Drosselklappenfehler bei meinen

Diskutiere Drosselklappenfehler bei meinen im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Gestern aufgetaucht, Auto fährt nur noch im Notprogramm, irgend ein Signalfehler. Nissan hat mir den ADAC geschickt der konnte leider nicht helfen...

  1. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Gestern aufgetaucht, Auto fährt nur noch im Notprogramm, irgend ein Signalfehler. Nissan hat mir den ADAC geschickt der konnte leider nicht helfen weil sein Laptop nicht up to Date für den NV200 ist, auslesen konnte er nur in einem der beide Modi. Auto steht jetzt bei Nissan. Scheint ein Signalfehler zu sein.
    Ansteuerungssignal zu hoch Stand auf dem Laptop vom ADAC.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 31.12.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.541
    Zustimmungen:
    217
    Hallo,
    ausser meinem Bedauern, was faellt mir zuerst auf? Dass alle Leser sich mit dem Beitrag vor Augen prima sich Gedanken machen koennen ueber das Auto und eventuelle Hilfe dazu, weil satiremodusan mal wieder recht praezise Motordaten und Baujahr erwaehnt sind. So, genug unbeliebt gemacht. satiremodusaus Moegen es nicht viele Kosten sein, schoenes neues Jahr, Gruss Helmut
     
  4. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Bj 2013 ; Benziner; 2.425 km Laufleistung
     
  5. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    10
  6. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank sulley.

    Ich hab mir mal das "Wasser-Stecker-Steuergerät" Problem sowie "korrodierter Stecker" und "defekte Wegfahrsperre" notiert.
    Auto steht schon bei der Werkstatt, morgen wackel ich mal um 07:30 hin.
     
  7. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    So kurzes Feedback. Die wechseln jetzt die Drosselklappe. Der Meister meinte das da noch mehr Fehler mit der Drosselklappe aufgetaucht sind. Auf meine Frage ob er den Fehler mal gelöscht hat, antwortete er das er dies nicht gemacht hat weil es nichts bringt.
    Ich bin nicht vom Fach, aber scheinbar wechselt man heute munter gleich mal etwas. Ich hab ihm nichts von dem Wasser-Stecker Problem erzählt. Vll will er erstmal ein paar Euro an Nissan verdienen, beim nächsten mal spreche ich ihn mal an.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    So hab das Fzg jetzt abgeholt, wie geschrieben wurde die Drosselklappe gewechselt. Bin mal etwas rumgegurkt bis jetzt läuft er.
    Nun ich hab dem Meister mal die Erfahrungen aus dem Forum mitgeteilt, der hat sich mal diese Kabel-Steuergerät Geschichte mit mir angesehen und meinte das es tatsächlich extrem madig verbaut sei. Er wird sich erkundigen weil es ihn auch selber interessiert.
    Sonst bin ich eigentlich sehr zufrieden mit der Pannenabwicklung, das einzige war ätzende Warterei auf den ADAC die mich gestört hat.
    Ich beobachte mal wie sich der Feuchtigkeitseintritt in den Motorraum entwickelt, hatte bis jetzt kein einziges Mal da reingeschaut nach der Waschstraße.
    Komisch dass das Steuergerät im Motorraum sitzt, bei meinen letzten Autos war es immer im Fussraum verbaut.
     
  10. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    10
    Hört sich doch erstmal gut an. Hoffentlich bleibt das ein Einzelfall.
    Steuergerät im Motorraum gibt's bei vielen anderen auch, jedoch dann mit ner Plasreabdeckung über dem Stecker, oder auf andere Art gekapselt/geschützt. Das die Kabel so ungeschützt von oben rein gehen, hab ich noch nie gesehen. Wenigstens um 90 grad drehen, damit sie seitlich angeschlossen werden, wäre doch sinnvoll.
     
Thema:

Drosselklappenfehler bei meinen