wird es keine geben. Fuer dieses alte Modell, dass noch ein wenig gebaut wird, lohnen sich kaum die Tausende Entwicklungskosten. Dann schon eher in ein neueres oder ein kommendes Modell investieren. Die Ford sind noch nicht alt, die Berlingo kommen grad neu, die Caddy sind der groesste Markt in Deutschland. Der Buzz wird die hoechsten Nachruest-Preise ermoeglichen. Am Dokker waere es ein Verzetteln der kreativen Kraft.
    Gruss Helmut
    .
    nachtrag : link zum Buzz video
     
  11. Uwe-S

    Uwe-S Guest

    Nach so viel Lob auch mal ein paar kritische Bemerkungen.

    Ein Dachzelt auf das Auto zu bringen und eine einfache erhöhte klappbare Liegefläche (Brett?) einzubauen sollte wohl keine Kunst für einen Profi sein.
    Die einhängbare "Miniküche gefällt, aber geht nur bei Hecktüren. - Nun gut, es ist auch nur für den Dokker gedacht.
    Allerdings würde ich darauf nur Kaffeewasser und Eier kochen, da sonst die ganze linke Hecktür verschmutzt wird.

    !Der Winkel für den Tisch an der rechten Tür geht meiner Meinung nach gar nicht. Birgt er doch das hohe Risiko von Verletzungen wenn der Tisch nicht montiert ist.!

    Gedacht ist es wohl für max. 4 Personen?
    Man stelle sich das Gedrängel unter dem Balduin vor. Oder ist es nur ein überdachter einflammiger Kochplatz für Mutti?

    Ohne dem Zelt auf dem Dach und für eine max. zwei Personen ganz OK. Da hätte man noch Platz für ein Paddelboot oder Surfbrett auf dem Auto.
    Ohne den Innenausbau aber mit Zelt auf dem Dach auch für eine oder zwei Personen OK. Da könnte man dann auch noch das Auto hinten voll nutzen.

    Ihr habt sonst sehr schöne Ausbauten auf dem Markt gebracht, aber das sieht mir nach einem Projekt zum Abschluss des ersten Lehrjahres aus.

    Frage zum Schluss; Was kostet der Spaß?

    Uwe-S
     
  12. #12 Zooom RM, 06.08.2018
    Zooom RM

    Zooom RM Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    43
    Erstmal Danke für Feedback/Kritik/Anregungen.
    Das wir es nicht allen Recht machen können ist klar. Die Kunst ist es wohl immer den richtigen Mittelweg zu finden. Wie gesagt wir wollen keinen neuen NV200 schaffen sondern bewusst eine einfache Alternative. Die schnell realisierbar ist und für jeden darstellbar. Speziell auch in finanzieller Hinsicht.
    Danke für die Ausführlich Analyse von @helmut_taunus. Danke. Sehr sachlich und vieles richtig. Da sind tolle Ideen dabei.
    Wie gesagt es ist und wird kein NV200 Nachfolger.

    @Wolftrekker Wie Helmut schon richtig schrieb, müssen wir wohl schauen wie es mit der WLTP Geschichte und dem Dokker weitergeht. Der Sitz und der Platz sind nicht die grösste Hürde.

    Wird alles optional und natürlich modular bestellbar sein.




    @Uwe-S danke für deine sachliche Kritik.:ironie: Ich werde es dem Lehrling sagen. :flop:
     
  13. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    94
    Prinzipiell finde ich, jeder hat das Recht, selbst zu entscheiden, ob er seinen Namen im Forum bekannt gibt oder nicht. Aber wenn hier jemand gewerbliches mitmischt, Ideen sammelt und um Meinung bittet, dann finde ich es angebracht, die Beiträge mit Namen zu unterzeichnen und sich mit Namen zu bedanken. Zumal sich hier Helmut echt nen Kopp über das neue Projekt gemacht hat.

    Gruß Dagmar
     
  14. #14 helmut_taunus, 07.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.089
    Zustimmungen:
    715
    odfi gefällt das.
  15. #15 helmut_taunus, 07.08.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.089
    Zustimmungen:
    715
    siehe > homepage von Zooom, Heckzelt nach Mass, auf Anfrage
     
  16. Uwe-S

    Uwe-S Guest

    Prinzipiell hat es immer einen Beigeschmack, wenn jemand für gewerbliche Zwecke hier Ideen sammelt.
    Anderseits ist es doch schön, dass unsere Erfahrungen genutzt werden.
    Ich selber verweise in diesen Fällen nur auf Missstände, welche ich glaube zu sehen.

    In diesen Fall z.B. auf den "Hüftaufschlitzer"/ Winkeleisen in der linken Türhälfte.
    Selber hätte ich dort jeweils 5-8mm starke Multiplex - Platten montiert, welche man mit Schlüsselloch- Bohrungen versieht, und daran könnte man eine Unzahl an Einrichtungsgegenstände einhängen. Man kennt so etwas von einer Werkzeugwand.

    Uwe-S
     
  17. #17 Zooom RM, 07.08.2018
    Zooom RM

    Zooom RM Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    43
    Lieber Uwe (@Uwe-S , liebe Dagmar @Roadfun ,

    wie Helmut (danke) beschrieben hat sollte und ist eigentlich jedem klar wer hinter Zooom stand und heute steht. Gerne kann man auf unserer Homepage nachlesen wie mein Werdegang ist. Jedem Steht auch durchaus frei mich anzuschreiben oder anzurufen wenn es um meine Person geht.

