Dashcam fix verkabeln ?

Diskutiere Dashcam fix verkabeln ? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, ich möchte mir demnächst eine Dashcam für eine Skandinavien Reise zulegen;; ich möchte eine zur Dokumentation der gesamten...

Schlagworte:
  1. Dibo

    Dibo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich möchte mir demnächst eine Dashcam für eine Skandinavien Reise zulegen;; ich möchte eine zur Dokumentation der gesamten Fahrstrecke, die ein hervorragendes Bild (mit Ton) wiedergibt und die nicht nur in einer kurzen Schleife läuft;; eine große Speicherkarte (128gb) soll rein kommen und die Aufnahme soll bis zur Kapazitätsgrenze (stundenlang, zumindest 3 Stunden am Stück) laufen. Habt ihr hier Erfahrung, welche Dashcam da brauchbar wäre (meine Preisvorstellung wäre dazu bis 250,-€ ).

    Des weiteren möchte ich fragen, ob es einfach möglich ist die Kamera auch elektrisch fix zu verkabeln, also ohne lästige Kabeln die im Innenraum bis zum Zigarettenanzünder . Daher sollte die Kamera auch ein einfaches Stecksystem zum Abnehmen/Anbringen haben. Gibt es die Möglichkeit die Kamera mit einfachen Mitteln an der vorderen Innenraumbeleuchtung anzuschließen ? Hat das schon wer gemacht ?

    Liebe Grüße
     
  2. #2 mawadre, 11.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    300
    Eine gebrauchte Gopro oder eine China-Kopie oder diverse Actionscams von anderen Anbietern. Am Tag machen die alle ordentliche Videos. Höhere Preise zahlt man oft für den Markennamen oder Spzialitäten wie 4k60Hz oder gute Videos bei schlechten Lichtverhältnissen.

    Viel solches Equipment läuft heutzutage über MicroUSB Ladekabel. Fürs Auto gibt's günstige Adapter für Zigarettenanzünder und Co. Kannste natürlich auch fest am Oberlicht holen. Das hatte ich damals beim Doblo auch gemacht, war wegen der oberen Ablage sehr einfach zu machen und verstecken. Bei abgeschalteter Zündung gab es da allerdings nie verstandene An- und Abschalt-Automatiken. Also dort ein Handy anstecken und über Nacht laden ging leider nicht. Witzig wenn man bedenkt dass ich bestimmt 5mal Starthilfe brauchte weil jemand (ich...) vergessen hatte, dass Innenlicht abzuschalten und nach 2 Tagen die Batterie leer wahr. Scheinbar haben die Fiatingenieure da eine Automatik eingebaut, die die Lampen im Auto nur dauerhaft an lässt, wenn niemand drinn ist. Sobald jemand drin sitzt/schläft, ging zeitgesteuert aus...:lol:
     
  3. #3 Wolftrekker, 11.11.2017
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    188
  4. Dibo

    Dibo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke, die Sony würde mir schon gefallen =)
     
  5. #5 Wolftrekker, 11.11.2017
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    188
    Die sony hat kein Display. Finde ich für mich sehr positiv. War ein kaufgrund. Daher dann auch die kompakten Maße. Über WiFi direct wird sie dann mit dem Handy verbunden. Mit der vorhandenen app klappt das sehr gut. Bildqualität ist für den preis auch schwer in Ordnung. Besonders der Wechsel von hell auf dunkel läuft da raubungslos ohne merkbar Verluste. Man kann dann live mit dem Handy alles verfolgen. Allerdings mit einer kleinen Zeitverzögerung. Stört mich nicht. Auch die kostenlose Software zum bearbeiten der Videos ist ok. Alles in allem finde ich ist die camera im Preis Leistungsverhältnis nicht zu schlagen..
     
    Dibo gefällt das.
  6. Dibo

    Dibo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    und wie verkabelt mit stromversorgung ?
    oder nur mit internem Akku ?
    passen die GoPro Halterungen auch an die Sony ?
     
  7. #7 Wolftrekker, 11.11.2017
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    188
    Der Akku hält 3 Stunden Dauerbetrieb. Hinten an der camera kann man eine kleine klappe öffnen zum laden. Läuft über usb. Also geht auch über zigarettenanzunder oder 12 Volt Steckdose. Allerdings klappt das nur ohne unterwassergehäuse. Ist aber auch klar. Kenne die gopro Halterungen nicht. Kann dir das deshalb nicht beantworten.
     
  8. #8 Wolftrekker, 11.11.2017
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    188
    Aber sie hat ein schraub Gewinde für gängige Stative usw. Falls dir das weiterhilft. Was ich noch erwähnen wollte ist das laden und filmen gleichzeitig funktioniert. Kenne Kameras da geht das nicht.
     
Thema:

Dashcam fix verkabeln ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden