das wird teuer, fürcht ich

Diskutiere das wird teuer, fürcht ich im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; gestern im Baustellenbereich zw Regau u. Schörfling überholt mich ein lkw, mich schreckts (hab mi grad mim radio gespielt) und weich ein biss nach...

  1. coyote

    coyote Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    gestern im Baustellenbereich zw Regau u. Schörfling überholt mich ein lkw, mich schreckts (hab mi grad mim radio gespielt) und weich ein biss nach rechts aus, blöd nur dass da so stiedeln gestanden sind (so plastiktrümmer) und vor allem das da ein offener kanaldeckel war (deswegen wahrscheinlich die stiedeln) Ergebnis: ein völlig verbogene Felge rechts vorne und einen ziemlich zerkratzen Kotflügel rechts vorne (der hat sich von selber wieder ausgedellt lustigerweise). Die Batterie is durch den deftigen anprall auch aus der hatlerung geflogen, wobei sich der Anschluss vom Pluspol verabschiedet hat. Heimfahren war auch lustig: eierndes Vorderrad, keinen Stom (nur zum starten schnell das Kabel zur Batterie gehalten) und ziemlich nach rechts ziehendes Auto.
    Also heut in die Werkstat gestellt und das in Auftrag gegeben: Felge ausbeulen, oder austauschen, Spur überprüfen/einstellen, Batterieklemme tauschen, Ölwechseln, Bremsen überprüfen/tauschen. *HMPF* :huh:

    Ich hoff nur, dasses ned was bei der Aufhängung verbogen hat.

    lg
    coyote
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coyote

    coyote Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    sodala, das sagt die Werkstatt: Felge wurde gegen die vom Reserverad getauscht, Spur wurde eingestellt, Spurgelenk (links!!!) wird getauscht, Bremsen sind ok, Radkappen kriegt er drauf (weil die Felge vom Reservereifen schwarz is) und eine neue Batterieklemme, sowie Ölwechsel kriegt er ah nu.

    Gott Sei dank ned mehr, bin eh scho gespannt was des kostet......

    lg
    joerg
     
  4. coyote

    coyote Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    240 euronen hat der spass gekostet (Ölwechsel, Spurgelenk tauschen, Reifen wechseln, Batterieklemme tauschen, neue Radkappen). Schreckt mich gar ned.

    lg
    coyote
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du aber noch mal sehr viel Glück gehabt :jaja: .
     
  6. #5 Anonymous, 16.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hätte mir das jetzt auch teurer vorgestellt - na wenigstens hätte es mich nicht gewundert ;-) Aber:

    Radiofummelei hin oder her - war das ein echter großer LKW, mal so blöd gefragt? Weil, wo bitte dürfen im *Baustellenbereich* LKWs überholen?
    Immerhin wäre es wohl nicht passiert, wenn er dich nicht überholt hätte, oder? - Naja, der Kuchen scheint ja nun gegessen, aber das fiel mir halt doch auf ;-)

    Gruß, Karin (selbst heute morgen - unverschuldet - leicht verunfallt :mhm: )
     
Thema:

das wird teuer, fürcht ich

Die Seite wird geladen...

das wird teuer, fürcht ich - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel teuer

    Ölwechsel teuer: Hallo Forum, der Ölwechsel bei meinem Tourneo Connect (BJ 2006) ist fällig. Ich hab nicht so richtig Ahnung von Autos und war bei ATU, die mir...
  2. Muß man nicht teuer kaufen, kann man selber auch...

    Muß man nicht teuer kaufen, kann man selber auch...: http://www.ebay.de/itm/Citroen-Berlingo ... 2573a89cd0 :D :D :D
  3. Der FREUNDLICHE ist gar nicht so teuer!

    Der FREUNDLICHE ist gar nicht so teuer!: Moin! Ich war heute bei meinem freundlichen Opelhändler und habe mir eine Sicherung gekauft. Ganz 45 Cent hat mich die gekostet. Danach bin...