    Und jetzt will man uns hier vorwerfen wir würden hier Ideen klauen ? Das ist schon die zweite recht unverschämte Bemerkung. Ich möchte meinen das die Firma Zooom in den letzten Jahren hier wirklich oft mit Rat und Tat zur Verfügung stand und NIE mit guten Ratschlägen gegeizt hat.

    Wer in dieser Hinsicht ein Problem hat, darf gerne auf mich zukommen. Auf sämtlichen Kontaktwegen.

    Ich habe schlichtweg ein neuen Ausbau vorgestellt , vor der offiziellen Veröffentlichung. Diesen Ausbau kann man gut finden oder auch nicht. Diesen darf man kommentieren oder auch nicht. Alles gut.
    Wäre schön wenn es jetzt wieder ums eigentliche Thema geht. :ontopic:

    Mit den besten Grüssen PATRICK
     
    odfi und Uwe-S gefällt das.
  18. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Eigentlich wollte ich schon gestern schreiben, dass man hier mal den Ball flach halten sollte, auch aus den bekannten Gründen.

    Ich war mir von vorne herein bewusst, dass auch der durchdachteste und qualitativ hochwertigste Um- und Ausbau, wie er von Zooom angeboten wird, ganz individuelle (eben "nur von mir" gefundene) Verbesserungen nach sich ziehen "kann".
    So ist das mit dem "Hüftschlitzer"-Winkel wirklich kein Problem. Dazu gibt's auf einfachste Art Kantenschutzprofile, die flugs mal draufgeklebt sind, und schon schlitzt da nix mehr.
    Wenn ich bislang irgendein "Problem" festgestellt habe, das ich selbst nicht in den Griff bekam, dann war P. Hase und Co. zu jeder Zeit bereit unverzüglich Abhilfe zu schaffen.

    Ich finde es wirklich extrem schade, dass Zooom halt nur noch in der Zeit Stadtindianer ausbauen kann, in der es NV200er Evalias auf Halde gibt. Obwohl ich erst recht neu damit unterwegs bin, kann ich die Interessenten, die zumindest mal die Fühler ausgestreckt haben, nicht mehr zählen.

    Das Projekt "Dacia" überzeugt mich persönlich überhaupt nicht, aber ich denke, für junge Leute zum Einstieg könnte es interessant werden.
    Mir fällt allerdings auch kein zum NV200 Evalia vergleichbares Auto ein, bei dem ich mir eine ähnlich Umsetzung zum adäquaten Mini-Camper vorstellen könnte. Für alles andere gibt es ja reichlich Anbieter.
    Also wirklich eine sehr schwierige Situation für Zooom.
    Man müsste quasi wieder einen Exoten finden, der aus der Masse heraussticht?
     
    Zooom RM und Tom-HU gefällt das.
  19. #19 Wolftrekker, 07.08.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    159
    Ich glaube das Zooom in der Vergangenheit eher gezeigt hat wie es geht und was man alles machen kann. Von klauen kann da überhaupt keine Rede sein.
     
    Zooom RM und Tom-HU gefällt das.
  20. #20 Uwe-S, 08.08.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2018
    Uwe-S

    Uwe-S Guest

    Von mir als letztes hier in diesem Thread.
    Ich konnte nicht verstellen, das man "Zooom RM" das Klauen von Ideen bezichtigt hat.
    Ich habe von einem bitteren Beigeschmack geschrieben, aber man sollte auch weiterlesen.
    Ich habe weder gegen Patrick noch gegen der Firma Zooom etwas.
    Ansonsten bleibe Ich bei meiner Meinung, daß mir das neue Projekt "Dokker" von Zooom nicht gefällt.
    Man hat um eine Meinung gebeten, das man mit Kritik nicht umgehen kann, konnte ich nicht ahnen.
    Bis jetzt hat man sich auch zu einer Diskussion zu den Kritikpunkten nicht eingelassen, man jammert nur rum, das der Gegenwind teilweise doch etwas rau ist.

    Uwe-S

    PS, Fang doch einfach mit Helmut seiner "nicht so gut"- Liste an
     
Thema:

Ein neues Projekt

Die Seite wird geladen...

Ein neues Projekt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  2. Wischblätter / Pollenfilter NEU abzugeben Dobló 263/Combo D

    Wischblätter / Pollenfilter NEU abzugeben Dobló 263/Combo D: Hallo, aufgrund Fahrzeugwechsel habe ich folgendes Set abzugeben: 2x Bosch Wischblattset vorn A295S (Also 4 Wischblätter) 2x Bosch Heckwischblatt...
  3. Moin zusammen - bin neu hier

    Moin zusammen - bin neu hier: Moin HDK Fahrer, bin auch seit dieser Woche ein Evalia Fahrer; EZ 9-14, 72tkm, Grey, Connect1 ; Habe aber auch gleich eine Frage an Euch : Der...
  4. Damit der Neue auch in die Garage passt ...

    Damit der Neue auch in die Garage passt ...: ... automobiledimension.com/parking-dimensions-simulator.php Auch Vergleich mehrerer Fabrikate möglich.
  5. Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen

    Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen: Hallo, Eventuell wird es bei uns ein neuer Berlingo XL. Wir brauchen das Auto allerdings erst mal nicht dringend und wollen noch ein paar Monate...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden