Berlingo Multispace und viele Fragen!!!???

Diskutiere Berlingo Multispace und viele Fragen!!!??? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, nachdem ich neun Jahre Kangoo gefahren bin und Anfang des Jahres auf die AWP/UWP Panik reingefallen bin ;) , habe ich mir einen...

  1. #1 Anonymous, 09.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Forum,

    nachdem ich neun Jahre Kangoo gefahren bin und Anfang des Jahres auf die AWP/UWP Panik reingefallen bin ;-) , habe ich mir einen Roomster zugelegt.
    Nach einiger Zeit fand ich die Sitzposition zu niedrig usw. Motor / 3Zylinger, zu brummig...Ich pendel bald und brauche da mehr Ruhe :D

    Jetzt habe ich mich entschlossen diesen wieder zu verkaufen und mache das auch am Montag (fast ohne Verlust).

    Mir wurde vom örtlichen Citroen Händler ein Berlingo "Multispace 1.4i Plus" angeboten, in blau metallic, 19000 gelaufen, AU/TÜV neu, Klimacheck und Zulassung mit Wunschkennzeichen für 8500,- € (schon etwas gehandelt). Das Auto kommt aus einem Leasing und ist vier Jahre alt. Zwei Jahre Garantie, neue Winterpellen auf Stahlfelge 400,- €...Er hat natürlich schon ein paar kleine Gebrauchsspuren, aber nichts schlimmes. Sind die Außenspiegel heizbar???

    Ist der Preis okay?

    Mir ist ein Kangoo "Privilege" durch die Lappen gegangen und Ausstattungsmäßig ist der Berlingo dem am nächsten. Ich habe den Händler gerne vor Ort, da ich im "Gebrauchtwagegarantiefall" nicht erst bis nach Pusemuckel fahren möchte...

    Ich nutze den Wagen auch für meine Band und wir sind meistens so mit 135-145 km/h unterwegs...Auch sonst meine Reisegeschwindigtkeit, da fängt der Roomster an zu brummen und zu schlucken!!!

    Danke für Eure Ratschläge und Tipps

    C.K.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 09.10.2009
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    211
    Hallo.
    Die Aussenspiegel sind heizbar. Der Schalter traegt das Symbol der Heckscheibenheizung, alles zusammen ein Schalter.

    Der 1,4 ist der kleinste Motor, zudem ein Benziner. Citroen hat mal beschlossen, noch weniger Motor ist nicht sinnvoll. Damit quaelt sich die Karosse schon ganz schoen angestrengt durch den Fahrtwind. Schliesslich ist der Berli noch ein Stueck breiter als ein kleiner Roomster.

    Zum Preis - Heute der First mit dem kleinen Benzinmotor und dem Ausstattungspaket fuer 2400 ist derzeit ab etwa 11.800 als Neuwagen plus Ueberfuehrung zu erwerben, etwa 700 Aufpreis fuer den Diesel mit 75PS.
    Gruss Helmut
     
  4. #3 Anonymous, 09.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Roomster quält sich aber auch ganz schön ;-)

    Ich werde unsicher...
     
  5. #4 Anonymous, 09.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Preis ist trotz dem Handeln noch happig. Helmut hat es ja schon näher ausgeführt. Den Multispace Plus 1,4 gab es 2005 für 11500 Euro neu. Weiß ich genau, denn da hat mein Bruder seinen MSP 1,4 gekauft.
    8500 Euronen für das vier Jahre alte Gefährt finde ich zu teuer, noch dazu mit "Gebrauchsspuren". Neue Winterkompletträder sind auch kaum ein Argument, die gibt es schon für 300-400 Euronen.
    Da würde ich nochmal nachverhandeln, denn da sollte schon eine 7 vorne sein, mal mindestens/höchstens. :jaja:
    Und lass dich nicht von einem Spruch" Der Listenpreis war damals 16500 Euro..." einlullen, den Listenpreis zahlt bei Citroen kein Mensch ! Da sind immer irgendwelche "Rabattaktionen", damals war es imho der "Weltmeisterbonus" oder so ähnlich. Waren satte 5000 Euronen Nachlass !
     
  6. #5 Anonymous, 09.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke!!!
     
  7. #6 nextdoblo, 09.10.2009
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon erstaunlich, was für "unsere" HDKs noch verlangt wird... :roll:
    Viel Geld für viel (hohles) Blech :shock:

    Wenn es nicht unbedingt ein HDK sein soll:
    Für 8500 gibt es ganz andere Autos - Opel Vectra, Citroen C5 oder Ford Mondeo:
    Kombis, alle von 2005, mit 100-145 PS, mit 50-90TKM, Benzin oder Diesel (Euro3), spielen fahrtechnisch und komfortmäßig aber in anderen Ligen: Klimaautomatik, ESP, teils Automatik, Sitzheizung, einige m. Leder, und viel elektronischem Kram.
    Noch was drauflegen: Touran oder Passat erscheinen am Himmel.

    Wenn wir nicht so viele :lol: und so kleine :rund: Kinder hätten und mehr Autobahn fahren würden (man kommt ja mit den Kleinen kaum noch weg :roll: ), dann wären o.g. Gebrauchte sehr attraktiv.
     
  8. #7 Schrankwand, 09.10.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Die genannten Fahrzeuge haben aber alle einen gravierenden Nachteil:
    Es sind keine HDK, haben keine Schiebetüren und bieten längst nicht den Platz (Höhe!!!) wie ein Berlingo oder Kangoo. Für derartige Transportaufgaben wie die Mitnahme einer Band, womöglich noch mit Instrumenten und Equipment und einer angestrebten Reisegeschwindigkeit bei um die 140, halte ich den 1.4 für absolut ungeeignet! Das ist eher was für den zurückhaltenden Gelegenheitsfahrer oder eine rollende Einkaufstasche - sorry!
    Sieh dich lieber nach einem HDI mit der 2.0 Liter-Maschine um (Berlingo I) oder den neueren HDI90 mit dem 1.6 L Aggregat.
    Ich habe für meinen damaligen Berli I vom Renaulthändler 4500 EUR bekommen und fand das für ein 8 Jahre altes Fahrzeug mit 120.000 auf der Uhr ein gutes Angebot. War auch der beste Inzahlungsnahmepreis von allen Anbietern. Der Wagen wäre für dich vermtl. ideal gewesen. Hättest nur den Fahrersitz erneuern müssen, der war durchgesessen. Und damit der Kreis sich schliesst; Der nächste wird wohl mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ein Skoda Yeti werden, es sei denn die Sitzprobe und die Probefahrt patzen. Ja, hätte ich nur ein wenig gewartet... Andererseits, was ich bisher schon alles in meinem Kangoo transportiert habe, wow, was da alles reinpaßt!!!
     
  9. #8 Wolfgang, 10.10.2009
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    27
    Ralf, Deine obigen Aussagen passen nun überhaupt nicht zusammen.
    Der Jeti ist sicher ein etwas größerer Kombi von Skoda (=VW, eine Marke, über die Du bisher nie viel Gutes geschrieben hast!!!), aber doch alles andere als ein HDK!
    Denk doch nur an die Schiebetüren und das "unendliche Raumgefühl" bei unserem Kangoo.
    Gruß Wolfgang

    PS: Hallo Crash-Kid, erstmal herzlich Willkommen hier im Forum!
    Mit einem gepflegten Multispace mit möglichst einem HDI kannst Du nichts verkehrt machen. Allerdings sind in diesem Jahr "dank der Wirtschaftskrise" die Preise gefallen. Und das ist gur für Dich!
     
  10. #9 Hecktür, 10.10.2009
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    hab für meinen Kangoo Privilege im Feb 09 €7600,- bezahlt. War da auch 4 Jahre alt. Mit 46.000 km. Ihr Solltet nicht vergessen, oben genannter Peugeot ist gerade erst eingefahren.
     
  11. #10 Anonymous, 10.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke an Euch alle,

    es wird jetzt ein wunderschöner Kangoo Campus, drei Jahre alt, mit fast Vollausstattung und super gepflegt. Gestern Abend bei meinem Ex-Renault Händler eingetroffen :)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wolfgang, 10.10.2009
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    27
    Na, dann: herzlichen Glückwunsch.
    Der Kangoo gefällt mir in alter und in neuer Form.
    Welcher Motor, welche Farbe?
    Gruß Wolfgang
     
  14. #12 Anonymous, 13.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kangoo Campus!!! Mit Boardcomputer, Beifahrer- Fahrerairbag, Kopf/ThoraxAirbags vorne, Elektrische Spiegel, Ablagegalerie, Audio Connect Box (für I-Pod, MP3 Player etc.), Klima, Metallic etc.

    Ich bin zufrieden, heute gezahlt, morgen wird er angemeldet und abgeholt!
    Zwei Jahre Garantie, Yeah...Endlich ist der Roomster Scheiß vorbei!

    :D ;-)
     
Thema:

Berlingo Multispace und viele Fragen!!!???

Die Seite wird geladen...

Berlingo Multispace und viele Fragen!!!??? - Ähnliche Themen

  1. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  2. Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV

    Heckscheibe geht nur Teilweise und Frage zur ZV: Hi, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...... Ich habe einen Doblo 223 mit großer Heckklappe. Punkt 1: Die Heckscheibenheizung geht nur Teilweise...
  3. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  4. VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen

    VW Caddy ODER Caddy Maxi ? Und allgemeine Fragen: Hallo an alle, nun auch mein erster Post. Habe schon mal still und heimlich mitgelesen und beschäftige mich nun mehr mit dem Thema. Meine Frau...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...