Berlingo Automatik nicht mehr lieferbar

Diskutiere Berlingo Automatik nicht mehr lieferbar im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; In so wenigen Jahren wird das ganz sicher nicht sein.

  1. #21 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    In so wenigen Jahren wird das ganz sicher nicht sein.
     
  2. #22 hal23562, 19.10.2021
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    441
    Und auch die Alt-Besitzer von Verbrennern sollten sich besser nicht zu früh freuen. Ich erinnere mich dunkel, dass mein Audi 80 B4 mit 2 Liter Saugdiesel ohne Kat zuletzt um 800 € Steuern kosten sollte. Ähnliches dürfte wohl auch passieren, um die noch laufenden Verbrenner einzusammeln.

    HAL
     
  3. #23 Wolfgang, 19.10.2021
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    86
    Helmut, dann müßten ja auch die zahlreichen Wohnwagen in Deutschland verschrottet werden. Wie iseht da Deine Prognose aus?
    Gruß Wolfgang
     
    ManniSpall gefällt das.
  4. #24 Wolfgang, 19.10.2021
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    86
    Hallo Peter, schön mal wieder von Dir zu lesen.
    Gruß Wolfgang
     
    berlingopa gefällt das.
  5. #25 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    Immer noch besser als ein Benutzungsverbot und billiger für den Benutzer UND besser für die Umwelt.
     
  6. #26 helmut_taunus, 19.10.2021
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    9.080
    Zustimmungen:
    1.148
    Hallo,
    die schweren Wohnwagen muessen nicht verschrottet werden. Sie koennen auf festen Plaetzen stehen, Dauercamping.
    Auch gibt es Elektoautos mit Anhaengerkupplung. Man muss dann evtl nach kuerzerer Fahrstrecke nachladen.
    .
    Dieses alte Video kennst Du? Tesla wird nicht der einzige bleiben, der in den naechsten Jahren solche Autos anbietet, der Wettbewerb kommt nach Jahren allmaehlich aus den Puschen. klick
    .
    Ausserdem liest man, dass Wohnwagenhersteller an absolutem Leichtbau arbeiten.
    Dank ICON zum Leichtbau-Wohnwagen
    .
    Dethleffs Coco und Knaus Travelino im Vergleich: Duell der kompakten Leichtbau-Caravans
    federleichten Schaumstoff-Oberschränke und Leichtbaumöbel
    .
    Gruss Helmut
     
  7. #27 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    Also, Wohnwagen nur noch für Reiche oder Dauercamper, das ist dann Luxus-Sozialismus. Der kommt jetzt mit der Ampel-das schlechteste von Grün und FDP..
     
  8. Dosi

    Dosi Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2021
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    17
    Hybrid war und ist immer eine Brücke gewesen. Wie lange diese hält bzw. halten muss wird sich noch zeigen. Und ja sehr sehr viele nutzen den e-Antrieb im Hybrid nicht, aber auch das ändert sich. Kenne jetzt schon einige Fahrer die zumindest versuchen damit regional alles zu managen.
     
  9. #29 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    Du meinst Plug-In Hybrid, bei einem "normalen" Vollhybrid, wie ihn Toyota bereits 15 Millionen mal verkauft hat, hast Du die Entscheidung nicht in der Hand.
     
  10. #30 Wolfgang, 19.10.2021
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    86
    Lieber Helmut, wir befinden uns hier im Hochdachkombi-Forum und ich bin sicher, dasss 90 % der User (die einen Wohnwagen besitzen) hier sich nicht mal eben einen (viel teureren) neuen Wohnwagen kaufen können. Du vielleicht, dass weiß ich nicht. Ich auf keinen Fall.
    Gruß Wolfgang
     
    ManniSpall gefällt das.
  11. #31 hal23562, 19.10.2021
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    441
    Mag alles sein - aber unter dem Strich ist es im Kern nichts weiter, als eine kalte Enteignung.
     
  12. bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    98
    Pferdefuhrwerke sind noch unterwegs, Oldtimer sowieso und die Zukunft ist das hier:



    ab 2:33
     
  13. #33 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    Du hast mich offensichtlich falsch verstanden, hier ging es um die Aussage mit den 800€ Kfz-Steuer. Das ist doch keine Enteignung... Jetzt Verbrenner verbieten, daß wäre Enteignung.
     
  14. #34 hal23562, 19.10.2021
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    441
    Mit einer derartig hohen Kfz-Steuer war dieses Fahrzeug nicht mehr sinnvoll zu betreiben. Das nenne ich eine "kalte" Enteignung, denn faktisch wurde mir die sinnvolle Nutzung meines Fahrzeugs durch diese gezielte Maßnahme unmöglich gemacht. Ganz offensichtlich hast Du mich nicht richtig verstanden. Sei's drum!
     
  15. #35 Butlers, 19.10.2021
    Butlers

    Butlers Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Ich mache mal die Kurve zurück zum Thema. Wir haben glücklicherweise vor einigen Wochen noch einen Berlingo Shine XL als Automatik Benziner bestellen können. Aktuell nutzen wir einen Peugeot Rifter aber meine bessere Hälfte konnte (oder wollte?!) sich nie wirklich an die dortige Handschaltung gewöhnen.

    Da wir uns beim Kauf unseres aktuellen Rifters bereits nach einer Automatik Version erkundigten habe ich die ständigen Wechsel von Automatik, mal nur beim Diesel dann auch beim Benziner, dann wieder gar nicht selbst miterlebt. Ich denke Peugeot und Citroen haben die Automatik Variante schlicht und einfach wegen der schlechten Verfügbarkeit aus dem Programm genommen. Wie hier bereits erwähnt, Citroen und auch Peugeot dürften aufgrund der guten Preise (unser Rabatt lag beim Rifter vor zwei Jahren bei 33% und beim aktuell bestellen Berlingo bei über 30%) die meisten Fahrzeuge ausliefern.
     
  16. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    302
    Um alle Themen zu vereinen: E-Autos haben immer Automatik! ;-)
     
    hal23562 gefällt das.
  17. #37 ManniSpall, 19.10.2021
    ManniSpall

    ManniSpall Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    54
    Eher nein. Die allermeisten haben nur "1 Gang", deshalb ist keine Schaltung nötig, auch keine automatische.
     
  18. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    61
    In Deutschland liegt der Combo zumindest dieses Jahr bisher hinter dem Berlingo, aber deutlich vor dem Rifter bei den Neuzulassungen (Januar - September, www.kba.de):
    Berlingo: 4294
    Combo: 3411
    Rifter: 2489
     
    Butlers gefällt das.
  19. #39 Butlers, 20.10.2021
    Butlers

    Butlers Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Aktuell 36,5% Nachlass beim Opel Combo (als Automatik Benziner) auf den Listenpreis. Kein Wunder das er in der Zulassungsstatistik nach oben gerückt ist :mrgreen:
     
    odfi und ManniSpall gefällt das.
  20. #40 Wolfgang, 22.10.2021
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    86
    Er kommt wieder, der Benziner MIT Automatik, und zwar im nächsten Jahr mit neuer Front:

    https://www.latestcarnews.net/citroen-berlingo-2022/

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Berlingo Automatik nicht mehr lieferbar

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berlingo Automatik nicht
  1. Marc
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    739
    Marc
    16.09.2021
  2. GreyhoundHH
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    826
    GreyhoundHH
    29.08.2021
  3. Joern
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493
    helmut_taunus
    16.04.2021
  4. Monnemer_1130
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.285
    Monnemer_1130
    03.08.2020
  5. Thamaje
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.326
    Thamaje
    16.07.2020