Caddy Maxi Camper

Diskutiere Caddy Maxi Camper im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; So kann man es sich besser vorstellen mit dem Wohnzimmer!

  1. #21 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    So kann man es sich besser vorstellen mit dem Wohnzimmer!
     
  2. #22 Wolftrekker, 04.07.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    155
    Super Leistung. Sieht richtig schick aus und hast sämtlichen Raum ausgenutzt. Top
     
  3. #23 Merlin jun., 04.07.2018
    Merlin jun.

    Merlin jun. Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe meinen Ausbau auch komplett und spurlos herausnehmenbar konzipiert. Zunächst wird eine Bodenplatte in den Löchern der Zurrösen verschraubt. In der Bodenplatte sind dann wiederum Gewinde, die die Befestigungsschrauben der Möbelmodule aufnehmen.
    Sommer: Möbel rein, Campingleben genießen
    Winter: Möbel raus, stinknormales Auto fahren
    Das einzige, was ich beachten muss, ist, dass die Ladungssicherheit gegeben ist, also nichts rutscht, kippt, fällt oder sich im Falle eines Aufpralls selbständig macht. Aber das muss man ja bei JEDER Ladung im Auto beachten, auch beim Sprudelkasten.
    Der Einbau dauert insgesamt ca. 2 Stunden, inkl. Sitze ausbauen.
    Aber guter Tipp, zum TÜV lieber ohne Einbau fahren :mrgreen: wir wollen ja niemanden neugierig machen ... wie gut, dass ich immer erst im Oktober hin muss :lol:
     
  4. #24 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Ist der Nissan eigentlich länger im Innenraum bzw. auch breiter, im Verhältnis, wenn beim Caddy die Seitenaufbauten weg wären?
    Ich wollte mir ursprünglich nen Nissan kaufen. Dann hat mich die Schnäppchengelegenheit doch zum Caddy geführt!!
     
  5. #25 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Mein Einbau/Ausbau dauert ca. 20 Minuten. Ich muss öfter wechseln, das war mir wichtig.
    Aber im Boden verschrauben klingt allerdings sehr sicher gegen Geschossflug von hinten. Das ist schon wichtig!!
     
  6. #26 Wolftrekker, 04.07.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    155
    Der Evalia hat Innenraumlänge 202cm bis Vordersitz. 121cm zwischen den Radkästen. Nutzbare Breite für ein Bett Max 134cm. da ist die Verkleidung aber dran. Ich glaube die breiteste nutzbare Breite ist 144cm.

    Vermutlich holst du beim Maxi in der Länge ein paar cm mehr raus dafür ist der maxi aber auch über 40cm insgesamt länger.
     
  7. #27 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Ja, das stimmt. Die Breite ist beim Nissan echt gut. Mit Plastikteilen hab ich hinten beim Caddy nur 111, cm und im Türbereich sind es gerade mal ca 130. Dann ist der Nissan insgesamt breiter. 10 -15 cm machen da schon was aus. Die Matratze hat bei mir an der breitesten Stelle 125 cm.
     
  8. #28 Wolftrekker, 04.07.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    155
    Wie ist denn die Länge im Maxi von Heckklappe bis zu den Vordersitzen ?
     
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    184
    Da glaubst Du richtig... hab grad mal in meinem Evalia nachgemessen.
     
  10. #30 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Meine Matratze ist 203 cm lang und dann sind die Sitze ziemlich weit (bin nicht sicher ob ganz zurück) nach hinten geschoben um sie gegen verutschen zu fixieren
     
  11. #31 Wohnraumdriver, 04.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Was mir noch fehlt ist ein Auszugssystem für die hinteren beiden äusseren fächer, Am besten welche die ich seitlich montieren kann so wie bei schubladen um sie dann mit zwei Kästen zu verbinden. Hat da jemand was sinnvolles? Belastbarkeit 20 kg wäre gut. Für mehr ist meine Wandstärke von 15 mm Birke Multiplex wahrscheinlich nicht geeignet.
     
  12. #32 Wolftrekker, 05.07.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    155
    Schau mal bei Teleskopschienen24. 45 bis 50kg belastbar. Habe die selbst gekauft. Tolle Qualität und wie ich finde extrem niedriger Preis.
     
  13. #33 Wohnraumdriver, 15.07.2018
    Wohnraumdriver

    Wohnraumdriver Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Super danke für den Tipp, habe sie bestellt 70 cm Satz je 22 € x 2 und eingebaut, Mit Stop am Anfang, Mitte und Ende Machen sehr robusten Eindruck. Caddy Schienen mit Boxen.jpg
     
    Wolftrekker, odfi und lomo gefällt das.
  14. #34 welfen2002, 01.08.2018
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    13
    Vorhandene Befestigungspunkte (Mutter M8 und größer) im Caddy Maxi:
    Im Boden die Verschraubungen für die 3. Sitzbank (4 Stück)
    Die Gepäckzurrösen im Kofferraum (6 Stück)
    Die Aufnahmen der Trenngitter im Fahrzeughimmel (6 Stück)
     
  15. #35 kvinnar03, 22.01.2019
    kvinnar03

    kvinnar03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu auf Hochdachkombi - ich möchte meinen Caddy Maxi Bj. 09/2013 mit Reimo Schlafdach ausbauen. Vorher möchte mein Mann das ausgebaute Dach einmal live sehen. Nächster Ausstellungswagen wäre bei Reimo in Frankfurt - wir leben in Bonn. Hat jmd. einen Idee oder kennt jmd., der uns den Wagen zeigen würde? Eine Messe möchten wir deshalb nicht besuchen ... Danke! Judith
     
  16. #36 helmut_taunus, 22.01.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    692
    Hallo,
    kann Reimo einen Eigentuemer bei Bonn nennen? Angefragt?
     
  17. #37 kvinnar03, 22.01.2019
    kvinnar03

    kvinnar03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    .. danke für die schnelle Rückantwort: Mit Reimo und einigen Ausbauern in der Region und Reimo Bochum habe ich schon telefoniert. Die hatten keine Idee. Ich habe in Bonn/Köln auch noch keinen Caddy Maxi mit Aufstelldach fahren sehen. Dachte das Forum sei eine gute Idee, die Mitglieder kommen allerdings ja auch aus ganz Deutschland... bei Paul Camper und Co. habe ich auch schon geschaut. Dort kann man den Caddy allerdings nicht gezielt suchen und kämpft sich wieder durch alle regionalen Angebote ...
     
  18. #38 kvinnar03, 22.01.2019
    kvinnar03

    kvinnar03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    schöne Tischlösung auf deinem Bild! Etwas Ähnliches habe ich mir überlegt zwischen einer selbstgebauten Sitzkiste hinter Fahrer und der 2. Rückbank, Aufhängung an Gurtsystem mit 2 Standbeinen auf offener Seite. Müsste Sitzplatz für 4 Personen bieten - 2 Kinder unter 10 J., 2 Erwachsene...Ich beginne am Freitag mit dem Ausbau.
     
  19. #39 helmut_taunus, 23.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    692
    wenn Du schon loslegen willst, die Amdro Loesung ist bekannt?
    Das Prinzip, hinten links und rechts Bank, dazwischen Tischplatte zum Liegen oder erhoeht als Tisch.
    Bild im Kangoo
    In einem laenglichen Video erklaert im Berlingo, fuer Maxi Caddy natuerlich mit anderen Massen.
    klick Video 13 min
    Man beachte (im Video)
    auch mit 2 Kindersitzen
    - Fahrposition (das Zeug verstaut beim Fahren)
    - Schraegsitz
    - Sitzposition (mehrere Leute koennen sitzen)
    - Schlafposition (zwei Personen koennen Liegen)
    und den Platz beim Umbauen, die Teile die er in den Schmutz stellt, immerhin wenig Teile,
    oder beim Liegen hat er noch sachen draussen rumstehen, machts besser im laengeren Auto
    .
    Caddy Aufstelldach
    Hier im Forum lese ich viel mit, und dabei habe ich noch nie mitbekommen, dass hier ein Aufstelldach-Caddy im Forum unterwegs ist. Die 180km nach Frankfurt / Reimo solltet ihr anpeilen, zumal Reimo durchgehend ueber Autobahn angefahren werden kann. Das letzte Stueck A661 Frankfurt Sued nach Dreieich und dann noch 2 km im Ort. Termin vereinbaren, und genauen Ort, sie haben 3 Standorte nah beieinander.
    Gruss Helmut
     
  20. #40 kvinnar03, 23.01.2019
    kvinnar03

    kvinnar03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut, danke für die Videos und Tipps, habe ich mir gleich angeschaut. Tatsächlich favorisiere ich noch meine Lösung, weil ich weniger umbauen muss. Zudem kann ich bei aufgeklappter Liegefläche immer noch an die große Box dran. Kochen möchte ich im Auto nicht. lieber alles gut verstauen können. ich möchte die Elemente weitestgehend im Alltag drin lassen und dort auch sinnvoll nutzen können. Das gelingt bei der Box und das gelingt bei dem Holzbogen im Kofferraum. Rausnehmen müsste ich dann nur die Polster und Plastikkisten. Bei meiner Lösung brauche ich nur ein kleines Element, um eine Liegefläche herzustellen. Aber über den Tisch werde ich noch mal nachdenken. Weißt du ob man den im Video gezeigten Standfuß irgendwo herbekommt? Und ob man den in Autos problemlos montieren kann? Viele Grüße, Judith
     
Thema:

Caddy Maxi Camper

Die Seite wird geladen...

Caddy Maxi Camper - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  2. Tisch im Caddy

    Tisch im Caddy: Hallo Zusammen, wir bauen gerade einen Caddy Maxi um, und bekommen den drehbaren Beifahrersitz. Welche Ideen gibt es denn für einen Tisch...
  3. Caddy Maxi Campingbox

    Caddy Maxi Campingbox: Hallo zusammen, seit einem Jahr bin ich nun endlich in Besitz eines Caddy Maxi. Wir benutzen ihn als Alltagsfahrzeug und ich möchte gerne ein Box...
  4. Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo

    Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo: Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin gerade auf der Suche nach einen HDK, den ich dann auch bischen umbauen möchte für Wochenendtrips....
  5. Mein Nissan NV200 Camper Billy

    Mein Nissan NV200 Camper Billy: Vorstellung meiner ersten sehr rudimentären Version meines Campers Hallo liebes Forum, wie jeder hier wurde ich von euch inspiriert einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden