Die ersten 2500 Kilometer

Diskutiere Die ersten 2500 Kilometer im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo Leute Ich dachte mir mal es wird Zeit für den ersten Erfahrungsbericht über meinen FTC, GLX 110 PS. Positives: - die Sitzposition:...

  1. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich dachte mir mal es wird Zeit für den ersten Erfahrungsbericht über meinen FTC, GLX 110 PS.

    Positives:
    - die Sitzposition: ist super spitze :jaja:
    -Spritverbrauch: aktuell 7,1 l Überlandfahrt
    -Platz ohne Ende
    - die Aussenspiegel: sind schön groß und zwei geteilt für den toten Winkel
    - die grosse Heckscheibe, ich hatte erst Bedenken wegen des grossen
    Wischerblattes, ob die Scheibe beim wischen auch sauber wird, aber alles
    super
    - das fahren mit Anhänger: gestern mit Pferdeanhänger gefahren(ohne
    Pferd natürlich), Hängergewicht 930kg, der Wagen war so was von
    unbeeindruckt, ich war echt baff, mein Mondeo war da wesentlich schlechter
    - die Heizung: wird schneller warm wie im Mondeo
    - die Schiebetüren: gehen super leicht auf und zu
    - der Drehmoment, 280 Nm: ich frage mich was Andere mit einer
    Anfahrschwäche meinen, ich bin beim anfahren meistens einer der
    ersten der los kommt
    - Verstaumöglichkeiten von Gegenständen: jede Menge, vor allem die
    Hutablage

    Negatives:
    - ich vermisse die Aussentemperaturanzeige : werde ich irgendwann
    einmal selber nachrüsten
    - die Sonnenschutzblenden: bei herunter geklappten Blenden ist der
    Spalt zwischen Hutablage und Blende zu gross
    -nur fünf Gänge: ein sechster Gang wäre echt super
    -der Motor ist recht deutlich zu hören: ein wenig mehr Dämmung täte
    gut
    -die Schaltung ist etwas schwergängig: ich hoffe das gibt sich noch
    -die nicht vorhandene Armlehne am Beifahrersitz: meine Frau geht mir
    auf die Nerven weil Sie keine Armlehne hat und deshalb immer selber
    fahren möchte
    -Zugleistung: ich verstehe nicht warum der Wagen laut Papiere nur so
    wenig ziehen darf, ich habe noch keinen Wagen gefahren der vor einem
    Hänger so gutmütig ist

    Fazit:
    Ein super Auto zu einem vernünftigen Preis! :jaja:

    mfg Merlin
     
  2. #2 Schrankwand, 25.01.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    :lol:

    Viel Spaß noch und viele sorgenlose Kilometer mit deinem FTC!!!
     
Thema:

Die ersten 2500 Kilometer

Die Seite wird geladen...

Die ersten 2500 Kilometer - Ähnliche Themen

  1. Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?

    Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?: Nächstes Jahr soll das aktuelle London Taxi auch als Kastenwagen auf den Markt kommen. Abmessungen konnte ich noch keine finden, tippe aber auf...
  2. Kosten pro Kilometer mit LPG

    Kosten pro Kilometer mit LPG: Hallo, ich fahre jetzt rund 70 KM pro Tag mit dem Evalia Benziner und muss daher eine Menge Geld an der Tankstelle lassen.... Jetzt bin ich am...
  3. NV200-Forum ist erster :)

    NV200-Forum ist erster :): Da seit kurzem das NV200-Unterforum auch bei Themen an erster Stelle steht (bei Beiträgen ja eh schon längst), kann man das durchaus mal feiern....
  4. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  5. schaltung erster gang /start stopp usw

    schaltung erster gang /start stopp usw: hi. hab mir gerade einen 2010er doblo 2.0 multijet in der emotion ausstattung gekauft. jetzt ist mir aufgefallen das nach einlegen der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden