Die ersten 2500 Kilometer

Diskutiere Die ersten 2500 Kilometer im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo Leute Ich dachte mir mal es wird Zeit für den ersten Erfahrungsbericht über meinen FTC, GLX 110 PS. Positives: - die Sitzposition:...

  1. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich dachte mir mal es wird Zeit für den ersten Erfahrungsbericht über meinen FTC, GLX 110 PS.

    Positives:
    - die Sitzposition: ist super spitze :jaja:
    -Spritverbrauch: aktuell 7,1 l Überlandfahrt
    -Platz ohne Ende
    - die Aussenspiegel: sind schön groß und zwei geteilt für den toten Winkel
    - die grosse Heckscheibe, ich hatte erst Bedenken wegen des grossen
    Wischerblattes, ob die Scheibe beim wischen auch sauber wird, aber alles
    super
    - das fahren mit Anhänger: gestern mit Pferdeanhänger gefahren(ohne
    Pferd natürlich), Hängergewicht 930kg, der Wagen war so was von
    unbeeindruckt, ich war echt baff, mein Mondeo war da wesentlich schlechter
    - die Heizung: wird schneller warm wie im Mondeo
    - die Schiebetüren: gehen super leicht auf und zu
    - der Drehmoment, 280 Nm: ich frage mich was Andere mit einer
    Anfahrschwäche meinen, ich bin beim anfahren meistens einer der
    ersten der los kommt
    - Verstaumöglichkeiten von Gegenständen: jede Menge, vor allem die
    Hutablage

    Negatives:
    - ich vermisse die Aussentemperaturanzeige : werde ich irgendwann
    einmal selber nachrüsten
    - die Sonnenschutzblenden: bei herunter geklappten Blenden ist der
    Spalt zwischen Hutablage und Blende zu gross
    -nur fünf Gänge: ein sechster Gang wäre echt super
    -der Motor ist recht deutlich zu hören: ein wenig mehr Dämmung täte
    gut
    -die Schaltung ist etwas schwergängig: ich hoffe das gibt sich noch
    -die nicht vorhandene Armlehne am Beifahrersitz: meine Frau geht mir
    auf die Nerven weil Sie keine Armlehne hat und deshalb immer selber
    fahren möchte
    -Zugleistung: ich verstehe nicht warum der Wagen laut Papiere nur so
    wenig ziehen darf, ich habe noch keinen Wagen gefahren der vor einem
    Hänger so gutmütig ist

    Fazit:
    Ein super Auto zu einem vernünftigen Preis! :jaja:

    mfg Merlin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrankwand, 25.01.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    :lol:

    Viel Spaß noch und viele sorgenlose Kilometer mit deinem FTC!!!
     
Thema:

Die ersten 2500 Kilometer

Die Seite wird geladen...

Die ersten 2500 Kilometer - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  2. schaltung erster gang /start stopp usw

    schaltung erster gang /start stopp usw: hi. hab mir gerade einen 2010er doblo 2.0 multijet in der emotion ausstattung gekauft. jetzt ist mir aufgefallen das nach einlegen der...
  3. Mercedes ersten HDK Versuche ?

    Mercedes ersten HDK Versuche ?: Moin moin Ist, bzw war das von Mercedes einer der ersten Versuche ein HDK zu bauen ? Leichenwagen umgebaut auf Basis eines normalen Kombi sieht...
  4. das erste mir neue Lämpchen an

    das erste mir neue Lämpchen an: huhu, heute waren wir das erste mal Landstraße und Autobahn unterwegs und als wir Ortsauswärts den Berg hochgefahren sind ging danach das TPMS...