Citroën Berlingo

Diskutiere Citroën Berlingo im Die FAQ zu den Modellen Forum im Bereich HDK-FAQ; mmCitroën Berlingo - Entlüfternippel des Kühlsystems HDI 75 und HDI 90 - Motorschäden beim 1,8-er Benziner durch einfrierende -...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Anonymous, 4. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mmCitroën Berlingo

    • - Entlüfternippel des Kühlsystems HDI 75 und HDI 90
      - Motorschäden beim 1,8-er Benziner durch einfrierende
      - Kurbelgehäuseentlüftung
      - Ölmessstab abgebrochen beim 1,6 HDI oder 2,0 HDI
      - Pollenfilter für den Berlingo Advance
      - Ruhestrommessung für den Berlingo Advance
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 6. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Entlüfternippel des Kühlsystems HDI 75 und HDI 90 (1,6-Liter Motoren)
    (Autor: Berlingoheizer 07/2007)

    Die Kühlsysteme der 1,6-Liter-Dieselmotoren sind mit einer Gummikappe, ist im Prinzip nichts anderes wie eine zweckentfremdete Reifenventilkappe, abgedichtet.Im Laufe der Zeit kann diese Kappe reißen und damit undicht werden, Kühlwasserverlust ist die Folge. Es gibt eine Rückrufaktion, bei der die Gummikappe gegen eine andere ausgetauscht wird. Bei Peugeot hat diese Aktion die Bezeichnung YEG, bei Citroen YBA. Wenn ihr einen dieser Motoren verbaut habt, fragt bitte beim Händler nach ob der Motor auch davon betroffen ist. Als vorteilhaft hat sich gezeigt, wenn der Händler statt einer neuen Gummikappe eine Metallkappe aufdreht. Diese gibt es allerdings nicht im Originalteilekatalog, fragt mal beim Reifenhändler nach.
     
  4. #3 Anonymous, 6. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Motorschäden beim 1,8-er Benziner durch einfrierende Kurbelgehäuseentlüftung
    (Autor: Berlingoheizer 07/2007)

    Der nicht mehr in Neuwagen erhältliche Motor 1,8 Liter 90 PS Benziner hat im Winter ein Problem mit zufrierenden Kurbelgehäuseentlüftungsschläuchen. Die dramatische Folge daraus ist der kapitale Motorschaden, da fast das gesamte Motoröl verloren geht und der Motor irreparabel zerstört wird. Kurze Erklärung:
    In das Kurbelgehäuse (direkt über der Ölwanne) gelangen Verbrennungsgase durch die nicht 100%ig abdichtenden Kolbenringe. Das ist soweit vollkommen normal. Diese Verbrennungsgase werden durch einen Entlüftungsschlauch erneut der Verbrennung zugeführt. In diesem Schlauch bildet sich unter Umständen ein Schaumgemisch aus Öl und Wasser, welches im Winter bei Minustemperaturen einen Propf bilden und den den Schlauch komplett verschließen kann. Dann bildet sich ein starker Überdruck und der entlädt sich fast explosionsartig über den Ölmessstab, da dieser den geringsten Widerstand darstellt. Leider wird nicht nur der Ölmessstab aus seiner Führung geschleudert, sondern auch fast die gesamte Motorölfüllung !! Innerhalb kürzester Zeit kommt es zum kapitalen Motorschaden.
    Citroen/Peugeot bieten eine Heizung des Kurbelgehäuseentlüftungsschlauches an, die Kosten hierfür sind ca. 180,- Euro.
     
  5. #4 Anonymous, 6. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ölmessstab abgebrochen beim 1,6 HDI oder 2,0 HDI
    (Autor: Berlingoheizer 07/2007)

    Die Ölmessstäbe in den HDI-Motoren (soweit aus Plastik) neigen zum Abbrechen, ca. 6 cm an der Spitze. Die abgebrochenen Teile sollen lt. Hersteller in der Ölwanne verbleiben können, eine "Notoperation" wäre nicht notwendig. Citroen/Peugeot bieten neue Messstäbe an, aus einem veränderten Material.


    Ergänzung von unserem ehemaligen User Holger P. 07/2008

    Der abgebrochene Ölpeilmessstab verbleibt kaum in der Ölwanne sondern in der 90 Grad Krümmung des Ölpeilmessstabsschacht. Ein gleichwertige Peilstab passt dann nur mit Schwierigkeit wieder hinein. Ein anderer, so wie bei mir getestet und von Citroen jetzt auch benutzt hat unter Umständen anderen Ölstandsmarkierungen. Hier muß man sehr genau aufpassen, daß nicht zuviel Öl aufgefüllt wird. Der Hinweis, das die CDAG eine Notoperation für nicht notwendig hält, ist "etwas" irreführend. Ich habe auf die Öffnung der Ölwanne bestanden (und habe den Vorgang begleitet und beobachtet) da die CDAG mir keine schriftliche Garantie über etwaige (hoffentlich nicht aufzutretende Folgeschäden) ausstellen wollte... Es gibt darüber lange Ausführungen von mir dazu (teilw. auch im Berlingoforum).
     
  6. #5 Anonymous, 6. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Pollenfilter für den Berlingo Advance
    (Autor: CarlSagan (nicht mehr im Forum aktiv) 01/06)

    Da es eigentlich keinen Pollenfilter für den Berlingo Advance gibt, haben der Freundliche und meine Wenigkeit, eine eigenständige Lösung gefunden.Ich versuche mal die Beschreibung mit Fotos hier ein zu stellen und kann sie jedem der Interesse hat, auch zumailen. Dann natürlich mit größeren Fotos damit man auch genau sieht, wo was ist. Hier dauert das Laden sonst zu lang. Ich hatte einige Spezies im Forum gebeten das mal Korrektur zu lesen, aber leider keine Antwort erhalten. So werde ich sie dann mit Vorbehalt einstellen. Achtung! Diese Lösung hat noch keinen Langstreckentest bestanden und wenige Leute befürchten eine erhöhte Brandgefahr. Ihr macht natürlich alles auf eigene Gefahr! Falls uns zu Ohren kommt, dass dieser Einbau wirklich schädlich oder gefährlich ist, wird er natürlich von der Seite entfernt.
    HIER geht es zur Einbauanleitung


    Nachtrag von "Citrone" (nicht mehr im Forum aktiv) 4/07:

    Ich war gestern bei Citroen NL Hamburg. Ich wollte mir den orig. Pollenfilter kaufen. Dieser passt nach Aussage des Mechanikers nicht bei de Ausstattung Advance. Er verwies mich auf das nachträgliche Zubehörteil das es für den Berlingo gibt. Das versuchte mir jemand herauszusuchen. Ergebnis: Citroen hat es vor Jahren aus dem Programm genommen. Leider sind dadurch massenweise die Vorwiederstände für die Lüftungsstufenregelung weggebrannt. Dieser Wiederstand wird vom Luftstrom gekühlt. Wenn die Leute aber nicht regelmässig ihre Pollenfilter tauschen sind diese immer mehr verstopft und "bremsen" den Luftstrom immer mehr. Dadurch brennt schlussendlich der Vorwiederstand für die Lüftungssteuerung durch. Somit ist unbedingt der Hinweis angebracht den Filter regelmässig zu Prüfen, ggf. zu tauschen
     
  7. #6 Anonymous, 6. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ruhestrommessung für den Berlingo Advance
    (Autor: CarlSagan (nicht mehr im Forum aktiv) 02/06)

    Da mein Berlingo leider vor kurzen absolut „tot“ war und die Batteriespannung auf knapp 6 Volt abgesunken war, entschloss ich mich, die Elektrik des Berlingo im Ruhezustand zu messen. Wie dies genau geht, seht ihr "HIER"
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Citroën Berlingo

Die Seite wird geladen...

Citroën Berlingo - Ähnliche Themen

  1. Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche

    Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche: Nach vielen Überlegungen wurde letzte Woche der alte Fiat Doblo (nach über 200 TKM) abgeschafft und durch einen Citroen Berlingo ersetzt. Nach 9...
  2. Kaufberatung Citroen Berlingo

    Kaufberatung Citroen Berlingo: Hallo zusammen, seit Jahren fahre und leide ich (bzw. meine Frau) nun mit unserem Dobbi (Fiat Doblo 1,3 Multijet Bj. 2007) und das soll nun ein...
  3. Citroën Berlingo: Alltags-Auto und Mini-Camper

    Citroën Berlingo: Alltags-Auto und Mini-Camper: Nun also wie an anderer Stelle versprochen eine ordnungsgemäße Vorstellung. :mrgreen: Hallo, mein Name ist Katja. Ich bin seit Dezember letzten...
  4. Hallo zusammen: Innenmaße - Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?

    Hallo zusammen: Innenmaße - Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?: Hallo zusammen! ich habe mir vor ein paar Wochen in den Kopf gesetzt, einen Hochdachkombi nach meinen Wünschen und Vorstellungen zu einem Camper...
  5. Citroën Berlingo 3

    Citroën Berlingo 3: Hallo, Heute möchte ich mal meinen Neuzugang vorstellen. Nach fast 4 Jahren und knapp 90000km mit einem Evalia ist es ein Citroen Berlingo HDI100...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.