DVD-Player fürs Auto ? Tipps ?

Diskutiere DVD-Player fürs Auto ? Tipps ? im Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co. Forum im Bereich ---> Community; Hallo ! Da wir wegen einem notwendigen Arzt-Besuch (Spezialist) von Ba-Wü nach Berlin düsen werden im März, wollen wir den Kids die Fahrt mit...

  1. #1 Anonymous, 22.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo !

    Da wir wegen einem notwendigen Arzt-Besuch (Spezialist) von Ba-Wü nach Berlin düsen werden im März, wollen wir den Kids die Fahrt mit DVD's verkürzen.

    Hat jemand schon solche DVD-Player, die man mittels Klett an die Kopfstützen schnallen kann und welche sind gut, welche Flops ? Woaruf muß man achten ?

    Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *schieb*

    Hat niemand Erfahrungen mit solchen Teilen ? *mhh*
     
  4. #3 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ....einfach mal Suchfunktion betätigen und dann gibt´s tipps.
     
  5. #4 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hilfst Du mir auf die Sprünge, mit welchem Suchbegriff komme ich weiter ? Mit DVD komme ich auf alles mögliche, z.B. die BLue Man Group oder Einbau-Anleitungen der PArk-Sensoren :rund:
     
  6. #5 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ...mit dvd player - z.b. Peter V.
     
  7. #6 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Liegt vielleicht daran, dass die meisten HDK-User keinen DVD-Player im Auto haben. :zwinkernani:
     
  8. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe mir letzes Jahr die gleichen Gedanken gemacht und habe mich entschlossen, ein vernünftigen Player mit DVB-T und weitere Extras
    entschieden und diesen sicher und fest im Auto montiert.

    Siehe hier
    -------------
    Oder hier

    man kann den Player rausnehmen, aber man sieht in von außen so nicht mal.. :zwinkernani: :zwinkernani: :zwinkernani:

    Gruß Peter

    P.S.: Ich sollte vielleicht noch erwähnen das wir uns von Freunden die Kopfstützen Variante ausgeliehen hatten, uns das aber zu wackelig und unsicher erschien. Und jedesmal die Demontage sobald man aussteigt.....
     
  9. #8 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ah ... mit dvd player ohne - (also dvd-player) gibt es andere Ergebnisse.... Peter V. hilft mir leider nicht weiter, da es nur um die Befestigung geht, nicht um die Geräte an sich - trotzdem :danke: für den Tipp mit dem richtigen Suchbegriff ;-)
     
  10. #9 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hätte ich aber bei Familienkutschern noch eher hier erwartet, als z.B. in einem Polo und Smart-Forum :lol:
     
  11. #10 Anonymous, 24.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal ab von der Befestigung:
    Welche technischen Details sind Dir wichtig gewesen, was hat sich bewährt, was muß so ein Ding können und was nicht ? Welches Gerät hast Du Dir geholt ?

    Ans Dach / Himmel schrauben kommt für uns nicht in Frage, dürfen das AUto nicht löchern, - ist ein Geschäftsauto meines Mannes (Ford Galaxy).... von daher bleiben wohl nur die KOpfstützen über.
     
  12. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Wäre noch Red Spice zu erwähnen, bei den 11 Monitoren war doch auch ein DVD Player dabei.... :zwinkernani:
    Aber ich fürchte auch nicht ganz was Du suchst. :mrgreen:
     
  13. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so kann man sich täuschen. Vielleicht ist das mehr was für
    Sharan/Touran Muttis... :aetsch:

    Der DVD-Player steht bei uns im Wohnzimmer.

    Im Auto:
    vorlesen, malen, spielen... Hörspiele haben sich auch bewährt.
    Auf sehr langen Strecken kann es mit Kindern auch sinnvoll sein, Nachts
    zu fahren.
     
  14. #13 Anonymous, 25.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  15. #14 nextdoblo, 25.02.2009
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt :zwinkernani:
    Vor kurzem präsentierte ein Bekannter stolz seinen Firmen Touran für 45T€ mit 170PS und natürlich hinten das grosse Multimedia TFT Kino von VW für die Kinder (3 / 5 J.) mit Kopfhörerausgängen etc. - "jetzt können wir ungestört Autofahren..." :no:
    Sachen gibt es :shock:

    @petra:
    Vielleicht einfach so ein System mal online kaufen, testen und bei Nichtgefallen umtauschen.,
     
  16. #15 Anonymous, 25.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *hahaha* :lol: Momentan fahre ich NOCH Sharan, mein Göttergatte einen Galaxy ;-)

    Vorlesen etc funzt bei uns nicht, weil mir grundsätzlich schlecht wird, wenn ich im Auto lese, von daher fällt das flach, genauso das Spielen, mal ab von *ich sehe was was Du nicht siehst*

    Nachts fahren ist auch nichts für uns (Geschmackssache), von daher ... wobei die DVD-Player echt nur für Strecken über 1,5 h geplant sind, also in dem Fall Böblingen _ Berlin 6 h x m.
    Oder im Mai dann Böblingen - Unna 4 h x m.
     
  17. #16 Anonymous, 25.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *wow* Danke für die Links !!! :danke:
     
  18. #17 Anonymous, 25.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Touran für 45 TEUR ??? *WOW* Diamantenbesatz am Schaltknauf ??

    Aber ab davon: meine Kids sind 2 und 5, und je nach Laune ist man FROH, wenn man sich mal wieder auf den VErkehr konzentrieren kann - ich für meinen Teil hab da Verständnis für, weil ich mich von den Kids zu leicht ablenken lasse beim Fahren *oops*
     
  19. #18 Anonymous, 20.03.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Huhu !

    Muß mich kurz zurückmelden.....

    Wir haben uns kurzentschlossen einen DVD-Player fürs Auto gekauft, war echt klasse !

    Auf der Fahrt nach Berlin haben wir 2 x die DVD gebraucht, um die Kids von der Fahrt und Sitzerei abzulenken, und auf der Rückfahrt gar nicht, weil mein Sohnemann nicht so viel schauen wollte - wir haben kurzfristig in Berlin für ihn eine Augen-OP bekommen, war eigentlich nur ein Vorstellungstermin und wurde dann zum OP-Termin weil ein Platz frei war.
    Aber: Im Krankenhaus wurde der DVD-Player dann ratz fatz zum CD.-Player-Ersatz, bzw. er spielt ja standardmässig CD's ;-))

    Also wir würden das Teil wieder holen ! - auch wenn es nicht zur Dauerberieslung da sein soll, aber ab und an ganz praktisch ;-))
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 20.03.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und welcher ist es denn nun geworden ?
    Falls die Frage nochmal auftauchen sollte, hätte derjenige gleich
    einen Tipp durch diesen Thread.
     
  22. #20 Anonymous, 20.03.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

DVD-Player fürs Auto ? Tipps ?

Die Seite wird geladen...

DVD-Player fürs Auto ? Tipps ? - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  2. Mäuse im Auto

    Mäuse im Auto: Hallo, ich habe das Problem, dass sich eine Maus/Mäuse zugang zum Auto verschafft haben. Ich konnte den Weg in sofern nachvollziehen, dass sie im...
  3. Die richtige Matratze für den HDK Ausbau

    Die richtige Matratze für den HDK Ausbau: Hallo, Ich möchte mir im Winter eine campingbox für meinen Opel Combo D bauen und bin aktuell auf der Suche nach der richtigen Matratze. Geplant...
  4. Lueftung KFZ Heck

    Lueftung KFZ Heck: Hallo, mir scheint das Theme Lueftung im KFZ ein unbearbeites Wissensgebiet der KFZ Technik zu sein. . Klar ist jedem, vorn sind...
  5. Schlafplatz fürs baby? Hängematte?

    Schlafplatz fürs baby? Hängematte?: Servus, Letztes Jahr hatte ich unseren Caddy4 maxi als camper ausgebaut. Schwerlastauszüge, Kochauszug, jede Menge Stauraum für zwei Personen....