Combo C und das Lenkgetriebe

Diskutiere Combo C und das Lenkgetriebe im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin moin, habe mir im Juni nen Combo zugelgegt. Beim Zahnriemenwechsel und gleichzeitiger Inspektion wurde festgestellt, dass beide Vorderreifen...

  1. #1 Thominator, 08.10.2012
    Thominator

    Thominator Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    habe mir im Juni nen Combo zugelgegt. Beim Zahnriemenwechsel und gleichzeitiger Inspektion wurde festgestellt, dass beide Vorderreifen innen komplett runtergefahren waren - sogar das Geflecht war durch (unterschrift wegen Verkehrsunsicherheit etc ...). Die Rad-Innenseiten schleifen nämlich bei zu starkem einlenken innen an der Karosserie :( Außer dem durchgerosteten Endtopf war am Auto nix dran. Mir ist auch beim fahren aufgefallen, dass es "Widerstände" beim extremen Einlenken/Rangieren gab ...
    Zweiter Termin beim FOH: Das Lenkgetriebe wäre wohl FALSCH oder zumindest defekt. In der Reparaturhistorie war aber kein Lenkgetriebewechsel zu sehen, nur Spurstangen. Lenkgetriebe ist aber nicht mehr original GM.
    KVA für den Wechsel beträgt knapp 1.000,- Euronen.

    Über die rechtlichen Schritte (Verkäufer haftet ja) will ich nicht diskutieren ;-) - meine Frage ist eher ob es unbedingt das Lenkgetriebe ist oder wo sitzt beim Combo C die Lenkbegrenzung? Zwei Meister beim FOH disktutierten nämlich darüber, dass ich ein Lenkgetriebe von einem Benziner haben könnte welches zwar passen würde (tut es ja auch) aber wegen dem anderen Motoraufbau etc. die Einschlagbegrenzung falsch wäre.

    Bevor ich also zum Anwalt renne wäre es ganz gut mehr darüber zu wissen ;-)

    Danke für's Lesen,

    Thomas

    PS: 0035 537 ... Combo C 1.7 CDTI 16V ... EZ 10/2004
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25.10.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Leider kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen, aber es passt zum Thema, da ich befürchte, dass mein Lenkgetriebe auch defekt ist. Rattern aus der Lenksäule beim Bremsen.

    Wie groß ist der Aufwand das Getriebe zu wechseln, weiß das jemand? Muss hinterher die Spur wieder eingestellt werden?

    Mein einer Reifen war auch mal bis aufs Geflecht runter gefahren. War aber wirklich eine verstellte Spur damals.

    Liebe Grüße vom Andi_M

    1.7 CDTi, 2004
     
  4. #3 paykoman999, 30.10.2012
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten vor kurzem ein knacken in der lenksäule.dachten erst es wäre das lengetriebe aber unser mechaniker hat den fehler gefunden eine lose schraube am kreuzgelenk.

    mfg rik
     
  5. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Zum Beitrag #1:

    Hier ist der Fehler schon genannt, die Lenkwinkelbegrenzung findet über die Spurstangen statt.
    Es gibt eine Version ohne Rille und eine Version mit Rille.

    Version mit Rille hat einen geringeren Lenkwinkeleinschlag.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Combo C und das Lenkgetriebe

Die Seite wird geladen...

Combo C und das Lenkgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Opel Combo

    Opel Combo: Habe jetzt meinen Combo gute 2000Km.nicht nur das Rumbeln von der Kiste geht mit total auf den Sack,jetzt auch noch der Verbrauch.zum Rumbeln...
  2. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  3. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...
  4. Combo Funkschlüssel getauscht

    Combo Funkschlüssel getauscht: Hallo, ich musste den Klappschlüssel tauschen. Aus dem alten Klappschlüssel habe ich die elektronik in den neuen eingebaut. Mit dem Schlüssel...
  5. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...