Ein guter Kauf????

Diskutiere Ein guter Kauf???? im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo und guten Abend, kann mir bitte jemand was zu folgenden Caddy sagen? Erfahrung mit dem Motor??? - Anfälligkeit der Steuerkette???? Wie...

  1. #1 Anonymous, 01.04.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und guten Abend,

    kann mir bitte jemand was zu folgenden Caddy sagen?
    Erfahrung mit dem Motor??? - Anfälligkeit der Steuerkette????
    Wie lässt er sich fahren mit 75 PS - wo ist der Unterschied zum 102 PS Motor, ist das neur die Steuerung oder auch Getriebe und der Motor selber?
    (Tuning??)

    Preis???
    http://www.autoscout24.at/Details.aspx? ... 00&asrc=st

    Danke schon mal!!!!

    Markus
     
  2. #2 welfen2002, 01.04.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    14
    Re: Ein guter kaufe????

    Der Wagen hat eine ziemlich schlanke Ausstattung.
    Als kostenpflichtiges Zubehör ist lediglich:
    Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Tempomat
    aufgeführt. Wobei ich noch nicht mal die Nebelscheinwerfer sehe! (Gibt es die einzeln dazu?)
    Das einzige, was preislich beim dem Caddy Kombi Trendline BMT 1,6 TDI DPF zu erwähnen ist, ist die Klimaanlage, leider auch nicht die wesentlich teurere Climatronic. (Kann es leider nicht eindeutig erkennen)
    Die GRA ist ganz nett. Schade dass die verstellbare Mittelarmlehne fehlt. (Finde ich unverzichtbar)
    Ich habe noch die Preislisten aus 2011. Wenn Bedarf kann ich Dir gerne mal den Listenneupreis nennen.
    Nicht ganz klar ist mir auch das Modelljahr. Auf dem ersten Blick erkennt man das daran, ob unter den Vordersitzen Schubladen, oder Fächer verbaut sind. An der Erstzulassung 09/2011 kann man dass so nicht eindeutig zuordnen.
    Ein bisschen unerklärlich finde ich den letzten Kundendienst: 12/2012
    Der Kilometerstand wird mit 38.390 km angeben, die erste Inspektion ist so bei ca. 20000km. Hat er etwa in diesem Jahr bereits über 18000km zurückgelegt? Kann natürlich sein, nur dann wurde die vorangegangene Fahrleistung erheblich gesteigert. Plausibilität lässt sich natürlich am einfachsten mit der Inspektionsrechnung und auch mit der Kaufrechnung erfahren.
     
  3. #3 Anonymous, 01.04.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für deine Antwort.
    Lt.Verkäufer war die Inspektion bei 30.000 Km.
    Das mit dem Listenpreis wäre natürlich super !
    Stimmt, die Nebelscheinwerfer fehlen, man wenn man begeistert ist geht echt die Objektivität verlohren.....Liebe macht doch blind ;-)


    Schönen Abend
     
  4. #4 welfen2002, 01.04.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    14
    Wie beschrieben weiß ich nicht das Modelljahr. Die Preise für das Modelljahr 2012 galten ab: 1. Juni 2011. (D.h. zwischen Bestellung und Erstzulassung können Monate dazwischen liegen. Nach meiner vagen Einschätzung ist das ein 2012.

    Listenpreis ab 1.Juni 2011 (also Modelljahr 2012): Caddy Trendline 5-Sitzer 1,6-l-TDI BlueMotionTechnologiy 22318,45 Euro. (102PS)
    die schwächere Maschine (55kW) lag bei 20313,30 Euro
    Hinzu kommt 1374,45 Euro für (einfache) Klimaanlage. Die GRA ist übrigens im BMT sowieso inklusive und somit kein Sonderzubehör. (Das heißt: Sonderzubehör ist NUR die Klima, wenn nicht irgend etwas bei den Bildern übersehen wurde. Man kann auf den Bildern z.B. nicht erkennen, ob er möglicherweise die MFT+ hat. Außerdem gibt's auch einige Sonderzubehörteile, die man überhaupt nicht sehen kann, weil unterm Auto)

    Das sind natürlich Listenpreise!!!!
    Ich habe mir zufälligerweise am 14.5.2011 (Modelljahr 2011) ein Angebot machen lassen für den 5-Sitzer 1,6 TDI BMT. Der lag beim 75PS bei 14968,33 und beim 102PS bei 16723,13 Euro. (Bei den Preisen war grüne Plakette und Überführung dabei.) Alle Zahlen sind übrigens immer ink. Mehrwertsteuer.
    Die Preise meiner Anfrage war allerdings mit Nebelscheinwerfer, Metalliclackierung und anderen Kleinigkeiten, allerdings ohne Klimaanlage.

    Kurzum, möglicherweise hätte man den Wagen seinerzeit für ca. 18000 T Euro (Aussage bezogen auf meine Kaufanfrage am 14.5.2011) mit Klima und Überführung bekommen können (Bei gutem Verhandeln). Ist natürlich Spekulation, da das Auto mit genau dieser Ausstattung ja nicht von mir gekauft wurde. (Habe mich für eine andere Konfiguration entschieden, der 8.2011 Zugelassen wurde.

    So, jetzt viel Spaß beim Kalkulieren und Rechnen ob der Preis Nice ist.
     
  5. #5 welfen2002, 01.04.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    14
    Auto sieht schon schick aus! Im übrigen ist das mit der 1. Inspektion bei dem Motor in Ordnung. Also die Historie ist durchaus plausibel. Hat der Wagen eigentlich den Berganfahrassistenten? Der war im Modelljahr 2011 keine Serienausstattung.
     
Thema:

Ein guter Kauf????

Die Seite wird geladen...

Ein guter Kauf???? - Ähnliche Themen

  1. Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen

    Bester Zeitpunkt um einen neuen Berlingo zu kaufen: Hallo, Eventuell wird es bei uns ein neuer Berlingo XL. Wir brauchen das Auto allerdings erst mal nicht dringend und wollen noch ein paar Monate...
  2. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  3. Überlegungen NV200 - Kauf... und Fragen über Fragen

    Überlegungen NV200 - Kauf... und Fragen über Fragen: Hallo zusammen, Ich beschäftige mich gerade intensiv mit dem Gedanken an ein Ausbau-Projekt und bin bei den Fahrzeugüberlegungen mittlerweile -...
  4. Caddy, Doblo, Berlingo oder Kangoo

    Caddy, Doblo, Berlingo oder Kangoo: Hallo ihr lieben. Meine Freundin und ich wollen uns mit kleinem Budget ein HDK zulegen. Wir sind beide Studenten und schaffen es höchstens 3000...
  5. Bitte um Hilfe & Tipp ... max. 6000,-- ausgeben

    Bitte um Hilfe & Tipp ... max. 6000,-- ausgeben: Hallo, nach 30 Jahren ohne Auto brauche ich ein HDK, zwekcs Transport einer Drehorgel (65X45x75 B/T/H) inkl. Orgelwagen. . Kosten darf er max....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden