Caddy 1,6l BiFuel

Diskutiere Caddy 1,6l BiFuel im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit einen Caddy Trendline Roncalli 1,6l BiFuel zu bekommen, mit einem Km-Stand von unter 12.000 km und einer...

  1. #1 Tonic-Driver, 04.02.2014
    Tonic-Driver

    Tonic-Driver Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe die Möglichkeit einen Caddy Trendline Roncalli 1,6l BiFuel zu bekommen, mit einem Km-Stand von unter 12.000 km und einer EZ vo 09/2012. Grundsätzlich ist mir der Caddy bekannt, stellt sich mir nur die Frage welche Macken kann der LPG Teil des Caddys haben, bzw. mit zunehmender Laufleistung bekommen? Gibt es Probleme mit der Umschalttemperatur von Benzin auf LPG im Winter? Auf was sollte ich bei der LPG Anlage vor dem Kauf achten?

    Grüße
    Jens-Michael
     
  2. #2 Fischotter, 05.02.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    soweit ich mich erinnern kann, gibt es Probleme mit den Ventilen der Gasflaschen und zudem müßen die Gastanks alle 10 Jahre kontrolliert werden.

    ciao
     
  3. #3 Tonic-Driver, 05.02.2014
    Tonic-Driver

    Tonic-Driver Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fischotter,

    Gasflaschen ? :confused:
    Der Caddy BiFuel hat einen Tank unter dem Fzg., anstelle des Reserverads!

    Gruß
    Jens-Michael
     
  4. #4 Reisebig, 05.02.2014
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    255
    Ich denke mal den meint er.
     
  5. #5 Fischotter, 06.02.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    ist egal ob Radmuldentank oder Tank unter dem Fahrzeug. Normalerweise müssen die Dinger alle 10 Jahre geprüft werden.

    Ciao
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Ist nicht mehr allerneuester Stand, es gibt inzwischen welche, die sind erst nach 20 Jahren oder gar nicht mehr zur Prüfung fällig, das kann man dann mit dem H-Kennzeichen zusammen erledigen. :lol:
     
  7. #7 Tonic-Driver, 06.02.2014
    Tonic-Driver

    Tonic-Driver Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Es ging mir auch nicht nur um die Prüfung des Gastanks, sondern um die Wartung im allgemeinen, ob die Intervalle kürzer sind, bzw. teurer. Soweit ich weiß ist Long Life beim BiFuel nicht möglich.

    Gruß
    Jens-Michael
     
  8. #8 champagnierle, 06.02.2014
    champagnierle

    champagnierle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ihr verwechselt den Caddy _Bi_fuel mit dem Caddy _Eco_fuel. Der Bifuel fährt mit Flüssiggas (LPG), das in einem Tank anstelle des Ersatzrades sitzt (Prüfdruck für den Tank 14 bar). Der Ecofuel fährt mit Erdgas (CNG), das in Flaschen unter dem FZ-Boden sitzt. Der Druck dieses Systems ist weit über 100 Bar.
    Wir fahren jetzt unseren Caddy bifuel seit Juli (bis dort 7 Jahre lange PöPa) und er fährt sich gut. Das einzige Problem ist, daß der Wagen bei Minus-Temperaturen lange nicht auf Gas umschält. Da musst Du mit durchgewärmtem System nochmal kurz anhalten. Dann gehts.

    Gruß

    Marc
    P.S.: War gerade im Berlingo-Forum. Die wurden am 3.2. gehackt und sind offline.
     
  9. #9 Tonic-Driver, 08.02.2014
    Tonic-Driver

    Tonic-Driver Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Thema hat sich erledigt, habe heute einen 1,2 TSI Sondermodel "Soccer" bestellt.

    Gruß
    Jens-Michael
     
Thema:

Caddy 1,6l BiFuel

Die Seite wird geladen...

Caddy 1,6l BiFuel - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009

    Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009: Leider hats die Glühbirne gestreckt & ich muß da wohl mal Hand anlegen, damits übern Winter nicht dunkel bleibt. Nur finde ich keine vernünftigen...
  2. Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc

    Caddy Maxi Gewinde für Dachreling etc: Servus zusammen, ich habe einen Caddy Maxi, EZ 7/2010. Würde mir über den Winter gerne eine Dachreling oder ähnliches für ein Dachzelt nachrüsten....
  3. Caddy 3 Maxi - Servolenkung

    Caddy 3 Maxi - Servolenkung: Hallo zusammen, bin neu hier und hab derzeit ein Problem - viel mehr ein Phänomen mit der Servolenkung an unserem Caddy 3 Maxi - BJ 2009. Diese...
  4. Caddy 3 Maxi, Bereich vor D-Säule rechts, Standheizung

    Caddy 3 Maxi, Bereich vor D-Säule rechts, Standheizung: Hallo allerseits, wer kann mir sagen, was sich bei einem Caddy 3 Maxi Kombi im Bereich hinter dem rechten hinteren Radhaus und der D-Säule "im...
  5. Mein camperausbau im caddy (kurz)

    Mein camperausbau im caddy (kurz): auf meine Idee mit dem Camper Ausbau haben meine Mutter und ihr Mann sich hingesetzt, konstruiert und gebaut :) Heute haben wir es eingebaut und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden