Dachgepäckträger

Diskutiere Dachgepäckträger im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hat schon jemand einen Dachgepäckträger bzw. die Querträger gesehen bzw. montiert? Würde mich mal interessieren, ob die Befestigungspunkte...

  1. #1 muurikka, 26.12.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    55
    Hat schon jemand einen Dachgepäckträger bzw. die Querträger gesehen bzw. montiert?

    Würde mich mal interessieren, ob die Befestigungspunkte ausreichen, oder ob noch "Klammern" über die Dachkante und damit über den Lack kommen, bei Thule gibt es zwar schematische Zeichnungen, aber so richtig traue ich den Zeichnungen nicht.

    Grüße Jan
     
  2. #2 Anonymous, 29.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

  3. #3 Schnenk, 27.02.2012
    Schnenk

    Schnenk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe den Dachträger von Thule montiert. Sieht zunächst echt gut aus. Habe für die Montage gute 1,5 Stunden benötigt. Das Set besteht aus Fußsatz 753; zwei mal Aluschienenprofil 869 und Adapter-Kit 3085. Der Fußsatz wird an den Fixpunkten am Dach fest verschraubt. In der Bedienungsanleitung steht von Verwendung mittels Loctide, also einem Schraubensicherungskleber (is not included – den gab’s dann beim Baumarkt).
    An dieser Tatsache erkennt man aber auch, dass der Dachträger beim NV200 eher was für permanente Installation ist. Denn gleichfalls stellt sich die Frage: wie sollen die Innengewinde nach ein paar Jahren aussehen? In der Vergangenheit benötigte ich die Dachträger am alten Auto so acht bis zehn mal pro Jahr um das Kajak zu transportieren. Die wurden bei Bedarf an der Rehling befestigt und nach Gebrauch wieder fix gelöst.

    Ich fahre ca. 25tkm pro Jahr – nun wohl immer mit Querstreben auf’m Dach. Ja, und da man mit dem Dachträger wohl kaum weniger Sprit verbrauchen wird, frage ich mich nun jedes mal wenn ich ne Tanke passiere (gerade bei den aktuellen Preisen) über diese doch wenig praktikable Variante bei dem sonst so praktischen Evalia.
    Beidseitig je eine Dachrehling an den drei Fixpunkten wär super. Ich weiß, haben Nutzfahrzeuge aber nun halt nicht – but maybe Evalias next generation....

    Durchfahrtshöhe beim Parkhaus war übrigens 1,90m; neu: 2,00m!
     
  4. #4 muurikka, 27.02.2012
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    55
    Danke für deinen Beitrag.

    Mich stört bei deiner Beschreibung, dass dann wohl die Waschstraße nicht mehr besucht werden kann.

    Grüße muurikka
     
  5. #5 Schnenk, 27.02.2012
    Schnenk

    Schnenk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, das macht wenig Sinn. Denn dort kommen die Bürschtel net hin.
    Die mechanische Belastung würde der Träger aber sicher aushalten. Denn der macht einen seeeeeehr robusten Eindruck.
    LR Schnenk
     
  6. #6 Il Postino, 29.02.2012
    Il Postino

    Il Postino Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde!

    Ich wünsche mir eine Dachreeling. Gibt es ja z.B. für de VW Caddy auch.

    Mit den herkömmlichen Trägern macht man ja das Doktorat bei der Montage.
    Hab mir extra einen 6er-Innensechskantschlüssel mit Kugelkopf besorgt.
    Mit dem geht es etwas leichter.

    Schöne Grüße aus Wien
     
Thema:

Dachgepäckträger

Die Seite wird geladen...

Dachgepäckträger - Ähnliche Themen

  1. Das leidige Problem Dachgepäckträger

    Das leidige Problem Dachgepäckträger: Hallo Leute, habe seit vier Wochen auch endlich meinen NV200. Jetzt liebäugele ich mit einer Alu-Cab 270 Shadow Awn. Importeur gefunden, nur weiß...
  2. Dachgepäckträger und Mini-Heki

    Dachgepäckträger und Mini-Heki: Hallo zusammen! Ich habe auf meinem Minicamper ein Mini-Heki auf dem Dach. Ich möchte einen Dachgepäckträger montieren und darauf ein kleines...
  3. Dachgepäckträger und Markise

    Dachgepäckträger und Markise: Hallo allerseits, für meinen Evalia suche ich einen vernünftigen Dachgepäckträger und eine halbwegs stabile, wasserfeste Markise. Kann mir jmd....
  4. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden