Campingausbau-Projekt im Dacia Dokker

Diskutiere Campingausbau-Projekt im Dacia Dokker im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo, einfach, funktiomell, rustikal. Reise-getestet und fuer den einzelnen User optimiert. Nochmal Gratulation. . Der Tisch reizt zum...

  1. #21 helmut_taunus, 21.04.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    Hallo,
    einfach, funktiomell, rustikal. Reise-getestet und fuer den einzelnen User optimiert. Nochmal Gratulation.
    .
    Der Tisch reizt zum Nachdenken.
    Du koenntest a la Amdro einen Tischfuss nehmen.
    http://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/ ... BI0fSBSb8T)gnFg~~48_86.JPG
    Hersteller Fiamma
    Oder dieses Schwenk-Tisch-Gestell
    https://www.reimo.com/de/57111-schwenktisch_standard/
    In beiden Faellen koennte der Tisch mit exzentrisch montierter Halterung unten am Tisch an verschiedene Positionen geschwenkt gedreht werden.
    Doch wozu? So gehts und alles andere kostet zig Euro und muss ebenfalls zum Bettenbau auf-ab-gebaut werden.
    Mit flachen Schraubenkoepfen oben waere die Montage etwas fummeliger aber nachher die Flaeche oben fast eben.
    Diese Grundform https://media.wuerth.com/stmedia/shop/800px/1337523.jpg
    Danke fuer die Bilder.
    Gruss Helmut
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 helmut_taunus, 21.04.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    Dokker Wohnmobil Camper

    Hallo,
    wenn sich mal Mitleser hier einfinden sollten.
    Derzeit sind mehrere Loesungen zum Campen Wohnen Campingmobil miniCamper
    auf Basis Dacia Dokker bekannt und bebildert.
    1
    Selbstausbau hier oben von Roadfun
    2
    Profi QUQUQ Box, Bilder und Video verfuegbar
    3
    Selbstausbau von Gert Kassel bei youtube
    4
    Profi autohimmelbett
    5
    Profi C-tech campingvan
    6
    Dokker bei kuku Campers Island (lange Ladezeit)
    https://tx2pdx.files.wordpress.com/2014/07/img_0142.jpg
    Ausbau so wie die anderen Kangoo von kuku
    7
    Kastenwagen Selbst Umbau
    klick
    8
    Profi ouvico
    http://www.ovicuo.com/wp-content/upload ... VELBOX.jpg
    9
    Profi yatoo conzept
    auch hier drueber mit 2 Bildern zu sehen
    10
    Selbstausbau yanflat
    http://yanflat4.skynetblogs.be/archive/ ... 98063.html
    11
    dieelectric box
    .
    Der Dockker reiht sich so langsam ein in die bestehende Liste der kleinen Wohnfahrzeuge oder Reisemobile.
    Gruss Helmut
     
  4. kamiko

    kamiko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Ich werde im Sommer das erste mal mit meinem dokker unterwegs sein und überlege ihn auszubauen. Es muss aber ein geringes Gewicht haben. Ich hab nicht so viele mukis wie die Männer.
    Ich habe im Netz ein Ausbau mit pvc Rohren gesehen. Wenn ich da einfach ein Brett draufschrauben würde hält so was? !
    Ich Reise immer alleine und möchte im Fall der Fälle nicht noch das "Bett" fertig machen müssen.

    Gruß
    Kamilla

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
  5. #24 helmut_taunus, 08.06.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    Hallo,
    also, auf einen nicht bekannten PVC Rohraufbau aus Hart- oder Weich-PVC schraubst Du ein unbekanntes Brett beliebiger Dicke in irgendeiner Weise auf mehr oder weniger viel Streben, mit mehr als einer unbekannten Schraube. Ja doch, das wird schon halten. Wenn nicht, ist es ungefahrlich, denn das Auto steht dann immer und Du faellst nicht raus und nicht tief.
    .
    Zuerst mal willkommen. Und es fehlt noch Input, oder?
    .
    Uebrigens muss ein Betteinbau nicht viele "mukis" benoetigen, wenn er geeignet zerlegbar aus mehreren Teilen besteht.
    Gruss Helmut
     
  6. kamiko

    kamiko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Helmut

    Ja ich hätte vielleicht etwas konkreter werden sollen. Ich meinte sanitär Rohre.

    Ich habe ein Plastik rohrsystem für die Kinder zum klettern. Viele kennen das vermutlich von früher nennt sich Quadro.
    Ich überlege auch vieleicht daraus ein "Bett zu bauen. Es gibt dafür Bodenplatten.
    Das hält 100 kg aus und ich wiege deutlich weniger.
    Da ich eigentlich nichts weiter benötige muss ich denke ich um es überhaupt mal auszuprobieren ob ich das Camping ohne Zelt mag eine günstige Alternative.

    Ich würde im Juli fahren. Werde mal in den nächsten Wochen ausmessen und schauen ob es passt.

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
    Wildesdenken gefällt das.
  7. #26 helmut_taunus, 08.06.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    Hallo,
    na wenn es vorhanden ist,
    weniger messen und zeichnen, bau doch mal testweise rein, und dabei dann denken und probieren.
    Wenn Du viel Laenge brauchst, musst Du rechts Liegeflaeche bauen, sonst koenntest Du links liegen und rechts noch den hinteren Sitz haben. Vordersitz vorschieben, Lehne nach vorn bringen, hintere Lehnen flachklappen
    (es gibt weitere Moeglichkeiten)
    Bettenkram in die Hand nehmen und reinbauen. Jedenfalls versuchen was geht.
    Dann merkst Du schon, wie Du auf den Ruecksitzen abstuetzen kannst (oder auch nicht kannst oder nicht willst).
    Und welches Raster das System hat, ob Du Luecken mit Gepaeckstuecken aufpolstern willst oder ob Du einige Elemente kuerzer saegen musst.
    .
    Willst Du nicht nur Lehnen umklappen, nimm Werkzeug mit. Die Sitzbankteile sind einzeln von der Querschiene abschraubbar, und die Querschiene vom Fahrzeug. Die Zweierbank hat merkliches Gewicht. Besser wegtragen, notfalls zum Probieren nur im Inneren rumstellen.
    Tip: Bank mit Kofferband zusammenspannen.
    Tip: Schrauben empfehle ich direkt wieder einzudrehen, dann weisst man spaeter wo sie sind.
    .
    Ob Du campen ohne Zelt magst, haengt von weiteren Dingen ab.
    Allein das Auto braucht noch
    Ausstieg mit Innentueroeffnung (das hat der Dokker serienmaessig auch hinten)
    Lueftung (denk mal ueber regendicht und mueckendicht geoeffnete Fensterspalte nach, billigste Zelte haben das immer, auch hochwertige Autos nie)
    Verdunkelung (die Scheiben muessen bei Innenlicht undurchsichtig werden)
    Dann hast Du manchmal immer noch Kondenswasser morgens im Wagen.
    Dennoch ist es trockener und die Schnecken und Spinnen laufen nicht auf Augenhoehe.
    .
    Tip, fuer Selbstbau, einfach in Wohnortnaehe ausprobieren, egal wie gebastelt. Dann kannst Du nachts um 3 auch aufgeben und heimfahren. Anschliessend weiter optimieren, bis die Fernreise moeglich ist.
    Manch einer hat Spass beim Probieren und Tuefteln, wenns drumherum bequem und stressfrei zugeht, genug Zeit und Getraenk verfuegbar ist.
    .
    Gruss Helmut
     
    Stripey und schwarzfahrer gefällt das.
  8. kamiko

    kamiko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin nur 1,60 groß doch die hinteren sitze dachte ich vollständig auszubauen.
    Dazu würde ich zum befreundeten schrauber fahren.

    Ich Bau vieles selbst aber ohne helfende Hände werde ich diese wohl kaum alleine herausbekommen.

    Ich kann in der nächsten zeit nicht herumdoktern da ich den Wagen voll mit kindersitzen habe ( Arbeit).
    Aber Ende des Monats sollte es gehen.

    Du hast recht ich werde mich mal an einem we hinsetzen und es einfach ausprobieren.

    Gesendet von meinem SM-N7505 mit Tapatalk
     
  9. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Klingt für mich nach einer guten Idee - mach unbedingt Fotos :)
     
  10. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Es gab noch ein paar Optimierungen.

    Und zwar habe ich das Brett an der Seitentüre ausgeschnitten, um den Einstieg zu erleichtern.

    [​IMG]

    Jetzt kommt auch der Hund problemlos rein.

    [​IMG]

    Und die Cockpit-Bar hat jetzt eine Aussparung für den Wassernapf :mrgreen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Stripey, TiRay und Evie gefällt das.
  11. #30 Peabody, 22.06.2015
    Peabody

    Peabody Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das Tischchen für den Vierbeiner finde ich klasse! :D
     
  12. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Er soll ja auch ein bisschen Komfort haben, wenn er schon soweit mit mir reisen muss :mrgreen:

    Ich hab die letzten Tage bei gefühlten 50°C im Schatten meinen Wunsch nach einem Dachgepäcknetz erfüllt. Optisch nicht die eleganteste Ausführung, aber es funzt.

    1 Die 6 Stöpsel an den Querstreben des Himmels raus.
    2. Blindnietmuttern rein.
    3. Holzrahmen gebaut
    4. An den beiden Längsseiten und der vorderen Querleiste Klettband angetackert - zwecks Gardinenaufhängung.
    5. Holzrahmen angeschraubt und Gepäcknetz befestigt.

    Der Holzrahmen ist nicht sonderlich schön, hat aber den Vorteil, dass ich auch ein paar Haken für Handtücher usw. anbringen kann. Außerdem praktisch als Haltegriff :mrgreen:

    Von der Seitentüre auf Fahrerseite reinfotografiert.

    [​IMG]
     
    TiRay und schwarzfahrer gefällt das.
  13. #32 helmut_taunus, 08.07.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    aufhaengen

    Hallo,
    mit einer Moeglichkeit, oben etwas aufzuhaengen, laesst sich viel erreichen
    (ohne etwas in das Netz zu legen, das kommt sowieso dazu)
    -WC Papier-Rolle aufhaengen, dann wird sie seltener gesucht, Umverpackung kann man Ortlieb nachempfinden
    -Muelltuete aufhaengen, dann wird am Boden nicht draufgetreten
    -Schluesselbund aufhaengen auch gegen Suchen
    -Laterne (elektrisch, Batterie, LED, kein Gas, vllt keine Kerze) aufhaengen ergibt Licht von oben und Platz auf der Ablage / Tisch (jede waagerechte Flaeche ist knapp) http://ecx.images-amazon.com/images/I/3 ... SX342_.jpg
    -Handtuch / Badetuch aufhaengen als Raumteiler oder besser Sichtschutz wenn mal nicht alle Gardinen geschlossen sein muessen
    -Waesche zum Trocknen aufhaengen, Handtuch, Badetuch, Geschirrtuch, oder wirklich Waesche
    Waesche trocknet draussen auf einer Leine auch, bei Regen besser innen, bei Fahrt besser innen, Klimananlageneinsatz moeglich
    -Notizzettel oder Wege-Ausdrucke mit Waescheklammer aufhaengen
    -extrem, ich habe mal einen Rohkoestler getroffen, der hing Beutel mit Keimlingen zum Keimen auf (Getreide, Mungbohnen, 10 Minuten Beutel in Wasser, Stunden Beutel zum Abtropfen aufhaengen, Stoffnetz in Kombination mit Plastikbeutel)
    -grosse Teile von unten anhaengen, Schlafsack weitgehend auf Boden oder Matraze, einen entscheidenden Teil zum Lueften mit Waescheklammern von unten aussen ans Netz hochhaengen, waehrend Fahrt zum Trocknen
    -an Haken fuer Kleiderbuegel halben Schrankinhalt aufhaengen, Jacke, Hemd / Bluse
    -Elektroleitung (Handy-Ladekabel) von einer Seite zur anderen ohne Stolpergefahr oben anhaengen mit Waescheklammern
    Gruss Helmut
     
  14. #33 caddymoni, 08.07.2015
    caddymoni

    caddymoni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Einfach und praktisch :top: Aber kostet so ein Dachnetz nicht zu viel Kopffreiheit? Oder sitzt ihr sowieso nicht dort, wo das Dachnetz hängt? Ansonsten ist es mit Sicherheit ein multifunktionelles Gimmick, wie man an Helmuts Aufzählung sieht :jaja:

    Bei uns im Caddy haben sich für viele der von Helmut genannten Einsatzzwecke die oft belächelten Mini-Gepäcknetze oben über den Türen bewährt :zwink:
     
  15. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Danke Helmut für die Anregungen - einiges hatte ich eh schon vor, anderes werde ich vielleicht aufgreifen :mrgreen:

    Ich hab noch ein Foto durchs Heck gemacht. Ich weiß nicht, ob man es erkennt, der Rahmen beginnt ab der ersten Querstrebe. Ich sitze links davon, deshalb stört mich der Rahmen nicht. Direkt unter dem Rahmen ist es natürlich ein bisschen störend, aber geht noch, weil die Latten ja relativ weit im Raum sind.

    [​IMG]


    Das war das Problem im Dokker, fehlende Möglichkeiten, irgendwo was anzubringen, ohne den Dachhimmel abzuschrauben (worauf ich keine Lust hatte). Die 6 Stöpsel durch Blindnietmutern zu ersetzen schien mir die einzige Möglichkeit, etwas anzuschrauben.

    Ich muss das Netz noch ein bisschen straffen, damit es nicht so durchhängt, aber im Prinzip funktioniert es :)
     
  16. #35 Reisebig, 08.07.2015
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    141
    Kleine Spanngurte unterm Holz durch und dann kann man den Durchhang regulieren.
     
  17. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Gute Idee :jaja:
     
  18. FisMic

    FisMic Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Lackier doch die Holzteile einfach in grau, dann fallen sie nicht mehr so auf.
     
  19. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Ich bin inzwischen von einer vierwöchigen Skandinavienreise zurück und werde einiges ändern.
    Das Wohnkonzept war so ausgelegt, dass man hinten einsteigt und dann am Tisch sitzen kann. ABER: die Hecktüren lassen sich nicht von innen öffnen.

    Wird auf Wohnen aus der Seitentüre abgeändert.

    Außerdem war die Küche komplett auf Outdoor ausgerichtet. Wäre ja eigentlich okay. ABER: Es gab in Teilen Finnlands, Norwegens und Schwedens eine regelrechte Mückenexplosion. Ich war in den letzten 30 Jahren bestimmt 50 mal in Skandinavien und weiß, dass es Mücken gibt. Aber dieses Jahr war es so schlimm, dass ich teilweise richtig ans Auto gefesselt war. Ich hab in 4 Wochen etwa 5 mal gekocht.

    Das soll in "indoor" Kochen abgeändert werden. :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 helmut_taunus, 08.08.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.368
    Zustimmungen:
    447
    Dokker Hecktuer Innenoeffner

    Hallo,
    wenn Du schon aendern willst, lies wie andere vorangegangen sind
    .
    Zitat Ohne die Verschlußmechanik beim Dokker zu kennen, ..... sie geht mechanisch.
    Und von daher muß es zwangsläufig auch eine simple Lösung geben!
    Vom Türgriff bis zur Verriegelungsmechanik läuft ein Gestänge, das evtl. auch irgendwelche Umlenkungen haben kann.
    Innenverkleidung abnehmen, von außen den Griff betätigen und dabei nach innen auf die Mechanik sehen, "in welche Richtung" sich das Gestänge bewegt. Ob das nun ein dünnes 1,5mm Strahlseil, oder eine Paketschnur ist, ist vollkommen wurscht. Das Zugmittel sicher am Gestänge befestigen, spannen und soweit schräg halten, daß die Flucht in FLACHEN Winkel Richtung Öffnungsbewegung des Gestänges zeigt. Jetzt sieht man, WO man ein kleines Loch in die Innenverkleidung oder das Blech bohren muß, um das Zugmittel durchzuführen. Zum Schluß eine kleine Kugel o.ä. an das Zugmittel binden, damit es nicht in den Hohlraum der Türe zurückrutschen kann. Fertig ist die Notbetätigung.
    ….........
    Na endlich, genau so und nicht anders soll es aussehen! Jetzt müsste sich noch ein Mutiger finden der zuerst bohrt, befestigt, das ganze schön bemaßt und bildlich dokumentiert
    ….........
    Moin, hab gestern mal die Innenverkleidung von der großen Hecktür abgenommen und mir die Türgriffmechanik angeschaut. Da der Türgriff außen nach oben gezogen wird, zieht das Gestänge zum Öffnen nach unten. Ich hab einfach ein stabiles Nylonseil daran befestigt und durch das Loch des linken unteren Befestigungsclips geführt.
    Ein kurzer Zug am Seil und die Tür öffnet von innen. Die Verkleidung muss jetzt mit 7 statt 8 Clips auskommen, aber ich hab eine simple Lösung, ohne Bohren und ich kann es jederzeit problemlos rückgängig machen.
    Keine Lösung für Ästheten, aber für Praktiker. anton
    Zitatende Uebertragen damit es auch hier im Forum zu finden ist.
     
  22. #40 rapidicus, 08.08.2015
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    67
    beim rapid musste ich auch eine betätigung erfinden.
    der mit heckklappe von meiner schwester hat jetzt ein gestänge, mit einer kugel am ende,
    meiner den hebel eines "schloß mit innenöffner ohne ZV" am "schloß ohne innenöffner mit ZV"- mein schlachter hat den hebel gestiftet.
    der dokker meines schwagers hat innenöffner.
    da gibts sicherlich eine lösung...das ganze konzept umwerfen, neee.

    gruß, stefan
     
Thema:

Campingausbau-Projekt im Dacia Dokker

Die Seite wird geladen...

Campingausbau-Projekt im Dacia Dokker - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe tollen Kangoo mit Campingausbau

    Verkaufe tollen Kangoo mit Campingausbau: Verkaufen unseren sehr geschätzten und scheckheftgepflegten Renault Kangoo 1.6 16V Privilege da wir jetzt ein (noch) größeres Auto brauchen Das...
  2. Dacia Dokker Stepway Celebration TCe115

    Dacia Dokker Stepway Celebration TCe115: Das Fahrzeug ist Baujahr 11/2016, ich habe ihn 07/2017 mit 780 Km vom Autohaus übernommen. Dort diente er als Vorführfahrzeug. Geht man davon aus,...
  3. Ein neues Projekt

    Ein neues Projekt: Da wir uns insgesamt breiter aufstellen wollen, haben wir uns mal etwas neues vorgenommen und ein Experiment gewagt. Für euch hier sozusagen als...
  4. Campingausbau Berlingo 2

    Campingausbau Berlingo 2: Hallo liebe Leute , Ich bin schon lange stille Leserin und hab mir schon paar Inspirationen geholt für meinen geplanten Camping Ausbau meines...
  5. Mein Projekt heißt Berlingo

    Mein Projekt heißt Berlingo: Nach einer relativ emotionslosen Recherche bei den verschiedenen HDK ist es nun aufgrund eines guten Angebots ein Citroen Berlingo II geworden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden