Berlingo First mit 1.4er Benziner eine Empfehlung?

Diskutiere Berlingo First mit 1.4er Benziner eine Empfehlung? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Was meint Ihr zum First mit dem 75 PS Benziner. Ausreichend für Landstr., Kinder- unf Hundetransport? Der Preis ist schon verlockend... Der...

  1. #1 Anonymous, 22.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was meint Ihr zum First mit dem 75 PS Benziner.
    Ausreichend für Landstr., Kinder- unf Hundetransport?

    Der Preis ist schon verlockend...

    Der Berlingo soll ja ganz ordentlich sein und recht ausgereift, oder?

    Grüßli
    Steff
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    falls die anhängelast für Dich unwichtig ist, sicherlich keine schlechte wahl. Der hdi darf IIRC 200 kg mehr ziehen.
     
  4. #3 Anonymous, 22.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    mein Brüderchen hat den 1,4-er Berli. Er ist mit dem TOP zufrieden, auch hier in den Bergen. Natürlich kann man mit dem keine Überholorgien machen und zum Beschleunigen braucht er auch ein wenig mehr Drehzahl (daher auch Drehorgel genannt). Der Verbrauch liegt so umme 8-8,5 Liter.
    Für die Landstrasse und die Stadt auf jeden Fall eine Empfehlung für nicht sportlich ambitionierte Fahrer. :top:
    Auf der Autobahn allerdings sollten die Steigungen nicht zu lang sein, da ist der Lütte schon ein wenig zäh und untermotorisiert. Aber wenn man nicht täglich BAB fährt, sondern hin und wieder mal, noch dazu eher eine gemäßigte Fahrweise hat, auf jeden Fall eine gute und günstige Alternative.

    Fahr ihn mal Probe und bilde dir dann selbst eine Meinung. :jaja:
     
  5. #4 Anonymous, 25.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde diese Entscheidung auch von der Jahresfahrleistung und den anderen Fixkosten (Kundendienstintervall, Steuer, Versicherung) abhängig machen. Ich hatte diesen Motor im Probefahrtprogramm wie auch den HDi 90 (weil keiner einen HDi 75 zum Probefahren hatte).

    Gekauft habe ich den HDi 75. Beim Verbrauch liegt meiner bei rund 5l/100km im Sommer, 5,6l/100km im Winter und bei Anhängerbetrieb. Außerdem paßt die Charakteristik des HDi-Motors sehr gut zu meinem Fahrstil. Soll heißen, daß ich nicht bereue, daß ich 2000 Oiros mehr für den Diesel statt dem Benziner ausgegeben habe. Allerdings fahre ich relativ wenig echte Kurzstrecke, sondern meist >20km am Stück, so daß der Diesel auch tatsächlich auf Betriebstemperatur kommt, selbst im Winter.

    Gruß, Ralf
     
  6. #5 helmut_taunus, 26.08.2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    213
    Re: Dieselaufpreis

    >>daß ich nicht bereue, daß ich 2000 Oiros mehr für den Diesel statt dem Benziner ausgegeben <<<<

    Hallo,
    die Benziner Berlingo First gibts im Moment ab 9200 incl Ueberfuerung, die Diesel ab 9800 ohne Ueberfuehrung, macht einen Dieselaufpreis von ca 1000 Eur.
    Gruss Helmut
     
  7. #6 Anonymous, 26.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Dieselaufpreis

    Wo hast Du diese Preise her?
    Zum Diesel tendiere ich gar nicht. Trotzdem DANKE für den Tipp!
     
  8. #7 helmut_taunus, 26.08.2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    213
    Hallo,
    schon mal was gehoert von mobile.de
    geht glaub ich auch mit autoscout....
    Gruss Helmut
     
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 26.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ;-)
     
  11. #9 Anonymous, 26.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Dieselaufpreis

    Dann wurden die Preise umgekehrt zu den Kraftstoffpreisen angepaßt. Vor einem Jahr rechnete ich noch mit einer (Sommer-)Preisdifferenz von rund 0,15 Oiros pro Liter zwischen 95 Oktan und Diesel, und den Advance Benziner gab's für knapp über 8000 Oiros komplett, den Advance HDi 75 für knapp unter 10000 Oiros.

    Gruß, Ralf
     
Thema:

Berlingo First mit 1.4er Benziner eine Empfehlung?

Die Seite wird geladen...

Berlingo First mit 1.4er Benziner eine Empfehlung? - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee

    Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee: Hallo Leute, hiermit möchte ich nochmal einen Aufruf starten. Bittet meldet euch, wer ein Problem mit der Sitzheizung im Citroen Berlingo oder...
  2. Verbleites Benzin treibt Kriminalität an

    Verbleites Benzin treibt Kriminalität an: Gerade das erste Mal gehört obwohl die Erkenntnis schon 20 Jahre alt ist und immer mehr bestätigt wird: erhöhte Konzentrationen von Blei im Blut...
  3. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  4. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...