Berlingo II 1.6HDi Advance: elektrische Fragen

Diskutiere Berlingo II 1.6HDi Advance: elektrische Fragen im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Bei der Verfolgung diverser Kabel im Motorraum von meinem 1.6HDi (gebaut im September 2007) fand ich kleinere Überraschungen. Einen...

  1. #1 Ralf K., 22.06.2013
    Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei der Verfolgung diverser Kabel im Motorraum von meinem 1.6HDi (gebaut im September 2007) fand ich kleinere Überraschungen. Einen "offiziellen" Stromlaufplan kenne ich leider nicht, der Haynes beschäftigt sich nicht damit.

    Daher hoffe ich, daß mich jemand "erleuchten" kann :)

    http://tinyurl.com/k73ztd6
    Diesen Stecker im Nichts völlig ohne Anschluß fand ich unterhalb der Lichtmaschine in einer Schutzkappe. Zwei Adern (grün und lila) enden hier. Im Hintergrund erkennt man das obere Ende der Ölwanne. Was könnte denn das sein?

    Hinter dem linken Scheinwerfer (in Fahrtrichtung) fand ich diesen Kasten mit 2 Relais und zwei Sicherungen je 40A:
    http://tinyurl.com/khy5dau
    Ist das für die Glühkerzen?

    Eigentlich wollte ich nur den D+-Anschluß an der Lichtmaschine suchen, an den ich ein Relais für die Zweitbatterie anschließen möchte. Ist dieser Anschluß dieser hier an der Oberseite der LiMa, wo der grüne Stift die unbenutzte Öffnung verschließt?
    http://tinyurl.com/kdzlrdg

    Und nochwas: wo versteckt sich die Hupe? Wg. der Nachbarschaft wollte ich vorhin nicht die offensichtliche Methode anwenden und diese als Klangquelle suchen, also suchte ich "mechanisch" von unten bei runtergeklapptem Plastikmotorschutz im Bereich des Behälters für die Scheibenwaschanlage, da es mehrere Quellen gibt, die sie als dort eingebaut beschreiben. Da ist sie bei meinem nicht :-( Auf der linken Seite ist sie genausowenig im baugleichen Hohlraum.

    Gruß, Ralf
     
  2. #2 Anonymous, 22.06.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Hupe sitzt hinter dem Stoßfänger auf der Fahrerseite. Da kommt man so einfach nicht dran.

    Da mein Berlingo sich mit Elektronikproblemen absolut zurückhält, kenne ich mich mit der Elektronik überhaupt nicht aus.
     
  3. #3 Ralf K., 22.06.2013
    Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die große Kunststoffplatte unter dem Motor runterklappe, kann ich in den Hohlraum direkt hinter der Stoßstange und unterhalb des Bereichs, wo der Scheinwerfer sowie die Luftansaugöffnung für den Motor sitzt, reinschauen. Da führen weder Kabel rein noch ist irgendwas anderes drin. Ich möchte diesen Hohlraum jetzt für eine bessere Hupe nutzen, wofür ich natürlich die Anschlußkabel der originalen brauche.

    Oder sitzt die originale Hupe weiter zur Fahrzeugmitte? Da verschwindet ein Kabel, das ich allerdings als unten zum Kühler führend vermutete.

    Meiner hat auch keine. Aber die vorgesehene Zweitbatterie soll wg. Camping ordentlich angeschlossen werden. Daher meine Motivation der Suche.

    Gruß, Ralf
     
Thema:

Berlingo II 1.6HDi Advance: elektrische Fragen

Die Seite wird geladen...

Berlingo II 1.6HDi Advance: elektrische Fragen - Ähnliche Themen

  1. Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009

    Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Fahrzeug den Luftfilter wechseln. Da ich nicht der begnadeste Schrauber bin, suche ich dafür eine Anleitung....
  2. Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo

    Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo: Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin gerade auf der Suche nach einen HDK, den ich dann auch bischen umbauen möchte für Wochenendtrips....
  3. Berlingo 3 Single-Camper

    Berlingo 3 Single-Camper: Hallo zusammen, ich lese schon eine Weile mit und möchte mich dann auch mal vorstellen. Im Moment baue ich meinen Berlingo 3 zum MInicamper...
  4. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  5. Gas-Einspritz Prüfen Kangoo II, 1,5 dci FAP

    Gas-Einspritz Prüfen Kangoo II, 1,5 dci FAP: Bei meinem Renault Kangoo II, 1,5 dci FAP, 76 KW, Baujahr 2008, wird immer wieder der Fehler "gas-Einspritz überprüfen angezeigt". Der Motor geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden