Beratung

Diskutiere Beratung im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Das ist kein spezielles HDK Problem sondern von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Probiert doch auch mal den (fast) baugleichen neuen Opel...

  1. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    158
    Probiert doch auch mal den (fast) baugleichen neuen Opel Combo Life, möglicherweise ist der straffer gefedert. Bei unseren NV200 können wir uns über :mrgreen: "wobbelig" :mrgreen: auch nicht beklagen !
     
  2. #42 Reisebig, 28.01.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    225
    Wenn ein Fahrzeug Stoßdämpfer hat kann man entweder die Stoßdämpfer gegen härtere oder einstellbare tauschen (kann man nicht pauschal sagen, muß von Fahrzeug zu Fahrzeug geklärt werden). Bei manchen Fahrzeugen (meist größere Kastenwagen) kann man möglicherweise zusätzlich Luftbälge zur Unterstützung einbauen lassen. Bei Plattfedern (wenn es die bei neueren Fahrzeugen überhaupt noch gibt) hinten wird es schwierig, da könnte man vielleicht die Federn gegen härtere Federn tauschen oder auch Luftbälge zur Unterstützung einbauen. Aber wie gesagt, das muß von Fahrzeug zu Fahrzueg geklärt werden ob und was legal geht.
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  3. #43 helmut_taunus, 28.01.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    666
    Hallo,
    in Berlingos werden oefters haertere Federn von Musketier verbaut, besonders damit bei schwerer Belastung der Hinterachse (Wohnwagen / Beladung) die Achse nicht so tief einfedert. Dann laesst dieses weiche Schaukeln hinten auch leer etwas nach. Selbst keine Erfahrung.
    Gruss Helmut
     
  4. #44 rapidicus, 28.01.2019
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    118
    französische autos sind traditionell eher weicher gefedert und abgestimmt- ich mag das...
    wenns zu "wubbelig" ist, vllt. ein deutsches oder italienisches fzg. probefahren.

    an einem neuwagen mit anderen federn/dämpfern rumzumachen, zumal kein spochtlicher ehrgeiz umtreibt, würde ich persönlich (!) unterlassen.

    gruß, stefan
     
  5. #45 Reisebig, 28.01.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    225
    Oder vielleicht das Fahrzeug mal mit 4 oder 5 Leuten beladen, vielleicht wird es mit Beladung besser.
     
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    179
    Ich weiß nicht, was wubbelig ist, aber beim Evalia ist es tatsächlich ein deutlich spürbarer Unterschied, ob man mit ausgebauten Sitzen und leer fährt (ein bisschen hüpfendes Gefühl) oder ob 4 Erwachsene mit Gepäck drin sitzen. Ich würde Dir daher auch empfehlen, mal ne Handvoll Freunde zu ner Spritztour einzuladen, dann weißt Du schonmal, ob eine härtere Abstimmung Sinn machen könnte. Wenn allerdings auch mit der Beladung es immer noch zu wubbelig ist, dann ist wohl der Berlingo nix für Dich.
     
  7. #47 Maiglöckchen, 04.02.2019
    Maiglöckchen

    Maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ihr Lieben,

    der Händler vor Ort, der uns auch ein sehr schönes Angebot gemacht hat, meint das Wackelige und Wobbelige würde sich durch größere 17 Zoll Reifen schon verändern? Dazu wollte ich mal Eure Meinungen hören?
    Könnte dies hinhauen?

    Dann wurde uns gesagt, das es wohl irgendwann irgendwas zum Tieferlegen geben soll, was das Ganze etwas strammer machen soll...aber wie gesagt irgendwie auch doof, wenn man an einem neuen Auto dann rummacht, oder? Ausserdem dauert das auch...

    Liebe Grüße
    Mailglöckchen
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    179
    Das würde ich mir vor der Bestellung auf jeden Fall zum probieren zeigen lassen!!! Autoverkäufer sind mit das skrupelloseste (kein Hate!), was es an verkäufern gibt. Ich würde aus persönlicher und jahrzehntelanger Erfahrung einem Autoverkäufer NICHTS glauben, was er nicht nicht schriftlich in einem Vertrag mit Sanktionsmöglichkeiten zusichert. Oftmals sichern die mündlich alles zu, um den Käufer einzulullen und wenn der das Auto gekauft hat, dann hat er kein Druckmittel mehr.
    Also was auch immer er verspricht und andere als sinnvoll bezeichnen... immer ausprobieren sttat blind zu glauben!
     
  9. #49 Maiglöckchen, 05.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2019
    Maiglöckchen

    Maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo :), deswegen frage ich Euch, ob da jemand Erfahrungen mit hat oder nicht...

    Oder ob das stimmen könnte was er sagt mit den größerern Reifen....ich glaube das eigentlich auch nicht dran..jedenfalls kann ich mir keine extremen Veränderungen wegen ein paar anderen Reifen vorstellen, das Fahrgestell ist nunmal weich gefedert..

    Der örtliche Händler biete uns den Shine M inklusive Überführung und Zulassung mit Sonderlackierung, Motorschutz, Ersatzrad, Gepäckraumnetz, Komfort-Paket (Mittelkonsole, Steckdose, Ladestation), Anhängerkupplung für knapp 20000 Euro an.

    Dazu noch Fussmatten und ein ErsteHilfe Set......

    LG
    Maiglöckchen
     
  10. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    57
    Die Reifen wären nicht größer, sondern kleiner. Denn die Gesamtgröße des Rades ändert sich nicht. Wenn man Felgen mit 17 statt 15 Zoll Durchmesser nimmt, muss im Gegenzug der Reifen (das schwarze Gummizeugs) kleiner werden.
    Wenn beim Rad nun der Metallanteil (Felgendurchmesser) steigt und der Gummianteil (Reifen) sinkt, dann wird das Rad etwas steifer.
    Beim HDK dürfte das aber nicht viel ins Gewicht fallen. Denn zum einen ist auch bei 17 Zoll die Gummiflanke noch relativ dick und damit das Rad nicht so wirklich steif. Zum anderen ist die Federung der Wagen auf Beladung ausgelegt. Die Kiste würde daher dennoch weiter huppeln.

    Mich persönlich stört das alles nicht. Man gewöhnt sich daran. Und wenn man akzeptiert, dass man keinen straff abgestimmten flachen sportlichen Wagen sondern einen Hochdachkombi fährt, dann geht diese Gewöhnung auch recht schnell.
     
    odfi gefällt das.
  11. #51 helmut_taunus, 05.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    666
    .. .. ..
     
  12. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    179
    Vielleicht meint er ja tatsächlich größere Reifen und nicht Felgen - das wäre dann aber kein simples Räder wechseln, sondern man müsste die Bordelektronik anpassen, damit die Geschwindigkeit wieder richtig eingestellt wird und man hat dann weniger Platz in den Radkästen, so dass man u.U. anders fahren muss bzw. weniger zuladen darf. Also unter Tuning-Leuten gibts das schon, aber ich glaube auch nicht, dass er das gemeint hat.
    Abgesehen davon hatte ich das mit den 17-Zoll überlesen und ging die ganze Zeit von breiteren Reifen aus, denen gern mal mehr Laufruhe "unterstellt" wird... #werlesenkannistklarimVorteil :shock:

    Eine Idee hätte ich noch: such Dir vielleicht ein paar Tuning-Foren und frag da mal nach. Wenn es das gibt, was der gesagt hat, dürften die da am ehesten was von wissen.
     
  13. #53 Maiglöckchen, 08.02.2019
    Maiglöckchen

    Maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ,
    er meinte größere Felgen, die 17 Zoll...sorry, habe es nicht gut beschrieben.

    Wie findet Ihr denn generell das Kaufangebot?
    LG
    Maiglöckchen
     
  14. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    158
    In etwa dieser Preisklasse waren auch beim freundlichen Vertrags-Händler neue Opel Combo Life im Angebot.
    Eine gute Bekannte hat vor kurzem für neue Diesel-Evalia 7Sitzer mit etwas Zubehör auch 20Mille hingeblättert !!
    Also ist meiner Meinung nach schon o.k. :top: :D :top:
     
  15. #55 helmut_taunus, 08.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    666
    Keine Ahnung bei den Teil-Angaben.
     
  16. #56 Maiglöckchen, 08.02.2019
    Maiglöckchen

    Maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ihr Lieben,

    also es soll ein Shine in M werden
    Benziner (da wir meistens Kurzstrecke fahren)
    aquagrün, Mica Green Stoffbezug inklusive
    Komfort-Paket (Mittelkonsole, Zusatzsteckdose,Induktionsladung Smartphone)
    AHK mit Werkzeug abnehmbar
    Gepäcktrennnetz
    Motorschutz
    16Zoll Ersatzrad

    Beim örtlichen Händler knapp 20.000 Euro

    Da ist dann auch Zulassung und Überführung drin und ein ErsteHilfeSet und Matten. Er meinte natürlich mehr wäre nicht drin...

    Wir wollten aber beim nächsten Besuch nochmal versuchen noch etwas indirektes an Rabatt zu bekommen.

    Ich glaube wir haben ein besseres Gefühl vor Ort zu kaufen, wir haben doch ein bisschen Bedenken wegen dem vielen Geld und der Bezahlung des Autos...

    Online gekauft würden wir auch Lieferung bis vor die Haustür wählen, was nochmal etwas mehr kosten würde.

    Ich hoffe das ich mich an das Schaukelige gewöhne, wenn ich mitfahre....und hauptsächlich fährt auch mein Mann damit....der ist total verliebt ins Auto...
    Uns gefällt dieser einfach aus der Reihe am besten...

    Brauchst Du Helmut noch mehr Angaben? Ich weiss nicht was Du noch wissen muss um zu einer Einschätzung des Angebots zu kommen? Bitte schreibe es doch, dann schreibe ich es gerne hin.

    Bitte nochmals bedenken und tolerieren und nachsichtig sein, das ist der erste eigene Autokauf und generell bei beiden nicht viel Ahnung von Autos....deswegen vielleicht für einige auch blöde Fragen oder so...

    :)
    Vielen lieben Dank.
    Maiglöckchen
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  17. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    158
    Lieber "vorher" mal ne´ vermeintlich blöde Frage stellen ... als "hinterher" blöde aus der Wäsche schauen ! Wenn man sich, wie ihr in dieser Materie nicht so auskennt, ist es sicher nicht verkehrt, bei einem ortsnahen Autohaus zu kaufen, auch wenn man nicht den allerletzten Rabatt rausgeholt hat.
    Ich denke, daß ihr euch bald an das "französische" Fahrgefühl gewöhnt habt & euer neues praktisches Auto liebt ! :top:
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  18. #58 helmut_taunus, 08.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    666
    Hallo,
    als wichtigstes hatte mir "Benzin" gefehlt, und es gibt derzeit nur einen Benziner, damit eindeutig.
    Berlingo Shine
    Benzin 110
    Laenge M Zustand Neu 17.730
    6-Gang manuell
    16 Zoll Reifen
    aqua gruen 250
    Komfort Paket 250
    Anhaengekupplung 750
    Motorschutz 70
    Ersatzrad 120
    Gepaecktrennnetz 150
    Ueberfuehrung 690
    Zulassung 60 geschaetzt
    Erste Hilfe 10 geschaetzt
    Matten 60
    Preise vom guenstigen Auto plus Extras ohne Rabatt aus Preisliste
    zusammen 20140
    Wenn ihr die Ausstattung so haben wollt, Preis erscheint klasse, verglichen mit meinem Lieblings-Internet-Vermittler. Modutop, einzeln klappbare Ruecksitze. Den Feel mit den benoetigten Extras aufruesten koennte guenstiger werden, wenn nicht alles benoetigt wird, zB Modutop. Vielleicht findet sich noch ein Preisfuchs mit mehr Ideen.
    Gruss Helmut
     
  19. #59 LuggiB, 09.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2019
    LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    158
    Fehl - Post.
     
  20. #60 Maiglöckchen, 09.02.2019
    Maiglöckchen

    Maiglöckchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ihr Lieben,
    jetzt habe ich noch eine Frage zur Ausstattung...wir überlegen ob wir uns doch noch das CityPaket 3 noch dazukaufen sollen, wegen dem Toten-Winkel-Assistent....ist der hilfreich und zu empfehlen?
    LG
    Maiglöckchen
     
Thema:

Beratung

Die Seite wird geladen...

Beratung - Ähnliche Themen

  1. Caddy, Doblo, Berlingo oder Kangoo

    Caddy, Doblo, Berlingo oder Kangoo: Hallo ihr lieben. Meine Freundin und ich wollen uns mit kleinem Budget ein HDK zulegen. Wir sind beide Studenten und schaffen es höchstens 3000...
  2. Rückmeldung nach Beratung hier: HDK gekauft!

    Rückmeldung nach Beratung hier: HDK gekauft!: Hallo zusammen...ich hatte vor einiger Zeit hier einen Thread eröffnet und wurde geholfen :-) Thema war: Kastenwagen, manchmal...
  3. Beratung Kühlen im HDK (Kühlbox/Batterie)

    Beratung Kühlen im HDK (Kühlbox/Batterie): Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit einer Möglichkeit, im HDK autark zu kühlen. So ca. 40 Stunden Kühlung ohne externe...
  4. Beratung gebrauchter HDK lang

    Beratung gebrauchter HDK lang: Hallo HDK-Fahrer, Wir haben im November Nachwuchs bekommen (unseren ersten). Zusätzlich haben wir noch einen kleinen Hund. Aktuell fahren wir...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo Miteinander Ich lese hier schon länger kreuz und quer um das geeignete KFZ zu finden und habe mich jetzt hier angemeldet um evtl. noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden