CITAN....... Teure Garantieverlängerung

Diskutiere CITAN....... Teure Garantieverlängerung im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mein Citan hat nun 25.500 km drauf, im März 2022 endet die Junge-Sterne-Garantie. Nun kam ein Schreiben von MB, man bietet mir eine Verlängerung...

  1. #1 bigstrolch, 04.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Mein Citan hat nun 25.500 km drauf, im März 2022 endet die Junge-Sterne-Garantie.
    Nun kam ein Schreiben von MB, man bietet mir eine Verlängerung für brutto 797,00 EUR an!!!! Unglaublich!!!!! Diese MB-100 Garantie kostet in der Verlängerung bei A-, B-, C- und E-Klasse zwischen 369 EUR und 649 EUR. Und für einen Citan wollen sie 797 EUR haben!!!!!!
    Hat jemand von euch auch verlängert und das bezahlt?
     
  2. #2 ManniSpall, 04.12.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    79
    Anscheinend trauen die dem Auto nicht die gewohnte Haltbarkeit zu.

    Es geht auch noch teurer:
     
  3. #3 bigstrolch, 04.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Klar, aus dieser Übersicht hatte ich ja meine Vergleichsdaten.
    Dass eine S-Klasse teurer ist mag ja verständlich sein. Aber der Citan mit einem Neupreis von damals 24.000?
     
  4. #4 ManniSpall, 04.12.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    79
    Tja, es war schon immer teurer einen besonderen Geschmack zu haben ;-)
     
  5. #5 tq003519, 05.12.2021
    tq003519

    tq003519 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    16
    Garantierverlängerung sind idR Versicherungen. Je häufiger der Schaden, desto teurer der Beitrag. Bei Honda und Toyota besonders günstig, warum wohl?
    Ich spreche sogar für den Proace City, Toyota gibt 10 Jahre bzw. 160k km.
    Die Toyota Relax Garantie | Toyota DE
     
  6. Daniel

    Daniel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    24
    Beim Citan ist diese Preisgestaltung durchaus gerechtfertigt; mit entsprechenden Schäden und Folgekosten ist zu rechnen.

    Mein Citan hat mich für eine Laufleistung von 200.000 km das 1,6-fache des Neupreises gekostet.
     
  7. #7 bigstrolch, 10.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Ja, deinen Beitrag dazu kenne ich noch. 12.000 EUR hattest du Wartung- und Reparaturkosten auf 200.000 km.

    Konkret würde mich in deinem Falle aber interessieren, welche Kosten für Reparaturen dabeiwaren, für die eine Garantieabdeckung sinnvoll oder hilfreich gewesen wäre.
     
  8. Daniel

    Daniel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    24
    Der teuerste Einzelschaden war der Turbolader, defekt und Komplett-Austausch erforderlich. Dann noch eine ausgefallene Spritpumpe, undichte Türen, reihenweise kaputte Glübirnen, Beseitigung von Rostschäden an Radläufen vorn und Nachlackierung und vieles mehr - im Detail kann ich das nicht mehr sagen, weil ich beim Verkauf des Autos dem Käufer alle Unterlagen mitgegeben habe. Die Bremsen waren zwei Mal komplett hinüber und wurden jedesmal vor den TÜV-Terminen komplett ausgetauscht. Ich habe das Auto, einen 109 CDI, als Fast-Neuwagen (Vorführwagen des NFZ-Verkäufers im Autohaus) für 20.000.- € erworben und 12.000.- € Reparaturen bezahlt. Da wäre ich mit Jaguar oder Maserati billiger (prozentual!) davongekommen......
     
  9. #9 bigstrolch, 10.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Darf ich fragen: Bei welchem KM-Stand verreckte der Turbo?
    Und die Rostschäden, wie alt war das Fahrzeug da?
    In welchem Zeitraum hast du die 200.000 km zurückgelegt?
    Danke für dein Feedback!
     
  10. Daniel

    Daniel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    24
  11. #11 bigstrolch, 10.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Ok, danke.
    Aber wie lange hielt der Turbo?
    Baujahr 2013...................man kann vielleicht hoffen, dass man dazugelernt hat und ein 2018er länger hält.
     
  12. Claus

    Claus Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe jetzt 28 tkm auf der Uhr. Seit dem Service im Frühsommer (vor 10 tkm), bei dem das falsche Öl festgestellt wurde, hat mein Auto kein einziges mal irgendwelche Probleme gemacht. Sparsamer ist er auch (ca 1 l/100 km weniger). Das Ding fährt einfach nur. Und das komplett unauffällig. Ich merke auch nicht mehr, wenn der Partikelfilter regeneriert. Es ist nicht ein Birnchen kaputt gegangen, keine Schwächen. Ah, doch, ich muß ab und zu tanken. Ärgerlich.:mrgreen:
    Langsam mag ich den Wagen wirklich.

    Ich sag mal so: Eine Mercedeswerkstatt sieht mein Auto nicht mehr von innen. Für das Geld der "Junge Sterne" -Garantie kann ich mindestens zwei Wartungsdienste in einer freien Werkstatt machen lassen. Inklusiv des Eintrages ins digitale Serviceheft. Ich habe zwei Kunden, die als Mechaniker bei Mercedes- Autohäusern (bzw einer in einer Niederlassng) arbeiten. Beide sagen, daß die Garantie ihr Geld überhaupt nicht wert ist und daß sie von den neueren Citan, wie Du und ich sie fahren, kaum größere Schwierigkeiten kennen. Etwas erhöhter Verschleiß der hinteren Bremse und sowas. Aber keine kritischen Sachen, bei denen wirklich massiv Geld in die Autos geht.
     
  13. #13 Berlin(er)go, 18.12.2021
    Berlin(er)go

    Berlin(er)go Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2020
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    111
    Für unseren Berlingo (07/2020) habe ich jetzt für 60 Monate und 100 TKM brutto 638,12 € abgedrückt. Reine Garantieverlängerung. Kann es sein, dass in dem von Dir genannten Angebot ggf. die eine oder andere zusätzliche Leistung enthalten ist? Beim Berlingo hätte ich auch deutlich mehr zahlen können mit Verschleiss und hier und da.
     
  14. #14 ManniSpall, 18.12.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    79
    Das ist einfach der Stundensatz bei MB, ich las von 200,00€ in 2021, hier die Preise für einen AW aus 2020:
    IMG_20211218_201852.jpg
     
  15. #15 rapidicus, 19.12.2021
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    454
    Für so viel Geld kann man doch als Mechaniker garnicht mehr vernünftig arbeiten....
    Ich hab mich mit jedem kundenfzg. erstmal vertraut gemacht, sozusagen Kontakt aufgenommen....da sind ja schon die ersten 10 oiro weg- das könnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.
    Da ufert ja jede konventionelle Fehlersuche finanziell komplett aus- also so mit Haube aufmachen, und auch wirklich reingucken.
    Ich weiß schon, warum ich in einer Werkstatt nicht mehr arbeiten möchte.

    Gruß, Stefan
     
  16. #16 bigstrolch, 21.12.2021
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    @Berlin(er)go
    Nein, leider ist das nicht so wie du vermutest - MB will tatsächlich für eine MB-100 Anschlussgarantie pro Jahr brutto knapp 800 EUR - da sind sonst keine weiteren Leistungen drin enthalten.
    Hätte ich noch vor Ablauf der 2-jährigen Werksgarantie eine Verlängerung abgeschlossen, hätte diese 389 EUR (12 Monate), 679 EUR (24 Monate) bzw. 1.149 EUR (36 Monate) gekostet. Ich hätte zwar die ersten 17 Monate eine doppelte Garantie gehabt (Werksgarantie lief bis 10/2020, die Junge-Sterne bis 03/2022).
    Es wäre "sinnvoller" gewesen, beim Kauf mit dem Händler zu vereinbaren, er solle keine JS-Garantie geben (da zahlt er ja auch dafür!), sondern gleich zu diesem Zeitpunkt die 36-monatige Verlängerung zu buchen und stattdessen den Kaufpreis um seine "ersparten Garantiekosten" zu senken. Selbst wenn das für ihn nur 300 EUR gewesen wären, dann hätte ich mir über die gesamte Zeit gerechnet gut 1.000 EUR gespart.......
    Aber hätte, hätte, hätte.............. :-(

    Warte noch auf eine Rückmeldung, man will sich bei dem Händler "was überlegen".
     
    Berlin(er)go gefällt das.
  17. #17 bigstrolch, 10.01.2022
    bigstrolch

    bigstrolch Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Ferien- und urlaubsbedingt kam Ende letzter Woche nun die Antwort von meinem Verkäufer:
    Es ist leider so, er kann da nix machen - 800 EUR brutto für ein Jahr.
    Nun, ich werde das nicht bezahlen sondern riskiere es. Hab mittlerweile eine Werkstatt gefunden, die ausschließlich MB wartet und repariert und den halben Stundensatz von MB aufruft. Kulanz ist bei MB ja ohnehin sekundär, da werde ich meine KD und Ölwechsel künftig bei der Werkstatt dort machen lassen. Was solls.............
    Wollte es hier abschließend nochmals posten, damit ist der Thread abgeschlossen.
     
    Berlin(er)go und ManniSpall gefällt das.
Thema:

CITAN....... Teure Garantieverlängerung

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CITAN Teure Garantieverlängerung
  1. Donna
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    375
    Donna
    21.12.2021
  2. Eickki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.565
    Daniel
    04.08.2021
  3. berlin986s
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.304
    Natic
    21.04.2021
  4. Rocky Balboa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.990
    Wolfgang
    13.03.2021
  5. georgius
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.665
    helmut_taunus
    09.03.2021